Exklusiv: Der Knaller-Anime von KSM ist nicht Detektiv Conan!

KSM AnimeGegenüber ConanNews.org schließt KSM Anime Detektiv Conan von der bevorstehenden „Anime Knaller Meldung“ aus! Welcher Anime wird es dann?

Nur Fragen in meinem Kopf, das erste Detektiv Conan-Opening, passt heute wie der Pfeil des Narkosechronometers in Kogoro Moris Nacken. Einen narkoleptischen Anfall möchten wir jetzt aber trotz der schlechten Nachrichten nicht auslösen: KSM erwarb „eine der am meist gewünschten“ Anime-Serien (wir berichteten), bei der es sich offiziell nicht um den von uns so geliebten Detektiv Conan handelt. Gegenüber ConanNews.org sagt man:

Ich kann nicht verraten um welchen Anime es geht, aber ich kann dir sagen, dass es nicht DC ist. Das ist auf der einen Seite natürlich traurig, aber auf der anderen Seite haben wir eine Serie, die sich auch sehr großer Beliebtheit erfreut.

KSM Detektiv Conan Knaller Anime Meldung ScreenshotGlaubt ihr, dass diese KSM-Enttäuschung das endgültige Aus für Detektiv Conan als Anime in Deutschland bedeutet? Wir berichteten kürzlich darüber, dass die Lizenzen definitiv wieder verfügbar sind… ob diese letzten Endes möglicherweise bei KAZÉ landen? 🙂 In jedem Fall ist die Zukunft ungewiss, wir bleiben für euch jedoch am Ball und informieren umgehend!

26 Kommentare zu “Exklusiv: Der Knaller-Anime von KSM ist nicht Detektiv Conan!

  • 24. November 2015 um 13:11
    Permalink

    Tja, solange KSM die Lizenz nicht bekommt,wird es nie neue Folgen geben…

  • 24. November 2015 um 13:21
    Permalink

    Scheibenkleister hoch 3. Manno, habe mich sooo auf Conan gefreut. Hoffentlich wird es doch noch was aus Conan, aber jetzt sehe ich nur noch schwarz. KSM Anime wäre doch so ein gute Publisher gewesen, manno. Bin jetzt sauer und traurig.

    KAZE, keine Ahnung ob die dann auch neue Folgen bringen würden. Obwohl, die bringen doch auch jedes Jahr neue Kinofilme raus, eigentlich ist doch Detektiv Conan bei KAZE, jedenfalls die Kinfofilme. Vielleicht hat KAZE die Lizenzen, glaube ich aber nicht. 🙁 🙁 Das heißt dann wohl, wir müssen doch in die Röhre glotzen.

    Wenn ich hexen oder zaubern könnte würde ich sofort die Lizenzen nach Deutschland holen. Aber leider kann man ja weder hexen noch zaubern.

    Aber warum sollte es denn auch so sein, KSM Anime hatte uns ja schon mal enttäuscht und jetzt schon wieder. Ich glaube der Fluch der Episode 333 ist unlösbar. 🙁 🙁

    Gruß FamSchroeter99

  • 24. November 2015 um 13:26
    Permalink

    k, ich geh mich töten 😛
    naja, ich frag mich jetzt noch härter, wer sich diese Lizenz gesichert hat. Oder war das alles nur ein riesengroßer Fake von euch?

  • 24. November 2015 um 13:59
    Permalink

    Auch gut, dann hat sich halt ein anderer Publisher Detektiv Conan gesichert…

    Dann freue ich mich halt auf Digimon oder Fairy Tail.

  • 24. November 2015 um 14:04
    Permalink

    Aber die Lizenzen wurden doch schon verkauft, oder?

