Film 19 knackt in nur sieben Tagen eine Million Besucher!

Gōka no himawari knackt in nur sieben Tagen eine Million Besucher!Japan scheint im regelrechten Film-Fieber versunken zu sein, zumindest wenn es um den Anime-Sektor und damit auch um Detektiv Conan geht.

Mit dem neuesten Filmwerk „Gōka no himawari“, welcher seit dem 18. April landesweit zu sehen ist, konnte man innerhalb der Startwoche einen ersten Erfolg verbuchen.

Der neue Film, dessen deutscher Titel sich mit „Die Sonnenblumen des Höllenfeuers“ übersetzen lässt, avancierte bereits in der ersten Woche zum absoluten Hit: Über eine Million Besucher haben sich ebendiesen bisher angesehen, wie MANTANWEB berichtete! 😀 Auch wir berichteten über den Filmstart und haben dort viele, viele weitere Meldungen für euch parat. Ziel ist es selbstverständlich, die ca. 4,1 Milliarden Yen bzw. ca. 3,3 Millionen Besucher des Vorgängerfilmes zu knacken, womit man bisher auf einem erstaunlich guten Weg ist!

Noch ein weiteres Detail möchten wir euch nicht vorenthalten: „Dragon Ball Z: Resurrection F“, welcher parallel zum Conan-Film anlief, kann bisher nur 960.000 Besucher verzeichnen; auch den neuen „Fast and Furious 7“-Streifen weiß Detektiv Conan zumindest in Japan zurück ins Höllenfeuer zu schlagen. Ein Hoch auf unseren unaufhaltsamen Meisterdetektiv!

Mit einem deutschen Release des Films ist nicht vor 2016 zu rechnen. Vorher erscheint im kommenden Herbst noch der 18. Film „Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension“, den KAZÉ bereits angekündigt hat (wir berichteten).

► Weitere Informationen zu Film 19 bei uns im ConanWiki ► Zur Diskussion über Film 19 bei uns im ConanForum

 

5 Kommentare zu “Film 19 knackt in nur sieben Tagen eine Million Besucher!

  • 27. April 2015 um 19:14
    Permalink

    Freut mich,dass er dort gut ankommt. Wenn der Film auf DVD nach Deutschland kommt hoffentlich auch ^^

  • 27. April 2015 um 21:26
    Permalink

    Wohlgemerkt, das in der derselben Woche, in der der neuste Dragonball Z Film (Platz 1) und Fast and the Furious 7 (Platz3) in die Kinos kam. Dragonball Z Film

  • 28. April 2015 um 08:21
    Permalink

    Schade das es bei uns (=deutschsprachiger Raum) anscheinend überhaupt keine Rolle spielt. Da kann man schon neidisch auf andere europäische Länder werden (siehe Italien mit neuen Folgen ab heute Abend).

  • 28. April 2015 um 15:16
    Permalink

    @Andyt : Wieso , haben Italien schon wieder neue Folgen gekauft ?

  • 3. Mai 2015 um 11:40
    Permalink

    Als ich grade die News für Anime2You schreiben wollte, habe ich bemerkt, dass eure Info falsch ist.

    Die englische Quelle besagt: „The Dragon Ball Z: Resurrection ‚F‘ film sold more than one million tickets in its first seven days at the Japanese box office.The film sold 27.4% more tickets and earned 40.3% more in its first weekend than the 2013 Dragon Ball Z: Battle of Gods film. The film also beat out the Furious 7, Detective Conan: Sunflowers of Inferno, and Eiga Crayon Shin-chan: Ora no Hikkoshi Monogatari ~Saboten Daishūgeki films, which all also opened in Japan last weekend.“

    Der Conan Film wurde also vom DBZ Film übertroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.