Japan: Neues Opening angekündigt

Das Musiklabel von Conan, Giza Studio, kündigte heute ein neues Opening für den japanischen Anime an. Das Lied stammt von der neu gegründeten Band Natsu Iro (なついろ), bestehend aus drei Frauen, und trägt den Titel „Kimi no namida ni konna ni koi shiteru“ (dt. Ich bin so sehr in deine Tränen verliebt). Anlaufen wird das mittlerweile 34. Opening ab der Episode am 4. August, die dazugehörige Single erscheint am 29. August.

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

7 Gedanken zu „Japan: Neues Opening angekündigt

  • 29. Juni 2012 um 14:38
    Permalink

    Yay Opening, Yay Opening Woop Woop 😀

  • 29. Juni 2012 um 15:53
    Permalink

    Endlich…. lasst uns hoffen das die Band was zustande kriegt…. wenn keine „Bourbon-3er-Gespann “ Szene kommt werd ich aggro 😀

  • 29. Juni 2012 um 20:37
    Permalink

    Hoffe es kommt bald wieder eine Reihe über die Organisation so ein 4teiler oder so das wäre geil oder das sich Chiba endlich in sein mädchen verliebt bzw. zusammenkommen kann es kaum erwarten… ^^

  • 29. Juni 2012 um 22:21
    Permalink

    Frage ich mich auch ob die drei Bourbon-Verdächtigen in dem nächsten Opening vorkommen. Also Subaru Okiya, Masumi Sera und Touru Amuro. Außerdem müsste bald Touru Amuro im Anime auftreten uns trennen nur noch Filler-Folgen davon.

  • 29. Juni 2012 um 23:07
    Permalink

    Nach einer Serie von zehn Openings mit ausschließlich englischen Liedtiteln (ab „Mysterious“) ist der Titel hier übrigens mal wieder japanisch.

  • 30. Juni 2012 um 02:02
    Permalink

    Bitten wir doch Giza darum nicht den Folgefehler von Ending 41 zu wiederholen, diese „neu gegründete Band“ damals hat der Ending Reihe den Rücken gebrochen^^ ( grram)

  • 6. Juli 2012 um 18:11
    Permalink

    Aber eig. kommt doch am 4. 8. eine Kaito kid folge, oder? Oder ist das eine D.C. Folge, nur mit Kid? :O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.