Japan: Detektiv Conan auf Rang 19 der meistverkauften Manga in 2012

IMG_1145Vor rund anderthalb Jahren lag Gosho Aoyama noch auf Platz 16 auf der Liste der erfolgreichsten Mangaka (wir berichteten). Aktuellen Daten zufolge verliert er nun an Boden und ist nur mit über einer Million verkauften Bänden in 2012 nur noch auf dem neunzehnten Rang.

Der erste Platz des Rankings geht selbstverständlich wieder einmal an Eiichiro Oda mit seiner Serie One Piece, von der im vergangenen Jahr über 13 Millionen Exemplare verkauft wurden. Es folgen Naruto mit über 3 Millionen und Hunter X Hunter mit rund 2,7 Millionen verkauften Bänden. Es folgen zahlreiche weitere Serien, von denen nicht alle für jeden deutschen Fan geläufig sein dürften. Auf dem 19. Rang ist dann schließlich Detektiv Conan anzutreffen, von dem im vergangenen Jahr 2012 insgesamt fast 1,2 Millionen japanische Bände verkauft wurden.

Wir freuen uns nichtsdestotrotz für unseren Lieblings-Mangaka über die tolle Platzierung und hoffen natürlich, dass sich im aktuellen Jahr mehr Bände verkaufen und sich die Position so verbessern lässt.

11 Kommentare zu “Japan: Detektiv Conan auf Rang 19 der meistverkauften Manga in 2012

  • 27. März 2013 um 14:42
    Permalink

    Also 1,2 Milionen Bände ist schon ein gigantischer Batzen der sich sehen lassen kann.
    Herzlichen Glückwunsch zur tollen Platzierung.
    Ich drücke unserem Detektiv dennoch die Daumen, dass es nächstes Jahr noch besser wird.

  • 27. März 2013 um 15:14
    Permalink

    Also für mich ist das auch schon nicht schlecht. Detektiv Conan du bist einfach grandios und du auch Gosho Aoyama! 😉

  • 27. März 2013 um 15:19
    Permalink

    Ganz toll und ich bin sicher es werden noch viel mehr ;D

  • 27. März 2013 um 16:28
    Permalink

    Ich kann die Stimmung meiner Vorredner leider nicht teilen. Ein 19. Platz ist für eine so geniale wie auch intelligent gezeichnete Mangaserie einfach nur enttäuschend. Gosho und sein Team hätten deutlich bessere Verkaufszahlen verdient.

  • 27. März 2013 um 16:39
    Permalink

    Schon erstaunlich viele Bände nur hätte ich eigentlich sogar damit gerechnet, DC auf den Top 10 Plätzen zu finden 😮
    Die Serie ist doch einfach nur genial ^^
    Vor allem mit den jetzigen Kapiteln ~

  • 27. März 2013 um 23:01
    Permalink

    Ich finde 1,2 Mio. schon gewaltig und lobenswert !
    Ich freue mich für DC und werde weiterhin jeden Band kaufen 😉

    Danke an alle, die unserem Detektiv 6,50€ gespendet haben 😉

  • 28. März 2013 um 14:58
    Permalink

    Danke an alle DC Fans! 🙂 Finde den 19ten Platz nicht mal so schlecht! Weiter so! 😀

  • 28. März 2013 um 18:31
    Permalink

    Bedenkt man die Unmengen an Mangas, die ohnehin über den Ladentisch gehen, kann man – finde ich – auf einen neunzehnten Platz mehr als stolz sein.
    Natürlich wünscht man sich als Fan einen noch bessern Platz, das will ich nicht bestreiten^^
    Dennoch „Herzlichen Glückwunsch, Gosho!“ und „Danke!“ an alle Fans. Bitte haltet Conan auch weiterhin die Treue! ^^/“

  • 28. März 2013 um 23:45
    Permalink

    @Autor: Wo gibt es eigentlich derartige Statistiken zu finden?

  • 29. März 2013 um 00:11
    Permalink

    Ich finde die Entwicklung schlecht. Wenn man bedenkt, dass die Bände 2010 noch so um die 3,blabla Mio mal verkauft wurden, sind’s dieses Jahr fast nur noch die Hälfte. Vor allem kam letztes Jahr plotmäßig sehr viel Schwung.

  • 29. März 2013 um 00:14
    Permalink

    Ich meinte natürlich gab’s sehr viel Schwung. -.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.