Japan: Episode 10 von “Kaito Kid” ausgestrahlt

Heute stahl der Meisterdieb Kaito Kid in Japan Conan mal wieder die Show, und zwar für die 10. Episode seines Animes. Die Umsetzung basiert auf dem aktuellsten 4. Band der Reihe, Kid trifft auf einen ebenbürtigen Dieb aus Frankreich namens Chat Noir (Schwarze Katze).

Bei den Einschaltquoten gelang dem Finale des Vierteilers ein guter Wert dafür, dass die Episode früher ausgestrahlt wurde. Einen beachtlichen Wert erzielte ebenfalls die Serie „Magi“, die zusammen mit Conan in der Shônen Sunday veröffentlicht wird und deren Anime-Adaption erst vor kurzem angelaufen ist.

Titel Das Andenken Golden Eye
Inhalt basiert auf dem Manga ‘Kaito Kid’: Band 4, Kapitel 25-26
Auf der Flucht von einem Diebstahl trifft Kaito Kid auf eine maskierte Person. Sie stellt sich als Chat Noir vor, ein gesuchter Dieb aus Frankreich, und fordert Kid zu einem Wettstreit heraus. Kurz darauf ist in den Zeitungen von der Herausforderung zu lesen, Ziel soll ein verzierter Ring von Marie Antoinette namens Golden Eye sein. Das Familienandenken wurde vorsätzlich in einem mit schwer gesichterten Fenstern ausgestatteten Hotel ausgestellt, um als Lockmittel für Chat Noir zu dienen. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme trägt Kommissar Nakamori den Ring an seiner eigenen Hand, sodass, solange er eine Faust macht, der Ring nicht gestohlen werden kann, ohne seine Hand abzutrennen. Kann Kid trotzdem einen Trick finden oder wird ihm Chat Noir zuvorkommen?
Einschaltquote der vorherigen Folge (Episode 674): 9,8% / Position 5
Sazae-san (18,7%), Chibi Maruko-chan (13,8%), Doraemon (11,2%), Shin Chan (11,1%), ☼, One Piece (9,5%), Toriko (6,7%), Smile Precure (5,6%), Pokémon Schwarz & Weiß 2 (5,3%), Magi – The Labyrinth of Magic (5,1%)

 

Nicht ein Tausendstel Vergebung (Teil 1)
Episode 675 am nächsten Samstag, dem 10. November
Manga-Fall aus Band 76: Kapitel 801-803 – Teil 1 von 2
Nächste Woche springen wir zurück zu Conan und einer neuen Manga-Umsetzung. Nach dem ereignisreichen Vierteiler geht es erst einmal auf einen Grillausflug mit Professor Agasa und den Detective Boys. Das Ehepaar, das sie eingeladen hat, verträgt sich allerdings während ihres Besuchs gar nicht miteinander und es kommt, wie es kommen muss, zu einem Mordfall. Auch Sera schaut am Anfang vorbei.
► zum aktuellen Episodenplan ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

3 Gedanken zu „Japan: Episode 10 von “Kaito Kid” ausgestrahlt

  • 4. November 2012 um 10:39
    Permalink

    Schöne Folge mit vielen Wendungen. Das hat mir gefallen.^^

  • 4. November 2012 um 14:04
    Permalink

    Fand ich auch die Folge war mal wieder perfekt. Ich liebe es immer wieder seine Überlegenheit gegenüber der Polizei und anderen Security-Typen. Die Folge hatte auch einen schönen Abschluss. Sehr gelungen die Folge! *.* 😉

  • 15. November 2012 um 22:02
    Permalink

    Sehr gute Folge! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.