  • 24. November 2015 um 14:06
    Permalink

    Blöd

  • 24. November 2015 um 14:07
    Permalink

    Das ist so extrem deprimierend. 🙁

  • 24. November 2015 um 14:19
    Permalink

    Mir kommen die tränen das ist echt frustrierend 😢 ich hab mich so gefreut und so gehofft das es Detektiv conan wird und jetzt das 😔 ich versteh das nicht wieso nehmen die nie Detektiv Conan die Lizenz ist doch endlich wieder verfügbar 😢❤❤❤

  • 24. November 2015 um 14:41
    Permalink

    Also ganz ehrlich… Das macht mich einfach wütend -.- Ich verstehs einfach nicht. Dann hätten die ihr tolles Rätsel auch anders verpacken können. Die wissen doch dass viele darauf hoffen weil die Lizenzen wieder verfügbar sind.

  • 24. November 2015 um 14:55
    Permalink

    @ „Peter der DC Fan“: Warum sagst du, dass wenn KAZE Conan bekommen würde, es dann keine neuen Folgen geben würde?

    KAZE bringen doch schon immer neuen Kinofilme von Conan auf DVD und BluRay oder ist es mit der Detektiv Conan-Serie etwas anderes?

    Muss man den so unbedingt neue Folgen ausschließen wenn es KAZE wäre? Kümmern sich KAZE sich nicht um die Conan-Serie?

  • 24. November 2015 um 15:22
    Permalink

    Momemt mal… Bedeutet dass dann nicht in gewisser Weise Fairy Tail?! 😀

  • 24. November 2015 um 15:30
    Permalink

    @FramSchoter99: Kazé hatte auf Anfrage in deren Anime-Forum geschrieben, dass man ohne TV-Partner wohl keine neuen Folgen bringen würde.

  • 24. November 2015 um 15:36
    Permalink

    @Torsten

    Das heißt, wenn Pro Sieben Maxx Conan ausstrahlen würde, würde es dann neue Folgen geben? Oder wie meint man das? Pro Sieben Maxx wäre doch dann der TV Partner, oder nicht?

  • 24. November 2015 um 15:49
    Permalink

    @FamSchroter99: Ja. Allerdings hängt das davon ab, ob der Publisher und der TV-Sender gemeinsam bereit sind, eine Synchronisation neuer Folgen mit den erforderlichen Kosten anzugehen. Dafür müssten sie aber auch erstmal die entsprechenden Lizenzen erwerben. Bisher wurde Conan seit dem Abgang von RTL II nur mehrfach wiederholt (zuletzt auf VIVA).

  • 24. November 2015 um 16:00
    Permalink

    Ja, die Lizenzen sind ja jetzt frei und zu erwerben. Yep! hatte ja Interesse an Detektiv Conan und neue Folgen. Mal schauen was daraus in den nächsten Monaten und im nächsten Jahr werden wird.

    Hoffen wir mal das KAZE die Lizenz kriegt, dann muss sich noch Pro Sieben Maxx melden, ob Sie Conan ausstrahlen wollen, eigentlich schon und dann schauen wir mal ob es dann mit neuen Folgen auch noch klappt. 🙂

  • 24. November 2015 um 16:05
    Permalink

    Inuyasha fängt mit I an im Titel.

    Es kann Inuyasha sein und ist ein Kult-Anime.

    Ich hoffe das es Inuyasha ist.

  • 24. November 2015 um 16:25
    Permalink

    @Lucy: Inu Yasha ist doch längst bei Kazé und wurde erst 2013 neu aufgelegt. Die restlichen Folgen würde KSM Anime eher anders ankündigen.

  • 24. November 2015 um 16:36
    Permalink

    Das wäre so nega wenn es Faury Tail wäre
    Es ist schade wegen DC

  • 24. November 2015 um 16:50
    Permalink

    Schade, aber es war ja zu erwarten, dass es kein Conan wird.

    Ich glaube Ksm hat sich Digimon gekauft.
    Digimon ist bekannt, hat viele Folgen und ist ein Klassiker.
    Und vorallem hat Digimon zwei „i“ im Namen.

