Episode 801: Die Mystery-Tour 2015 beginnt in Kurayoshi!

Episode 801-1Liebe Freunde der gepflegten Filler-Unterhaltung: Was hatten wir in den vergangenen Wochen nicht für absurde Fälle zu bestaunen? Diese Woche geht es ähnlich kurios weiter…

… nämlich mit dem ersten Teil der Mystery Tour 2015! Seit 2008 ist es Brauch, dass einmal im Jahr zwei Episoden im japanischen Anime laufen, in denen sich Conan mit seinen Freunden auf die Reise in eine entlegene Region Japans macht. So gibt es dieses Jahr die Tottori-Sanddünen-Mystery-Tour, deren ersten Teil es heute zu belachen und bestaunen gilt!

Episode 801: Die Tottori-Sanddünen Mystery-Tour (Kurayoshi-Teil)
Inhalt erste von zwei Episoden; keine Manga-Vorlage; zu den Zusammenfassungen der letzten Episoden bei uns

Episode 801-3Zu Beginn der Episode dreht Kogoro direkt zur Höchstform auf. Kaum sind Conan, Ran und besagter „Meisterdetektiv“ am Zielbahnhof in der Präfektur Tottori angekommen, zieht er über Conan her und schubst ihn einen Abhang hinunter, sodass er fast ins Wasser fällt. Vor lauter Sanddünen und Fata Morganen scheint der größte Yoko Okino-Fan den Verstand verloren zu haben..

Wie gewohnt gibt es danach ein paar grandiose Einblicke in die Landschaft, Natur und städtebauliche Architektur der Stadt Kurayoshi, in der die Mystery Tour dieses Jahr startet. Im Anschluss bleiben wir aber auch vom Blaulicht nicht verschont, das unsere Gruppe auf einen Fall aufmerksam macht: In einem Gebäude finden sie eine gefesselte Frau vor, neben ihr liegt ein weinendes Baby. Während der Befragung des Opfers macht Conan erste Entdeckungen in der Wohnung: Passend zum Wüsten-Setting des Tottori-Präfektur findet er einen Kamel-Anhänger.

Episode 801-2Bald darauf sind weitere Streifenwagen vor Ort und auch weitere Verdächtige haben sich hinzugesellt. Alle vier werden kurz vorgestellt, woraufhin das Opfer den Tatverlauf schildert. Sie wurde beim Betreten eines Zimmers um 1 Uhr mit einer Vase geschlagen. Um kurz vor 4 Uhr wachte sie schließlich gefesselt wieder auf und alarmierte sofort die Polizei. Wenig überraschend hat der Täter auch etwas Wertvolles mitgehen lassen.

Bald erscheint noch eine weitere Person am Tatort, mit der Kogoro, Conan und Ran durch den Beginn ihrer Reise noch bestens vertraut sind. Wer war nur der Täter im aktuellen Fall?

Weitere Informationen zu dieser Episode folgen bei uns im ConanWiki…

 

Ausblick auf Episode 802: Die Tottori-Sanddünen Mystery-Tour (Tottori-Teil) 5. Dezember 2015

Episode 802-VorschauNächste Woche erwartet uns die Auflösung des aktuellen Falls. Ob wir dann im Tottori-Teil der derzeitigen Mystery Tour auch den Sanddünen-Flughafen zu sehen bekommen, der zu Ehren von Gosho Aoyama und Detektiv Conan umbenannt wurde? Es wäre sicherlich eine große Enttäuschung, wäre dem nicht so.

Wir halten euch auf dem Laufenden! Bis dahin: Bleibt sicher! 😉

► Zu den aktuellen Episodenpländen ► Vorschau auf die nächste Episode (ytv)
Quelle: Nippon TV. © Bilder: Gosho Aoyama, Yomiuri TV, Nippon TV. Alle Rechte vorbehalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.