Magic Kaito: Kid the Phantom Thief erscheint bei KAZÉ!

Magic Kaito Kid the Phantom ThiefLadieees aaand gentlemen!

Fans des Meisterdetektivs seid ihr mit Sicherheit, aber auch der Meisterdieb findet seinen Weg nach Deutschland: Im Anime-Format bei KAZÉ! Magic Kaito: Kid the Phantom Thief geht voraussichtlich im Winter 2015/2016 auf Raubzug. Weitere Informationen zur Veröffentlichung der zwölf Episoden, welche zwischen 2010 und 2012 in Japan ausgestrahlt und auch schon auf DVD erhältlich sind, sind nicht bekannt. DVD? Blu-ray? Anime on Demand? Wir sind gespannt, in welcher Form der Zauberkünstler im Mondschein hierzulande auftritt. 🙂

Alle Infos zum Kaito Kid-Anime haben wir euch in unserem passenden ConanWiki-Artikel parat. Aber worum geht’s eigentlich bei Magic Kaito? Nachfolgend lest ihr die Handlung, wie sie KAZÉ beschreibt:

Vor acht Jahren verschwand der geniale Räuber Kaito Kid von der Bildfläche, doch jetzt ist er wieder da: Er begeht einen aufsehenerregenden Diamantenraub und schafft es, mit seiner Beute zu entkommen. Kurz darauf entdeckt Oberschüler und Hobby-Magier Kaito Kuroba ein geheimes Zimmer seines Vaters, der ein berühmter Bühnenmagier war und ebenfalls vor acht Jahren verstarb. Dort findet Kaito heraus, dass sein Vater eine geheime Zweitidentität hatte – als Meisterdieb Kaito Kid. Aber wer ist dann der neue Räuber? Kaito beschließt, sich selbst in das Kaito-Kid-Kostüm zu werfen und den Vorkommnissen auf den Grund zu gehen. Denn zusätzlich hegt er die Hoffnung, die geheimnisvollen Umstände, unter denen sein Vater starb, endlich aufklären zu können …

Wir sind völlig überrascht und können es kaum abwarten, bis der aktuelle Schnee geschmolzen ist und der neue Schnee Ende diesen bzw. Anfang nächsten Jahres die kalte Diebes-Saison einläutet. Versteckt schon einmal eure Juwelen! 😀

++Update!++ KAZÉ gab nun bekannt, dass die Episoden auf DVD und Blu-ray Disc erscheinen sollen.

19 Kommentare zu “Magic Kaito: Kid the Phantom Thief erscheint bei KAZÉ!

  • 25. Januar 2015 um 17:39
    Permalink

    Uiiii wie geil *w*

  • 25. Januar 2015 um 18:47
    Permalink

    Welche von magic kaito denn?? Die neufassung die aktuell in Japan läuft oder die ältere??
    Auf jeden Fall is die Serie cool freu mich schon drauf

  • 25. Januar 2015 um 18:51
    Permalink

    OMG xD, wie geil !!! Werden die auch MK 1412 rausbringen ? Die könnten auch die DC vs Lupin spezial und Movie rausbringen. Vielleicht könnten sie auch die OVA ´s von DC rausbringen o.O , kann ja sein.

  • 25. Januar 2015 um 19:20
    Permalink

    Kazé hat im eigentlichen Sinne nur das TV-Spezial lizenziert. Die richtige teuer produzierte Anime-Serie Magic Kaito 1412 hat Kazé nicht eingekauft.

  • 25. Januar 2015 um 19:39
    Permalink

    Ok, schade 🙁 . Bestehe da vielleicht eine Chance auf MK 1412 bzw. DC OVA´s ? Oder ein absolutes No Way ?
    Werden eigentlich die alten Synchronensprecher ihre Rollen wieder einnehmen ? Sprich : Julien Haggége als Kaito Kuroba / Kaito KID , die gute alte Nakamoristimme, die uns im 14 Film geklaut wurde ( und hoffentlich im 19 Film wieder eingesetzt wirde) ,…

  • 25. Januar 2015 um 21:37
    Permalink

    Goil 😀 Gibt einem doch Hoffnung,dass es mit DC auch bald weitergeht.Werd mich extrem auf die Serie freuen,auch wenns nur die alte 12 Folgen Serie ist ^^ Ich hoffe die kommt irgendwo ins Fernsehen,und nicht nur auf DVD/Blu-Ray 😀

  • 25. Januar 2015 um 22:37
    Permalink

    Kaito Kid und Detektiv Conan sind 2 unterschiedliche Franchises. Für neue Conan Folgen bedeutet das keine Veränderung an Kid hält zum Glück (noch) keiner die Rechte zurück wie bei Conan (Viva)

