Japan: Hörprobe zu Opening 33 „Miss Mystery“ von Breakerz

Wer in das kommende Opening „Miss Mystery“ von Breakerz, das am 7. Januar anlaufen wird (wir berichteten), schon einmal reinhören möchte, kann das nun in einer Hörprobe auf der offiziellen Website der japanischen Band tun.

Neben „Miss Mystery“ sind darüber hinaus auch Hörproben zu den anderen beiden Liedern der Single, „Mr Yes Man“ sowie „Sekai wa odoru“ (dt. „Die Welt tanzt“), zu finden. Die Single wird ab dem 25. Januar im neuen Jahr zum Verkauf angeboten.

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

4 Gedanken zu „Japan: Hörprobe zu Opening 33 „Miss Mystery“ von Breakerz

  • 22. Dezember 2011 um 16:19
    Permalink

    Find ich gar nicht so schlecht ! 😀

  • 22. Dezember 2011 um 22:27
    Permalink

    Klingt gar nicht so schlecht 🙂
    Ich hoffe, dass das Video auch gut wird! 🙂 Das Lied klingt nach Shinichi&Ran Szenen 😀 <3

  • 23. Dezember 2011 um 00:44
    Permalink

    Das Opening ist vergleichbar gut wie das Opening „Everlasting Luv“…. Glück gehabt, denn auch Breakerz haben Singles die einem jetzt nicht so gefallen

  • 24. Dezember 2011 um 11:50
    Permalink

    also für meinen Geschmack klingt es gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.