Episode 799: Wie kam die Leiche in den verschlossenen Raum?

Episode 799Einen Bandwurm-Titel bescherte uns die aktuelle Episode 799: „Schlussfolgerungs-Wettkampf der Detective Boys in einem verschlossenen Raum“!

Anlässlich der aktuellen Geschehnisse in Paris mag es nicht ganz leicht sein, sich mit einer weiteren Leiche in Detektiv Conan konfrontiert zu sehen. Glücklicherweise steht diese Woche aber nicht die Suche nach dem Täter im Vordergrund, sondern vielmehr die Überlegungen und der Witz der Detective Boys. Denn diese haben einige kuriose Ideen… 😀

Episode 799: Schlussfolgerungs-Wettkampf der Detective Boys in einem verschlossenen Raum
Inhalt einzelne Episode; keine Manga-Vorlage; zu den Zusammenfassungen der letzten Episoden bei uns

Episode 799-1Wie könnte eine Filler-Folge besser beginnen als mit den Detective Boys. Unsere liebste Detektivgruppe ist auf der Straße unterwegs und bemerkt einen Polizei- und Krankenwagen-Einsatz in der Nähe. Zuuuufälligerweise ist dort auch der Professor anwesend, der ihnen den Fall erklärt.

Die Ermittlungen werden standesgemäß von Inspektor Megure durchgeführt und auch Chiba ist vor Ort. Da die Untersuchungen unabhängig von Conan und seinen Freunden durchgeführt werden, beschließen Ayumi, Genta und Mitsuhiko schnell, eigenmächtig aktiv zu werden und den Fall lösen zu wollen.

Episode 799-2Sie kommen auf diverse Ideen, wie eine Person es auf das abgeriegelte Grundstück geschafft haben könnte, doch keine der Optionen wäre in der Realität umsetzungsfähig. Hat es der Täter mit einem Heißluftballon auf das abgeriegelte Grundstück geschafft? Nein. Über den Abwasserschacht? Ebenfalls nicht. Vielleicht ist die Person über einen Verbund von Helikoptern dort eingedrungen? Fehlanzeige. Der Phantasie der Detective Boys war in der heutigen Folge keine Grenzen gesetzt! 😀

Als sie dem Inspektor ihre „wohlüberlegten“ Gedanken präsentieren wollen, taucht dieser auf und erklärt, dass sich im Fall etwas Neues ergeben habe. Wie hat die Person es nur auf das Gelände geschafft? Etwa doch balancierend auf einem Seil? 😀

Weitere Informationen zu dieser Episode folgen bei uns im ConanWiki…

 

Ausblick auf Episode 800: Auf der Jagd nach 100 Millionen Yen 21. November 2015

Episode_800Nächste Woche befinden wir uns um die gleiche Uhrzeit auf der Jagd nach 100 Millionen Yen! Bisher gibt es keine Anzeichen darauf, dass Inspektor Takagi der glückliche Finder des Geldes sein könnte, aber unwahrscheinlich ist dies nicht – schließlich hat er schon in Episode 688 ganze 30 Millionen Yen gefunden.

Bis dahin wünschen wir euch eine angenehme Woche und bleibt sicher!

► Zu den aktuellen Episodenpländen ► Vorschau auf die nächste Episode (ytv)
Quelle: Nippon TV. © Bilder: Gosho Aoyama, Yomiuri TV, Nippon TV. Alle Rechte vorbehalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.