Es wird schwarz: ‚Special Black Edition‘-Sonderband erschienen!

Detektiv Conan – Special Black EditionAbsolut jeder Detektiv Conan-Fan weiß um die rabenschwarze Zeit, in die Oberschülerdetektiv Shinichi Kudo geraten ist. Schwarz wurde ihm in der Tat nicht nur vor Augen, als er von Gin niedergeschlagen wurde. In weit über 15 Jahren Finsternis konnte er in Form von Conan Edogawa allerdings auch einige Lichtblicke für sich entdecken, der schwarzen Organisation Striche durch die Rechnungen machen.

Auf ein weiteres Bohren in Shinichis düsteren Wunden verzichte ich nun. Stattdessen lege ich euch – um es mir einfacher zu machen – die neue, ab heute offiziell erhältliche ‚Special Black Edition‘ ans Herz! Und diese hat es mit über 500 Seiten wahrlich in sich:

Gigantischer Mix alter und neuerer Konfrontationen

‚Speziell‘ ist an diesem Conan-Band selbstverständlich das viele Aneinanderreiben von Gut und Böse. Komplett abgedruckt wurden dabei sechs Fälle zwischen Band 1 und Band 58, außerdem noch eine ‚Spezialakte‘ aus Band 59, bestehend aus [[Kapitel 609]]:

• vs. Gin und Wodka – [[Band 01]] bzw. [[Episode 001]]
• vs. Sherry – [[Band 18]]/[[Band 19]] bzw. [[Episode 136]]-[[Episode 139]]
• vs. Pisco – [[Band 24]] bzw. [[Episode 190]]-[[Episode 192]]
• vs. Vermouth – [[Band 42]] bzw. [[Episode 345]]
• vs. Kir – [[Band 48]]/[[Band 49]] bzw. [[Episode 425]]
• vs. Schergen – [[Band 58]] bzw. [[Episode 495]]-[[Episode 500]]
• vs. Attentäter – [[Band 59]] bzw. [[Episode 501]]-[[Episode 504]]

Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Detektiv Conan-Band liefert in seiner Standardausführung 192 Seiten und 11 Kapitel. Mit insgesamt 28 Kapiteln auf 512 Seiten bietet uns EMA für nur 5,99€ einen mehr als fairen Preis. Die normalen Ausgaben schlagen mit 6,50€ weniger entgegenkommend zu Buche…

Vergleichsweise schwächelndes Bonusmaterial

Eine großartige Fallauswahl trifft auf eine weniger große Boni-Sammlung. Zwar orientiert man sich hier am Detektiv Conan vs. Kaito Kid-Sonderband, in diesem Fall aber magerer. So gibt es zwar nach jedem Kapitel eine ‚Sonderakte‘, welche je einer nicht im Band vorkommenden, weiteren Konfrontation ihren Tribut zollt, weitere Ausführungen zu den Organisationsmitgliedern oder den Hauptcharakteren fallen spartanisch aus.

Empfehlenswert unter anderem für…

…den Sammler, der gerne alles besitzt, was mit Detektiv Conan betitelt ist. Ihr seid stille Fans des Bösen oder wollt eine Auswahl aller wichtigen Organisationsfällen? Dann wird euch diese vortreffliche, kompakte Sammlung ansprechen. Außerdem spart ihr den sonst nötigen Kauf von 9 Bänden.

Wem das noch nicht hilft, kann gerne unseren ConanCast abwarten, in welchem wir auch diesen Band in gewohnter Manier genauestens unter die Lupe nehmen werden. Für alle anderen empfehlen wir einen Blick in unseren Amazon-Shop. Ansonsten viel Spaß beim Lesen! 🙂

11 Gedanken zu „Es wird schwarz: ‚Special Black Edition‘-Sonderband erschienen!

  • 14. März 2013 um 16:20
    Permalink

    Oh mein Gott! 😀
    Ich hab so lange darauf gewartet und jetzt ist es draußen! ♥_♥
    Auf zur nächsten Bücherei!!!

    Jetzt freue ich mich schon auf die Special Romanze Edition 😀 😀 😀
    Kanns kaum erwarten dieses hier zu lesen und dass das nächste raus kommt xD

  • 14. März 2013 um 17:35
    Permalink

    Ich hab diesen Tag im Kalender rot angestrichen gehabt als ich erfahren habe das es eine Special Black Edition gibt. Yeeey jetzt ist es endlich so weit *_____*

  • 14. März 2013 um 19:53
    Permalink

    Ich hab heute so sehr drauf gewartet 😛 und dann kommt der Postbote auch noch 2 Stunden später als sonst wegen dem blöden Schnee ^^
    Der Band ist wirklich wuchtig, total eigenartig so einen „Fetten“ Manga in der Hand zu haben 🙂 der Preis dafür ist absolut einmalig 😉

  • 14. März 2013 um 20:24
    Permalink

    Ich habe auch das Glück, ein Exemplar in der Hand zu halten 😀
    Das Thema des Bandes is klasse und die dicke nicht zu übertreffen :O

  • 15. März 2013 um 09:13
    Permalink

    Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan. -.-
    Zu dumm! Ich kann es mir nicht leisten, weil ich mir vergangene Woche gleich 2 Mangas bestellt habe.
    Ich könnte mich gerade so vom Fenster schmeißen. 😀 Aber sobald ich wieder Taschengeld bekomme, kauf ich mir dieses fette Manga! *-*

  • 15. März 2013 um 22:25
    Permalink

    Also ich gehöre definitiv nicht zu denen, die immer alles von Detektiv Conan haben müssen und da ich die entsprechenden Bände bereits alle habe, spar ich mir das Geld ausnahmsweise mal. ^^

  • 16. März 2013 um 00:50
    Permalink

    @ Ryoichi

    Also wenn ich die Bände haben würde, dann würde ich es mir wahrscheinlich auch nicht holen, aber da ich sie nicht habe und nur den Anime schaue… ^^
    Dann wäre so eine „kurze“ *hust* Zusammenfassung ganz praktisch 😉
    Ich finde das war eine gute Idee, so Bände zu machen ^^

  • 17. März 2013 um 15:54
    Permalink

    Ich habs mir mal eben über euren Shop bestellt 😉
    Bin gespannt wie der Band wird.^^

  • 18. März 2013 um 14:53
    Permalink

    Auf diesen Tag habe ich vier Monate gewartet und am Samstag war es so weit: Ich hab mir die Special Black Edition gekauft! Bin schon jetzt total begeistert und warte auf neues aus Japan. 😉 Lohnt sich auf jeden Fall die zu kaufen.

  • 19. März 2013 um 15:35
    Permalink

    hallo leute! ich hätte da eine kleianfangenne frage;

    ich habe mir jetzt diese ausgabe gehollt und will mit dem manga anfangen.
    meine frage ist: ab welcher nummer soll ich anfangen, nachdem ich mir diese ausgabe durchgelesen habe ?

    für eure antworten danke ich im voraus!

    MfG DG

  • 23. März 2013 um 11:16
    Permalink

    In der Sonderedition steht doch immer drin, aus welchem Band die Kapitel sind. Danach kannst du dich richten. Es ist aber eher ungünstig mit der Zusammenfassung anzufangen… Die ist eher dafür geeignet, das wichtigste noch mal in einem Band zu haben, verhindert Abnutzungserscheinungen an den beteiligten Bänden beim Nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.