Japan: Episodenplan Oktober 2013 und neues Opening von VALSHE

AnimeDer Oktober ist angebrochen und bringt viele neue Episoden beim japanischen Anime.

Dieser Monat steht dabei ganz im Zeichen von Heiji Hattori, denn der Fall um die Vampire wird in einem Vierteiler umgesetzt. In den November starten wir schließlich mit einem zweiteiligen Anime-Original – nachdem es zuletzt nur Einteiler gab.

Außerdem wird in der nächsten Zeit ein neues Opening starten: Die Band VALSHE, die seit 2010 aktiv und aktuell im 2. Ending „Blessing Card“ für den Anime „Tanken Driland“ zu hören ist, steuert mit „Butterfly Core“ ihr erstes Lied für „Detektiv Conan“ bei. Damit wird das derzeitige 36. Opening „Q&A“ von B’z in den nächsten Wochen abgelöst werden

Die kommenden Episoden im Überblick:

teilweise langfristige Planungen: Änderungen möglich

Datum Nr. Titel Manga-Vorlage
5. Oktober
18:00 Uhr
712 Mit Heiji Hattori in der Vampir-Residenz (Eins)
服部平次と吸血鬼館(一)
Hattori Heiji to kyuuketsuki-yakata (Ichi)
Band 79/80
Kapitel 834-840
12. Oktober
18:00 Uhr
713 Mit Heiji Hattori in der Vampir-Residenz (Zwei)
服部平次と吸血鬼館(二)
Hattori Heiji to kyuuketsuki-yakata (Ni)
Band 79/80
Kapitel 834-840
19. Oktober
18:00 Uhr
714 Mit Heiji Hattori in der Vampir-Residenz (Drei)
服部平次と吸血鬼館(三)
Hattori Heiji to kyuuketsuki-yakata (San)
Band 79/80
Kapitel 834-840
26. Oktober
18:00 Uhr
715 Mit Heiji Hattori in der Vampir-Residenz (Vier)
服部平次と吸血鬼館(四)
Hattori Heiji to kyuuketsuki-yakata (Yon)
Band 79/80
Kapitel 834-840
2. November
18:00 Uhr
716 Es tanzen die Onis im Haus der Nō-Masken (Teil 1)
能面屋敷に鬼が踊る(前編)
Nou-men-yashiki ni oni ga odoru (Zenpen)
Anime-Original
9. November
18:00 Uhr
717 Es tanzen die Onis im Haus der Nō-Masken (Teil 2)
能面屋敷に鬼が踊る(後編)
Nou-men-yashiki ni oni ga odoru (Kouhen)
Anime-Original

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.