Japan: Wiederholung von Episode 131 ausgestrahlt / neues Ending ab Episode 644

Nach dem ersten Teil letzte Woche, wurde heute mit Episiode 131 Teil 2 des Falles um die Erpressung im Stadion wiederholt.

Nächste Woche geht es mit neuen Episoden weiter, außerdem startet kommenden Samstag zu Episode 644 ein neues Ending: Den Song trägt die Band grram bei, von ihr ist damit erstmals ein Lied in der Anime-Serie zu hören, und der Titel des Ending-Lieds lautet „Kanashii hodo kyô no yûhi kirei da ne“ (悲しいほど 今日の夕陽 きれいだね, So schön der heutige Sonnenuntergang ist, ist er doch auch traurig). Eine Hörprobe des Liedes gibt es auf grrams offizieller Website (s. voriger Link), es ist das zweite Lied, das dort zu hören ist.

Titel [JP 131] Der Fall um angedrohtes wahlloses Morden im Stadion (Teil 2)
[DE 141] Schüsse im Stadion (Teil 2)
Inhalt Manga-Fall aus Band 19/20: Kapitel 189-191 – Teil 2 von 2
(s. Wiki-Artikel)
Einschaltquote der letzten Folge (Wiederholung Ep. 130, 21. Januar): 9,8% / Position 6
Sazae-san (18,6%), Chibi Maruko-chan (11,9%), One Piece (11,1%), Doraemon (10,2%), Shin Chan (10,1%), ☼, Toriko (8,7%), Pokémon Schwarz-Weiß (4,7%), Suite Precure (4,3%), Inazuma Eleven Go / Hunter × Hunter (4,3%)

 

Zum Sterben köstliche Ramen (Teil 1)
Episode 644 am nächsten Samstag, dem 4. Februar
Manga-Fall aus Band 73: Kapitel 765-767 – Teil 1 von 2
Nächste Woche folgt der erste Teil eines neu umgesetzten Manga-Falls: Darin besuchen Kogoro und Conan ein Ramen-Restaurant, in dem einer ihrer Mitgäste nach dem Verzehr seiner Nudelsuppe an einer Vergiftung stirbt.
► Zum aktuellen Episodenplan (Januar bis Mitte Februar) ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

2 Gedanken zu „Japan: Wiederholung von Episode 131 ausgestrahlt / neues Ending ab Episode 644

  • 28. Januar 2012 um 16:26
    Permalink

    Wer den Song anhören möchte, einfach auf den „grram“ Link in den News klicken, und dann ist es das 2. Lied wo auf der Homepage abgespielt wird. Ich finds ganz gut ^^

  • 28. Januar 2012 um 21:27
    Permalink

    Vielen Dank für den Hinweis Olli, hab das irgendwie ganz vergessen dazuzuschreiben. Ich frag mich auch, ob die Textstelle im Lied mit dem „17 days“ wieder eine Vorgabe der Anime-Produzenten ist, da der Anime aktuell im 17. Jahr seiner Ausstrahlung ist. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.