  • 24. November 2015 um 17:38
    Permalink

    So, das wird jetzt mein letzter Kommentar bezüglich KSM Anime und Detektiv Conan:

    Ich finde es sehr, sehr, sehr schade dass es NICHT Detektiv Conan ist. Ich denke mir eher dass es Shin Chan ist oder doch Digimon, aber dass interessiert mich NULL, NIX, NADA, NIENTE!!! Bei dieser Meldung haben sich KSM Anime mich schon mal verloren jedenfalls so lange bis sie eventuell doch Conan erworben haben, aber das ist unwahrscheinlich.

    Ich hoffe dass dann doch noch irgendwann eine zweite Knaller Meldung geben wird bezüglich KAZE und Detektiv Conan oder wer auch immer der Publisher sein wird der Conan erworben hat bzw. erwerben wird.

    Ich weiß echt nicht mehr was ich sagen soll, es geht mir so auf die Nerven dass es immer andere Animes sein müssen, die bevorzugt werden. Wir warten schon 10 Jahre auf neue Folgen, es reicht langsam, mir kommt es echt so vor, als würde es erst neue Folgen geben, wenn die Detektiv Conan Geschichte zu Ende ist und dann kommen auch keine neuen Folgen, weil es dann zu viele Folgen sind. Ich könnte platzen vor Wut. Ich bin jetzt stinksauer!!! Dürfen wir in Deutschland NIE das Ende von Detektiv Conan erleben auf deutsch mit deutschen Synchronsprechern???

    Ohne Scheiß, das ist bescheuert und behindert!!!!! (sorry für das Wort)

    Ich hoffe wirklich, wirklich auf eine Meldung seitens KAZE und Detektiv Conan oder wer auch immer der Publisher sein wird.

    Man könnte wirklich mal auf die Barrikaden gehen oder eine Petition oder sowas starten, es kann doch echt nicht mehr war sein, dass wir nicht das Ende von Detektiv Conan erleben dürfen. Erst kürzlich wurde eine geniale Conan Seite abgemahnt weil Sie Conan zeigen, sowohl alte Folgen als auch die neuen Folgen und daraufhin wurden natürlich die Videos entfernt. Dürfen wir etwa nur Conan per Manga und per Kinofilm erleben??? So ist bis jetzt jedenfalls der Fall. Das ist echt enttäuschend und erniedrigend und behindert auch, sorry für das Wort, es muss mal sein.

    Conan hat verdammt nochmal verdient auf deutsch fortgesetzt zu werden, eigentlich müsste Conan die am meist gewünscht Anime-Serie sein Nr. 1, wir warten und warten und immer gibt es Absagen gegenüber Conan, das darf doch wohl nicht wahr sein.

    Ich bin jetzt so unendlich traurig, ihr wisst nicht wie ich mich jetzt fühle. Ich fühle mich als wäre ich in ein tiefes, tiefes Loch gestürzt. Ich könnte echt heulen. Dann bin ich auch noch echt wütend. Ich könnte Sachen kaputt machen, aber das mache ich natürlich nicht, so blöd bin ich auch wieder nicht.

    PS: Sorry, dass es so ein langer Kommentar geworden ist, ich musste einfach mal Dampf ablassen. Falls mir doch noch was einfallen sollte, mache ich dann doch noch einen allerletzten Kommentar bezüglich KSM Anime und Detektiv Conan.

    Gruss FamSchroeter99

  • 24. November 2015 um 18:05
    Permalink

    Ja vielleicht ist wirklich Digimon. Den KSM meint

  • 24. November 2015 um 19:21
    Permalink

    Könnt ihr bitte aufhören euch auf jedes noch so kleine Gerücht zu stürzen und daraus eine Falschmeldung zu publizieren?

    Euch trifft zwar nicht die ganze Schuld an der Geschichte. Andere Seiten und auch KSM Anime – die irgendwie das Gefühl haben Lizenzverhandlungen in der Öffentlichkeit zu führen – haben zu diesem Wirrwarr der letzen Tage auch ihren Teil beigetragen.

