Japan: [Kaito Kid] Episode 11 ausgestrahlt

KK11-2Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die letzten beiden Sendeplätze des japanischen Animes krallt sich unser Meisterdieb Kaito Kid! In der heute ausgestrahlten 11. Episode seines Animes erleben wir ein Déjà-vu: Das Kapitel „Crystal Mother“, das bereits in der 4. Conan-OVA umgesetzt wurde, wurde nun noch einmal neu in Animeform gebracht. Diesmal ist Conan natürlich nicht mit an Bord, die Umsetzung orientiert sich näher am Original. Allerdings wurde der Charakter Spider, der bekanntlich eine Schöpfung des Animes ist, zusätzlich in die Handlung gebracht.

Die Fernseh-Wiederholung des 5. Kinofilms am Freitag der letzten Woche erzielte beachtliche 13,9% und erreichte damit den ersten Platz unter den Filmen der Woche. Der Film wurde übrigens das dritte Mal im Fernsehen gezeigt und kam dabei besser an als die beiden anderen Filme, die bisher ein drittes Mal im Fernsehen liefen (Film 1 mit 12,9% 2006 und Film 3 mit 8,7% 2008).

Titel Die umweinte Crystal Mother
Inhalt basiert auf dem Manga ‘Kaito Kid’: Band 4, Kapitel 21
Kaito Kid kündigt an, den größten Topaz Europas stehlen zu wollen: die Crystal Mother. Dazu bietet sich gerade eine Gelegenheit, da die Königin Serizabeth aus dem Fürstentum Ingram, die den Topaz bei sich trägt, zurzeit in Japan ist und eine Fahrt mit einem Luxuszug unternimmt. Kid ist unverkleidet als Kaito Kuroba mit an Bord des Zuges und wird dabei von Aoko und natürlich auch Kommissar Nakamori begleitet, der bei der Bewachung der Crystal Mother hilft. In Begleitung der Königin ist ihr Sohn Prinz Philip, den sie allerdings sehr streng und kaltherzig behandelt. Doch nicht nur Kid ist hinter dem Topaz her: Auch die Organisationsmitglieder Snake und Spider haben sich unbemerkt an Bord geschlichen, um mit allen Mitteln zu überprüfen, ob es sich bei der Crystal Mother um den legendären Stein der Unsterblichkeit Pandora handelt.
Einschaltquote der vorherigen Folge (Episode 680): 11,6% / Position 2
One Piece: Episode of Luffy [130 min] (14,2%), ☼, One Piece (9,4%), One Piece Rerun (6,8%), Toriko (5,8%), Pokémon Schwarz & Weiß 2 (5,4%), Smile Precure (5,2%), Naruto Shippûden (4,0%), Curious George (3,6%), Magi (3,5%)

 

Tränen der Liebe für Dark Knight
KK12[Kaito Kid] Episode 12 am nächsten Samstag, dem 29. Dezember
basiert auf dem Manga ‘Kaito Kid’: Band 4, Kapitel 27-28
Nächste Woche folgt eine weitere Episode von und mit Kaito Kid. Darin wird Kid von einer mysteriösen Person kontaktiert, die sich als Nightmare vorstellt und ihm seine Hilfe anbietet. Nightmare ist weltweit bekannt dafür, dass seine Verbrechen eine Erfolgsrate von 100% haben.
► zum aktuellen Episodenplan ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

2 Gedanken zu „Japan: [Kaito Kid] Episode 11 ausgestrahlt

  • 23. Dezember 2012 um 13:36
    Permalink

    Ob wenn beide Versionen verschieden sind, so sind beide Versionen gleich gut. 😀
    Ich habe auch wieder Conan gesehen.

  • 23. Dezember 2012 um 14:06
    Permalink

    Also ich finde die neue Umsetzung nicht so gut wie die Alte. Ich fand die mit Conan einfach cooler und schöner gezeichnet, auch wenn sie viel älter ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.