Japan: Erste Informationen zur 11. OVA

OVA 11Es gibt erste Informationen zur 11. OVA (Original Video Animation), die dieses Jahr in Japan auf DVD erscheinen wird, allerdings nicht zum Veröffentlichungsdatum oder zum Titel. Vielmehr wurde bekannt, dass Ai Haibara eine große Rolle in der vom Manga unabhängigen Veröffentlichung spielen wird und dass sie ein Geheimnis verbirgt, das in der OVA aufgedeckt wird. Zudem gibt es ein erstes (kleines) Bild zu sehen (s. rechts), auf dem Ai gegenüber Ayumi einen abweisenden Eindruck erweckt.

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

12 Gedanken zu „Japan: Erste Informationen zur 11. OVA

  • 6. April 2011 um 18:25
    Permalink

    Mhm, das ist eigendlich ihr Blick, wenn es wieder einmal irgendwie ihre Geanken zu der Organisation zieht. Vielleicht geht es ja um die Mysteriösen schwarzen Männer.
    Würde ich zumindest mal nach längerer Zeit wieder super finden. 🙂

    Mit freundlichen Grüßen,
    Timo

  • 6. April 2011 um 19:06
    Permalink

    huii, süß ich muss den dann mal angugen..
    weiß eig hier niemand was von dem neuen kapitel..? ich würd gern wissen, auf was ich mich beim lesen gefasst machen muss!xD

  • 6. April 2011 um 20:11
    Permalink

    oho! klingt höchst interessant, aber dass die bilder in der heutigen zeit immer noch so klein sind^^

  • 6. April 2011 um 21:22
    Permalink

    Ich hoffe ja auf eine Vefilmung der Short Story um diesen Generic. Damit ich auch mal erfahr, wasses damit auf sich hat.

  • 7. April 2011 um 16:15
    Permalink

    wer ist generic?

  • 7. April 2011 um 16:40
    Permalink

    wie heißt das ova ?

  • 7. April 2011 um 18:14
    Permalink

    Generic ist ein mitglied der Orga, das aber nur in einer Short Story vorkam, die nicht in D veröffentlicht wurde. Da es zu den Stories auch keine Scanlations gibt, weiß ich allerdings nicht, was passiert. Deswegen hoffe ich ja auch auf ne Verfilmung.

  • 8. April 2011 um 21:49
    Permalink

    wo kann man ova 11 den gucken ? danke aicon

  • 9. April 2011 um 07:55
    Permalink

    wer mich adden wil kann mich adden mein icqnummer 567936777

  • 11. April 2011 um 17:34
    Permalink

    geht zu http://detektivconan-wiki.com/wiki/Organisation und öffnet spoiler dann geht ihr ganz runter da müsste ehelage mitglieder: generic stehen da klickt ihr drauf öffnet wieder spoiler und könnt erfahren wer generic ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.