    Ihr seid aber der Auslöser durch eure immer noch nicht bestätigen Aussage, dass die Lizenzen seit August wieder frei seien.
    Ausserdem steht ihr hier stellvertretend für die ganze deutschsprachige DC-Community und diese Meldungen werfen ein schlechtes Licht auf uns alle.

    Wenn ich jetzt ein komplett Aussenstehender wäre und keine Ahnung von Mangas/Animes hätte, würde ich die Szene gar nicht erst ernst nehmen.

    Also; Worauf ich hinaus will ist, dass ihr damit aufhören solltet Gerüchte so breitzutreten, denn es schadet eurer Glaubwürdigkeit und dann eben leider auch DC.

    Ansonsten: Vielen Dank für die guten Zusammenfassungen der neuen Folgen und euren regelmässigen (hoffentlich besser recherchierten) Updates.

  • 24. November 2015 um 20:03
    Permalink

    Also ich finde es gut, dass KSM wenigstens schonmal zugegeben hat, dass es sich nicht um Conan handelt. Die hätten uns auch noch tagelang zappeln lassen können. So wissen wir wenigstens bescheid. Es ist natürlich sehr schade, dass es nicht DC ist, aber damit war zu rechnen, auch, wenn die Beschreibung sehr gut gepasst hat.

    Am wahrscheinlichsten ist wirklich Digimon. Diese Serie ist schon etwas älter, bei den Fans auch heiß begehrt und lief schon lange nicht mehr im TV. Außerdem wurde sie bisher nicht auf DVD veröffentlicht. Dazu kommt, dass es durch seine ganzen Ableger viele Folgen hat. Das wären über 300 und damit würde das schon passen. Ich habe gehört, dass KSM wohl schon länger die Rechte für einen Ableger davon haben soll. Dann liegt es nahe, dass die restlichen auch lizenziert wurden. Bei Yugioh war das auch so.

    „Shin Chan“ ist ausgeschlossen. Die Serie läuft schon lange auf Animax. Außerdem wird die komplette Serie auf Myvideo legal und kostenlos angeboten.

    Viele sagen „Fairy Tail“. Davon bin ich aber auch nicht überzeugt.
    Es stimmt, dass diese Serie unter Fans sehr heiß begehrt ist und ich könnte mir schon vorstellen, dass viele Leute vor Freude durchdrehen würden, wenn die endlich in deutscher Sprache veröffentlicht würde. Diese Serie hat aber auch nur 194 Folgen und daher finde ich sie doch etwas kurz.
    Wichtiger finde ich hier aber die Tatsache, dass die angekündigte Serie schon etwas älter sein soll und jeder sie kennt und liebt. So hat es KSM ausgedrückt. Es klingt auf jeden Fall danach, dass diese Animeserie schon einmal in Deutschland gelaufen ist. Fairy Tail ist noch nicht so alt und wurde noch nie hier bei uns gezeigt. Bislang wurden ausschließlich die Mangas dieses Titels veröffentlicht. Außerdem kann man so nicht sagen, dass wirklich jeder diese Serie kennt. Das passt wirklich am besten auf einen RTL2 Klassiker. KSM ist dafür bekannt, dass sie sich die Rechte für solche Klassiker holen.
    Ich kann mich auch irren, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es am Ende Digimon wird. Da DC aus dem Rennen ist, bleibt für mich nur diese Serie.

