Japan: Magic Kaito 1412 mit zahlreichen neuen Sprechern

Magic Kaito Kid 1412 SynchronsprecherSchon in knapp einem Monat startet der neue Kaito Kid-Anime im japanischen Fernsehen. Neben ersten Informationen zu den an der Serie beteiligten Synchronsprechern wurde jetzt auch der Titel des Animes veröffentlicht: Magic Kaito 1412.

Damit übernehmen die Produzenten der Serie den Titel der Manga-Reihe und ergänzen ihn durch die für den Meisterdieb 1412 typische Zahlenfolge. Über die Handlung der Serie ist derweil weiterhin wenig bekannt. So sollen in Magic Kaito 1412 neben der Originalhandlung des Kaito Kid-Mangas auch einige seiner Auftritte in Detektiv Conan neu aufgelegt und aus der Sicht des Meisterdiebs erzählt werden.

Bei den Synchronsprechern wird es aufgrund der Doppelbelastung durch die wöchentliche Ausstrahlung von Magic Kaito 1412 und auch Detektiv Conan zahlreiche Wechsel geben, nachdem zuvor viele Kaito Kid-Charaktere durch das Detektiv Conan-Personal vertont wurden. Aoko Nakamori erhält in Zukunft Mao Ichimichis Stimme, Akako wird von Eri Kitamura und Saguru Hakuba von Mamoru Miyano vertont. Lediglich beim Protagonisten Kaito Kid selber wird er keine Änderung geben – Kappei Yamaguchi bleibt auch im neuen Anime sein Synchronsprecher.

2 Gedanken zu „Japan: Magic Kaito 1412 mit zahlreichen neuen Sprechern

  • 3. September 2014 um 15:19
    Permalink

    This is the Voice of Japan.

  • 3. September 2014 um 15:22
    Permalink

    Kann es sein, dass ihr alle eure Nachrichten von dctp.ws bekommt?

    Keine Quellenangabe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.