Nach über vier Monaten: Band 87 offiziell erhältlich!

Das japanische Cover zu Band 87 zeigt Conan ... oder etwa doch Shinichi?Gestern erschien in Japan nach über vier Monaten wieder ein neuer Manga-Band zu unserem kleinen Meisterdetektiv! Grund für die lange Wartezeit auf Band 87 ist Gosho Aoyamas Pause, die er nun aber überwunden haben dürfte.

Zum Inhalt: Zunächst bekommen wir die Auflösung zum Fall mit den Polizisten aus Nagano spendiert. Dabei entwickelt sich Hyoe Kuroda, den wir bereits aus dem Schlüsselloch aus Band 86 kennen, zu einem interessanten Charakter. Im Anschluss dreht sich bei den Detective Boys alles um Blogs, Fotos und Selfies, ehe wir es mit einer niedlichen Kindheitsgeschichte von Ran und Shinichi zu tun bekommen. Zu guter Letzt darf „Die Geburt eines Promi-Paares“ nicht fehlen, die wir erst kürzlich in der Shonen Sunday zu lesen bekamen. Reichlich Lesestoff also!

Seit einigen Tagen kursieren zudem Gerüchte, Band 87 könnte nur mit neun statt der übichen elf Kapitel erscheinen. Unseren Informationen zufolge enthält der Band aber die gewohnten elf Kapitel, sodass es vollkommen regulär weitergeht. Im Schlüsselloch befindet sich Sakurako Yonehara, die uns schon bei etlichen Fällen der vergangenen Zeit begegnet ist.

► Zum Artikel zu Band 87 im ConanWiki ► Informationen zu den letzten Band-Veröffentlichungen
© Bilder: Gosho Aoyama, Shogakukan. Alle Rechte vorbehalten.

 

2 Kommentare zu “Nach über vier Monaten: Band 87 offiziell erhältlich!

  • 19. August 2015 um 17:32
    Permalink

    Über sieben Monate? Wie kommst du denn darauf? Band 86 ist in Japan am 17. April 2015 erschienen, also gerade mal vor vier Monaten…

  • 19. August 2015 um 20:29
    Permalink

    Das ist natürlich richtig und wurde umgehend korrigiert. Danke dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.