„Gute Besserung, Aoyama-sensei!“ EMA und ConanNews.org versenden über 100 Postkarten nach Japan!

Postkarten Gosho AoyamaIhr seid der absolute Wahnsinn!

Unsere Aktion „Gute Besserung, Aoyama-sensei!“ (wir berichteten), welche wir vom 22. April bis zum 23. Mai in freundlicher Zusammenarbeit mit Egmont Manga ins Leben gerufen haben, war ein voller Erfolg: Über 100 Postkarten haben den Weg in die Redaktionsräume gefunden – viele von ihnen waren sogar auf Japanisch, mit wunderschönen Zeichnungen versehen und ein Fan hat dem genesungsbedürftigen Gosho Aoyama sogar ein ganzes Lied gewidmet, wir sind völlig sprachlos. 🙂

EMA und ConanNews.org sagen herzlich DANKE für eure kreativen und liebevollen Einsendungen! Noch heute werden alle Postkarten in einem Paket direkt zum Shōgakukan-Verlag nach Japan versendet. Apropos: könnt ihr eure eigene Postkarte im Bild rechts ausfindig machen? 😀 Einsendungen gab es aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Italien und den USA.

Sollte eine Rückmeldung aus Japan eintreffen, geben wir euch bescheid. Dankeschön für euren beispiellosen Einsatz, liebe Detektiv Conan-Fans!

9 Kommentare zu “„Gute Besserung, Aoyama-sensei!“ EMA und ConanNews.org versenden über 100 Postkarten nach Japan!

  • 26. Mai 2015 um 17:06
    Permalink

    Ich wusste, dass ich irgendwas vergessen habe >_<

  • 26. Mai 2015 um 19:49
    Permalink

    Ich auch >_<

  • 26. Mai 2015 um 21:19
    Permalink

    Ich hab mich natürlich erinnert :333

  • 27. Mai 2015 um 11:40
    Permalink

    Wahnsinn, sind echt tolle Karten dabei:D
    Die mit dem Krankenbett und “ Doc“ ConanxDDD

    Leider habe ich die Befürchtung das meine nicht mehr rechtzeitig angekommen ist, da wegen den Poststreiks sehr viel bei uns am Postamt durcheinander gekommen ist 🙁
    Dabei habe ich ihn doch ein Rätsel geschicktxD

  • 27. Mai 2015 um 15:30
    Permalink

    Danke das ihr das überhaupt möglich gemacht habt 🙂

  • 27. Mai 2015 um 20:47
    Permalink

    Juhuuuuuuuuu, meine Karte hat es doch noch rechtzeitig geschafft! *freu und kugel* =DDDDDD
    Habe sie schon gesichtet; das ist die selnst gezeichente Karte mit dem Mädel – meiner Wenigkeit *hust* – und Kaito KID, der auf dem Bild übrigens ein Schild hochhält mit der Aufschrift “Get well soon, AOYAMA-sensei!”. Obere Hälfte mittig, rechts neben dem übrigens sehr süßen Conanbild, auf dem er einen Blumenstrauß hält.

    Ich muss sagen, ich finde die Vielzahl der selbst gemalten Bilder und die Mühe der Fans wirklich ganz toll – hoffentlich gibt es eine Rückmeldung aus Japan! 🙂

  • 27. Mai 2015 um 21:48
    Permalink

    My card’s on the top of the pile in the photo! I’m relieved…!
    Mein Postkarte ist auf der Oberseite des Stapels auf dem Foto! Ich bin erleichtert…!

  • 30. Mai 2015 um 11:07
    Permalink

    Ach du liebe meine Güte vielen Dank fürs verlinken des Songs :O war schon voll froh, als ich gesehen hab, dass die Karte noch rechtzeitig angekommen ist, war alles ziemlich hektisch, weil ich eigentlich keine Zeit zum zeichnen hatte aber yippie alles noch geklappt!
    Danke auch nochmal generell fürs ins Leben rufen einer so coolen Aktion! Ich wette Aoyama-sensei wird sich über die tollen Zeichnungen wahnsinnig freuen!
    Weiter so EMA und ConanNews!

  • 26. Juni 2015 um 11:15
    Permalink

    Has any further news about the state of the postcards been received?
    Gab es weitere Nachrichten über den Zustand der Postkarten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.