  • 26. Januar 2015 um 09:13
    Permalink

    @Edge : VIVA hatte nie die Lizenz >__< Die hatten nur die Ausstrahlrechte für die alten Folgen. Für neue DC Folgen braucht man aber die Lizenz >__< Die hat aber weder ein deutscher Sender ,noch ist sie in Japan. Also hat sie auch RTL II und VIVA nicht >_<

  • 26. Januar 2015 um 12:45
    Permalink

    es ist super das kaito kid kommt aber es ist schade das conan nicht kommt

  • 26. Januar 2015 um 13:36
    Permalink

    Die Rechtelage bei den Conan Folgen ist recht undurchsichtig. Es wurde aber nie aus Japan verneint, dass die Rechte noch in Deutschland wo liegen. Theoretisch könnte durchaus VIVA noch die Rechte haben.

    Bei den Synchronsprechern glaube ich, dass Kaitos Stimme gleich bleiben wird. Bei Nakamori wird man wohl den Sprecher aus Film 14 nehmen und andere Charaktere die man noch in der RTL 2 Synchro hören konnte werden vielleicht umbesetzt. Teilweise hatte man bei der RTL 2 Synchro bei einigen Charaktere irgendwelche für die Rolle besetzt weil die Kaito-Charaktere nur eine untergeordnete Rolle im Grunde spielen 🙂

    Man kann sich schon ein Bild machen wie die deutsche Fassung wohl aussehen wird.
    Die Italiener haben die Serie Magic Kaito gedubbt. TMS fertigt nur eine internationale Fassung in der Regel an 🙂

    Wie ich es mir dachte. Wir bekommen wohl die alternative Openingversion ohne Conancharaktere und ein alternatives Ending. Die Openingsmusik/Ending bleibt allerdings gleich 🙂
    So sieht jedenfalls das italienische Master aus. Das macht man wohl deshalb, damit die Lizenzkäufer denken es sei eine richtige Serie und kein Conan-Spezial 🙂

    So siehts aus. Ggf. wird der Text von TMS bei uns in English geändert 🙂
    https://www.youtube.com/watch?v=aS3mijODR4M

  • 26. Januar 2015 um 17:12
    Permalink

    @websconan:

    So sind die Folgen auch auf den japanischen DVDs/BDs zu sehen.

  • 26. Januar 2015 um 17:43
    Permalink

    @Zwiebelring
    Das ist mir schon klar. Allerdings ist es schon nicht sehr ehrlich, wenn man den Lizenzkäufern vorgaukeln muss es handle sich um eine eigenständige Serie.

    Immerhin bekommen wir neuen Serienstoff aus dem Conan-Universum und das hat ja schon was gutes 🙂
    Ich bin drauf gespannt wie die Veröffentlichung aussehen wird und hoffe auf eine gute Synchronisation und nicht mehr als 2 Volumes bei 12 Folgen xD

  • 26. Januar 2015 um 21:43
    Permalink

    Och nö, nicht die Film 14 Nakamori stimme -.- ,die ist so schlecht -.- . Bitte wieder die normale, die klingt immerhin nach was.

  • 27. Januar 2015 um 17:04
    Permalink

    @Peter der DC Fan:
    Das kommt immer darauf an, welche Synchronsprecher zur Verfügung stehen. Vielleicht war der Sprecher von Nakamori (von der RTL 2 Synchro) verhindert zum Zeitpunkt der Film 14 Synchronarbeiten. Vermutlich im August/September werden die Synchronarbeiten spätestens in der Regel beginnen (wenn man Ende 2015 die Folgen veröffentlichen will) da werden wir es erfahren 🙂

  • 8. Februar 2015 um 22:25
    Permalink

    Hoffentlich nehmen sie Sebastian Schulz (Serie) für die Stimme von Hakuba, den Konrad Bösherz (Film) fand ich jetzt nicht so passend dafür.

  • 22. Februar 2015 um 01:10
    Permalink

    Uiii da freu ich mich aber seeeeehr *_____*
    Hoffentlich kommt auch die Kaito Serie die aktuell noch in Japan läuft! 😀

  • 25. Mai 2015 um 02:10
    Permalink

    RICHTIG geil! Hoffentlich bekommt er seine Gabumonstimme!

  • 31. Mai 2015 um 23:19
    Permalink

    Sind das eigentlich die Folgen, die man aus dem Internet kennt? Mit jap Dub und ger Sub?
    Dann würde ich mir die Folgen eher im Fernsehen wünschen und nur ungerne Geld für die DVDs ausgeben.

  • 14. Juni 2015 um 22:42
    Permalink

    Bin auch gespannt, was jetzt nun tatsächlich kommt 🙂 Ich werde mir die Folgen aber so oder so auf jeden Fall auf DVD kaufen, um das ganze zu unterstützen! Freue mich schon wahnsinnig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.