Japan: Programmänderung – Keine neue Episode diese Woche

AnimeWie der Website der „Shônen Sunday“ zu entnehmen ist, wird an diesem Samstag, dem 26. März, offensichtlich nicht die Anime-Umsetzung des Dämonenhund-Falles anlaufen. Stattdessen soll die Episode 460 „Der große Plan der Klasse 1B!“ wiederholt werden.

Die Vorschauvideos wurden ausgesetzt und ein neuer Episodenplan wurde nicht veröffentlicht, sodass ungewiss ist, welche Episoden uns in den kommenden Wochen erwarten.

► Zum aktuellen Episodenplan (März/April)

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

14 Gedanken zu „Japan: Programmänderung – Keine neue Episode diese Woche

  • 22. März 2011 um 17:51
    Permalink

    wird scho iwie werden.. ich find die folge jetz auch ned sooo schlimm, eig ganz süß mit den ganzen kleinen…

  • 22. März 2011 um 22:17
    Permalink

    SChade hatte mich auf die folge mega gefreut.. aber naja.. ich kann es nachvollziehen … die habens imo echt nicht leicht

  • 23. März 2011 um 17:08
    Permalink

    vl hat das ja was mit der katastrophe in japan zu tun..?

  • 23. März 2011 um 18:02
    Permalink

    Das ist auch meine Vermutung…

  • 23. März 2011 um 19:05
    Permalink

    warscheinlich.. ich glaub die haben ihre köpfe momentan ganz woanders, als dadrin weiter zu arbeiten.. also zu schreiben..

  • 24. März 2011 um 14:22
    Permalink

    Sie haben wahrscheinlich einfach nicht die Quoten verkraftet von Folge 609…und vom dem neuem Fall haben Sie sich halt shcon viel erhofft…

    MfG

  • 24. März 2011 um 14:28
    Permalink

    Hm, also an den Quoten von Ep. 609 liegt es mit Sicherheit nicht, die waren mit 9,2% genauso gut wie zuvor. Zudem darf es bei den Quoten denke ich ruhig mal einen einzelnen Ausrutscher nach unten geben, da wird wohl eher langfristig gedacht werden. Viel mehr könnte es an den Sponsoren liegen, die momentan zu fehlen scheinen; zumindest bei Episode 609 gab es meines Wissens weder Werbung innerhalb der Sendezeit noch wurden die Sponsoren eingeblendet.

  • 25. März 2011 um 09:29
    Permalink

    Bin irgendwie verwirrt!

    Ich habe die Vorschau für Episode 610 auf YT schon gesehen. Wie kann die Preview dort auftauchen, wenn die Clips diesmal nicht veröffentlicht wurden? o0

    In dem Preview-Clip sind Heiji & Kazuha zu sehen. Sieht eher so aus, als wär das die Vorschau für den Inubushi Castle-Fall als für die Filler-Episode. Hm, das wär doch der erste Filler mit Heiji und Kazuha, oder ?

  • 25. März 2011 um 15:26
    Permalink

    Ich nehme an, du meinst dieses hier (da das sowieso online gestellte Werbevideos sind, ist die Verlinkung denke ich unproblematisch). Das ist in der Tat die Vorschau auf Episode 610 „Das Opfer ist Shinichi Kudo“, also den ersten Teil für den Inubushi-Schloss-Fall, die dem Video nach auch für den 19. März (3/19) geplant war. Diese Vorschauvideos mit dem Episodentitel in blau unten, dem Datum im Gelb drüber und dem Conan-Logo oben rechts stammen allerdings von dieser Seite und die Videos werden dort bereits mindestens acht Tage im Voraus hochgeladen, sodass mit der Ausstrahlung einer neuen Episode Text und Video automatisch umgestellt werden können. Das Video wurde also noch vor der Erdbeben-Katastrophe am 11. dort hochgeladen, sodass der Youtube-Poster des Videos (der den generierten Link des Videos kennt) es auch herunterladen konnte, bevor es zu der erzwungenen Programmänderung kam.

    Letztendlich ist das Video natürlich ungültig; es beweist nur, dass der Inubushi-Fall nach dem White Day-Fall geplant war. Ich hoffe, ich konnte dich entwirren. ^^

  • 25. März 2011 um 16:40
    Permalink

    Ja, konntest du.

    Die Previews gucke ich mir nie auf ytv.co.jp an, von daher konnte ich es nicht mal ansatzweise erahnen und das die 8 Tage vor Erstausstrahlung hochgeladen werden schon mal garnicht.

    Ich danke Dir, Lio! 🙂

  • 26. März 2011 um 01:04
    Permalink

    hey leute!
    ich habe das gerücht gehört, dass rtl2 die rechte an detektiv conan an spanische tv sender verkauft haben soll. ist da was wahres dran oder ist das nur schwachsinn???

  • 26. März 2011 um 09:27
    Permalink

    @Miliko

    Das ist Unsinn, da ein TV Sender die Rechte selbst erwerben muss. Also die Original Rechte aus Japan. Wenn sie die Rechte in Deutschland kaufen würden, würde im spanischen TV bald deutscher Conan laufen, da in Deutschland auch nur die Deutsche Fassung an TV Sender verkauft wird.

  • 26. März 2011 um 11:06
    Permalink

    gibts da eig scho was neues mit rtl2? machen die jetz dann mal neue folgen oder werd ich alt und immernoch voller hoffnung sterben?

  • 26. März 2011 um 11:20
    Permalink

    ich weiss zwar nicht wie das Funktioniert, aber die Italiener haben die ersten 333 folgen in der RTL 2 Fassung. Das merkt man an den dämlichen Schnitten von RTL 2, die sind da auch zu sehen. Und dann haben die armen Italiener auch noch ihre eigenen Schnitte zusätzlich :). Wers nicht glauben will soll die Folge 327-330 auf Italienisch sehen, die Schnitte sind exakt am selben Ort. Ich denke wenn RTL 2 sich neue Folgen holt, dann holen sie die schon leicht geschnittene Fassung von Italien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.