Japan: Band 79 nach erster Woche auf Rang 3

Jap_Band79Seit dem 18. April ist die aktuelle Ausgabe der Manga-Serie Detektiv Conan im japanischen Handel erhältlich (wir berichteten) und wird auch schon fleißig verkauft. Allerdings scheinen die Verkaufszahlen des Bandes mit der Nummer 79 nicht so gut zu sein wie noch beim Vorgänger…

So wird die Verkaufsstatistik für die vergangene Woche vom siebten Band zur Serie Silver Spoon angeführt; danach folgt der 37. Fairy Tail-Band auf Rang 2. Erst auf dem dritten Platz findet sich dann Detektiv Conan wieder – natürlich mit Band 79.
Die vergleichsweise niedrige Platzierung des Bandes könnte damit zusammenhängen, dass der vorige Band mit dem Mystery-Train inhaltlich deutlich spannender war und dem potentiellen Leser daher einen größeren Reiz bot. Band 78 landete im Dezember nach Verkaufsstart direkt auf dem ersten Rang und war auch in der Folgewoche noch auf dem achten Platz gelistet.
Dass der neue Band ebenfalls zwei Wochen lang unter den Top10 der meistverkauften Manga in Japan bleiben wird, ist eher unwahrscheinlich…

4 Kommentare zu “Japan: Band 79 nach erster Woche auf Rang 3

  • 26. April 2013 um 15:28
    Permalink

    Der dritte Platz!? Wieso nicht der erste!?

    Ok, Spaß bei Seite – der dritte Platz ist ja trotzdem sehr gut.
    Von Silver Spoon hatte ich bisher noch nie etwas gehört, aber naja.
    Aber das Fairy Tail vor Detektiv Conan ist…?

  • 26. April 2013 um 15:52
    Permalink

    So wie ich das verstanden habe ist der Anime von Fairy Tail eingestellt worden. Da ist es denke ich klar, dass einige Zuschauer gezwungener Maßen zum Manga greifen. Das dass einen Verkaufsschub bringt, davon bin ich überzeugt.

  • 26. April 2013 um 17:25
    Permalink

    Sie haben den Anime ja zeitweilig nur gestoppt, damit das Manga hinterherkommt xD
    Normal müsste es nämlich andersherum sein, also dass zumindest das Manga zuerst schienen ist ^^
    Müsste ich mir bei gelegenheit auch mal anschauen xD

    Aber du hast recht, Herr Morita, dem Verkaufsschub bringt das ne Menge…!

  • 26. April 2013 um 18:34
    Permalink

    An sich nicht überraschend, dass „Silver Spoon“ vor Conan liegt, da die Bände in der gleichen Woche erschienen und „Silver Spoon“ aktuell die stärkste Manga-Serie der „Shounen Sunday“ vor Conan ist. Band 78 startete insofern einfach nur in einer günstigeren Woche als Band 79.

    Ansonsten erschien Band 79 zwei Wochentage später als Band 78, hatte also etwas weniger Zeit, sich zu verkaufen. Andersherum wird das Ergebnis der Zweitwoche dafür voraussichtlich besser als beim Vorband ausfallen. Der Abstand zu „Fairy Tail“ ist ziemlich gering, je nach Statistik wird der neue Band auch als 2. Platz knapp vor „Fairy Tail“ geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.