Film 19: „Die Sonnenblumen des Höllenfeuers“ ist der kommerziell erfolgreichste Detektiv Conan-Film!

Gōka no himawari Cover JapanDetektiv Conan war schon immer auf Rekorde aus. Zwar passt der Spruch „Mehr und mehr Macht, das woll’n wir!“ hier nicht ganz hinein, so falsch scheint er, richtet man seinen Blick auf den japanischen Markt, jedoch gar nicht mal zu sein…

So berichtet Crunchyroll, dass der 19. Film „Gōka no himawari“, zu deutsch in etwa „Die Sonnenblumen des Höllenfeuers“ es abermals geschafft hat, nicht nur der neueste Ableger sondern gleichzeitig auch der erfolgreichste Ableger von Detektiv Conan zu werden! Seit dem 18. April im Kino (wir berichteten), nach nur sieben Tagen über eine Million Besucher (wir berichteten²) und jetzt der nächste große Erfolg: Stolze 4,148 Milliarden Yen (ca. 30,526 Millionen Euro) konnte Film 19 in seinen 37 Tagen in die Kassen spülen, verkauft wurden 3.319.000 Kinokarten!

Wir gratulieren herzlich, denn damit ist der bisherige Rekordhalter und Film des letzten Jahres Ijigen no sunaipā, zu deutsch in etwa „Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension“ vom Thron gestoßen, da er „nur“ 4,09 Milliarden Yen (ca. 29,71 Millionen Euro) und 3,29 Millionen Besucher hatte – zählt man das bei den japanischen Fans beliebte Crossover Lupin the 3rd vs. Detective Conan: The Movie dazu und schaut damit über die reguläre Serie hinaus, bleibt dieser jedoch weiterhin der erfolgreichste Film, wenn auch nur noch sehr knapp (wir berichteten³). Übrigens: Während Conan in seinem sechsten Wochenende (23./24. Mai) noch auf Platz 6 der japanischen Kinocharts anzutreffen war, ist der am selben Tag angelaufene Dragon Ball Z: Resurrection of F längst aus der Top 10 gerutscht.

Auf „Gōka no himawari“ dürfen deutschsprachige Detektiv Conan-Fans noch bis mindestens Mitte 2016 warten, „Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension“ erscheint hierzulande aber schon im Herbst diesen Jahres. Außerdem beginnen im Juli die Synchronarbeiten an eben diesem Film, wie wir exklusiv berichteten. Es geht also langsam aber sicher in Richtung Release voran! 🙂

► Viele weitere Informationen zu Film 19 gibt’s bei uns im ConanWiki Bild: © GOSHO AOYAMA / DETECTIVE CONAN COMMITTEE

 

6 Kommentare zu “Film 19: „Die Sonnenblumen des Höllenfeuers“ ist der kommerziell erfolgreichste Detektiv Conan-Film!

  • 29. Mai 2015 um 14:15
    Permalink

    Hoffentlich ist der Film dann auch dementsprechend gut. Manche aktuelleren Filme fand ich zwar ganz gut, allerdings nicht mehr so toll, wie zum Beispiel Film 1 oder 6/13.
    Auf Film 18 freue ich mich schon so 🙂 Vor allem, da Jodie und das FBI endlich im Deutschen zu hören sind (in den Filmen)

  • 29. Mai 2015 um 16:19
    Permalink

    Jodie kam aber schonmal in deutschen Folgen vor ^^

  • 29. Mai 2015 um 16:45
    Permalink

    @Mario : Er schrieb ja auch in Klammer (in den Filmen) 🙂

    Ich hoffe, dass der 19 Film auch gut ist. Bin nähmlich nicht so ein KID Fan (Magic Kaito wird trotzdem gekauft, als mögliche Unterstützung, dass es bald weiter geht mit DC 😉 )

  • 29. Mai 2015 um 20:05
    Permalink

    Freut mich echt, dass der Detektiv in Japan so einen Erfolg hat!
    Das würde ich mir auch für Deutschland wünschen, aber wir wissen ja alle, wie es hierzulande ausschaut 🙁

  • 1. Juni 2015 um 10:50
    Permalink

    Klingt doch super nur ich verstehe die verweise auf Dragonball Z nicht. Ist jetzt schon der 2. Mag da jemand die Sendung nicht?

  • 15. Dezember 2015 um 13:49
    Permalink

    Ich gucke detektiv conan jz schon seit 3Jahren hab auch fast alle Filme brauche nur noch 5 und die bekomm ich zu weihnachten.Ich freue mich schon sehr auf den 19 Film! Ich muss sagen das detektiv conan immernovh nicht langweilig geworden ist in den 3 Jahren.Ich kann es so viel angucken wie ich möchte alle Filme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.