Nach zehn Monaten: „RTL II Anime“ kurzfristig eingestellt!

RTL II Anime eingestelltNa hoppla! Das erst am 29. April 2013 gestartete Anime-Portal rtl2-anime.de (wir berichteten) ist eingestellt! Fortan werden Fans der Seite mit „Du hast nach RTL II Anime gesucht!“ begrüßt. Im Folgenden teilt der TV-Sender zudem weiter mit: „Leider müssen wir dir mitteilen, dass wir aktuell unser Angebot rund um das Thema Anime eingestellt haben.“

Demnach hat sich RTL II nun komplett vom Thema Anime verabschiedet. Nachdem es möglich war, unter anderem Episoden von Naruto Shippūden, Yu-Gi-Oh! Zexal und Pokémon online zu schauen, wird auf dieses Angebot künftig verzichtet. Ebenfalls im April 2013 lief übrigens auch die letzte Detektiv Conan-Folge bei RTL II. Über das Ende der gesamten Anime-Ära im TV-Programm von RTL II haben wir ebenfalls ausgiebig berichtet.

Was sagt ihr zur aktuellen Entwicklung? Seid ihr traurig, oder bieten euch ProSieben MAXX und VIVA derzeit genug Abwechslung, was Animes angeht? Welche legalen Portale nutzt ihr (falls überhaupt), um Animes anzusehen? Wir empfehlen euch zum Beispiel Anime on Demand, wo es viele Titel aus dem Repertoire von Kazé zum Ansehen gibt! 🙂

10 Kommentare zu “Nach zehn Monaten: „RTL II Anime“ kurzfristig eingestellt!

  • 25. Februar 2014 um 14:38
    Permalink

    Es waren zwar Dauerwdh.’s aber trotzdem ist das voll traurig 🙁 hab denen heute btw. mal ne lange Mail gesendet ^^

  • 25. Februar 2014 um 14:49
    Permalink

    Also das finde ich jetzt witzig. Vor genau zwei Tagen habe ich noch an dieses Animeportal von RTL2 gedacht und hatte im Gefühl, dass die das eingestellt haben. Dann hat sich meine Vermutung ja bewahrheitet. Ist wohl leider nicht so gut gelaufen.

  • 25. Februar 2014 um 15:13
    Permalink

    sorry aber ist der Satz ernst gemeint ?

    „oder bieten euch ProSieben MAXX und VIVA derzeit genug Abwechslung“

    Prosieben Maxx kann ich verstehen gute abwechslung im Programm, aber VIVA ???????

    VIVA besteht doch nur aus Sailor Moon tolles Programm.
    fehlt nur noch Pokemon im Programm.
    Und ja in meinen Augen sind Sailor Moon und Pokemon auf einer ebene, egal was ihr sagt, das ist meine Meinung dazu.

  • 25. Februar 2014 um 16:42
    Permalink

    Jaja, da kommen wieder die VIVA-Hater zum Vorschein…
    Nehme die Aussage doch einfach so an. Auch wenn sie derzeit nur Sailor Moon ausstrahlen besitzen sie wohl noch immer die Rechte an Detektiv Conan und Inu Yasha (evtl auch noch an Naruto, One Piece und Tsubasa Reservoir Chronicle).
    Auch wenn sie einiges falsch gemacht haben, bemühen sie sich immer noch und haben Detektiv Conan wenigstens zu einer vernünftigen Zeit auch teilweise ungeschnitten gezeigt.

  • 25. Februar 2014 um 17:45
    Permalink

    @Black Panther

    Das hat nichts mit VIVA hater zu tun.

    @Mario WL könnt ihr nichtmal die VIVA Presseprecherin befragen warum mann sich bei Sailor Moon bemüht die rechte an den Openings noch zu erwerben es aber bei Detektiv Conan und One Piece kategorisch abgelehnt hat Openings zu senden war ja angeblich aus Quotensicht so.
    Ich habs versucht bekomme aber bisher keine Antwort.

    Das erste was VIVA falsch gemacht hat diese dämliche Umfrage zu Starten, wenn der Rechte inhaber in Japan nicht allzu doof ist und mitgelesen hat werden die sich gedacht haben ach unser Conan auf Platz 2 gelandet, war doch der 2 oder ?, so wenn dieser Sender bei uns anfragt werden wir hohe gebühren verlangen.
    Wie damals bei diesem blöden RTL2 ^^

    Ich bin mir da aber nicht sicher ob Viva wirklich die Finanziellen Mittel hat um neue Folgen umzusetzen, klar steht Viacom dahinter Viva aber die müssen ja nicht zwangsläufig VIVA für neue Folgen das Geld geben.

  • 25. Februar 2014 um 18:17
    Permalink

    Ich schließe mich Sven an. Es wäre wirklich sehr nett von Euch, mal bei Viva wegen der Äußerung mit dem Opening nachzufragen. Uns wird hier wiederholt mitgeteilt, dass es definitv keine Openings und Endings mehr geben wird, weil sie schlecht für die Quote sind. Bei keiner der Serien auf Viva läuft ein Opening. Jetzt kommt plötzlich die Äußerung, dass man bei Sailor Moon an den Rechten für das Opening verhandelt. Das finde ich richtig krass. Auch wenn DC derzeit nicht bei Viva läuft, solllte man diesbezüglich mal nachfragen. Im Gegensatz zu uns, bekommt ihr ja wenigstens eine Antwort oder Rückmeldung dazu.

  • 25. Februar 2014 um 18:43
    Permalink

    Traurig Traurig was RTL2 da macht aber okay es gibt mehr Harzis als Kinder daher bestimmt auch so ein schrott sender geworden
    Und Pro7Maxx hat mich bis jetzt auch etwas enttäuscht ich guck den sender auch garncht mehr!

    Internet bleibt die beste Plattform für Animes~

  • 26. Februar 2014 um 08:35
    Permalink

    Es war mir klar das , das Portal nicht so lang halten würd. Ich habe den Portal auch nur ein Jahr gegeben.

  • 26. Februar 2014 um 13:46
    Permalink

    RTL 2 liegt halt nichts an Animes. Die werden einfach immer schlechter. Die könnten sich nur noch retten, wenn sie wieder mega viele Animes auf einmal brächten. Genau wie damals. Die guten alten Zeiten…

  • 27. Februar 2014 um 19:17
    Permalink

    Ich würde auch die Seite Elite Animes empfehlen, eine sehr gute Seite, auf der man sich alles mögliche an Animes legal anschauen kann. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.