    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was aus DC wird. Hier wurde in einem der letzten Newsbeiträge eine Äußerung der Anime Copyright Allianz veröffentlicht. Hier das Zitat:

    Die Anime Copyright Allianz gab stattdessen vor wenigen Tagen auf deren Homepage bekannt, dass ihnen „keine Lizenzierung der Detektiv-Conan-Serie durch einen Publisher bekannt gegeben wurde“

    Das muss natürlich nichts heißen. Ich habe aber schon so ein Gefühl, dass die mit ihrer Äußerung Recht haben. Derzeit versuchen zwar sehr viele Instanzen an die Rechte zu kommen, aber zu einem Ergebnis ist das ganze eben noch nicht gekommen. Man hat sich leider von diesem Eintrag täuschen lassen, der meiner Meinung nach gelöscht gehört. Wenn aktuell wirklich niemand die Rechte für den DC Anime hat, kann es doch nicht sein, dass ein solcher Eintrag bestehen bleibt und die Fans täuscht. Es sollte sicher kein Problem darstellen, den zu entfernen und im Falle einer positiven Entwicklung erneut in die Liste aufzunehmen. Wäre dieser Eintrag rechtzeitig gelöscht worden, hätte man damit vielen Leuten eine erneute Enttäuschung erspart. Es wäre dann nämlich sofort klar ersichtlich gewesen, dass es sich bei dem Anime von KSM nicht um DC handeln kann, weil eben aktuell keine Lizenz für diese Serie vergeben ist.

    Ich bin gespannt was die Zukunft für DC bringen wird. Hoffen wir mal, dass sich jemand die Lizenz sichern kann und wir DC nochmal im TV erleben dürfen.

  • 25. November 2015 um 11:51
    Permalink

    @ Alexander
    Hättest du genauer recherchiert oder zumindest dem Conan Forum einen Besuch abgestattet , wüsstest du, dass ein Beweis in Form eines Screenshot’s existiert. Auf dem Screenshot unterhielt sich ein Fan mit KSM Anime und die schrieben:
    „DC wäre halt der Hammer, aber bis vor kurzem war die Lizens nicht für Deutschland freigegeben und nun stürzen sich alle da rauf und es bleibt abzuwarten wer sich diese Lizens sichern kann.“
    Und da es KSM selber sagte, ist die Meldung durchaus seriös. Es heißt sogar, dass die Lizens schon seit August verfügbar sei.
    Da ist es mit der „Lizensierung“ anscheinend anders, wie sich herausstellte. Da die Folgen auf einer anderen DC-Seite aus urheberrechtlichen Gründen gelöscht wurden, dachten viele es sei durch einen deutschen Publisher passiert und gingen davon aus, dass DC schon lizensiert wurde, was nicht stimmt.
    Ich will jetzt keinem die Schuld zuschieben aber ConanNews hat damit nichts zu tun. Sie haben nur die Meldung veröffentlicht, die übrigens zuvor auf der Seite, auf der die Video’s gelöscht wurden schon vorher vermeldet wurde. Zusammengefasst: Es stimmt, dass die Lizensen für den dt. Raum, ob Sub oder mit Synchro wieder verfügbar sind, es stimmt aber (vorerst) nicht, dass DC lizensiert wurde.

  • 25. November 2015 um 12:53
    Permalink

    @Conan-kun
    Ich habe den Forenbeitrag gelesen gehabt. Aber ist das wirklich ein aussagekräftiger Beweis?
    Das Bild kam doch ursprünglich von einem Benutzer aus einem anderen Forum.
    Von einer Bestätigung durch KSM habe ich nichts mitbekommen.
    Die News über die freien Lizenzen seit August war doch vor der Abmahnung an die Seite und dem ganzen Coporate Allianz Zeug. Es sind doch auch zwei komplett von einander getrennte Geschichten. Oder bin ich da komplett auf dem Holzweg?
    Ich habe vielleicht Conannews gestern etwas zu stark die Schuld zugeschoben. Aber es ist einfach nicht sehr professionell, wenn man in jedes Gerücht gleich so viel reininterpretiert. Ich halte jetzt diese Seite nicht gerade für eine FAZ, aber auf Bild-Niveau sollte man sich auch nicht bewegen.

  • 26. November 2015 um 02:07
    Permalink

    Genau das hatte ich mir schon gedacht. Ich denke es wäre angebracht erst mal den Ball flach zu halten bis tatsächlich irgend ein Publisher offiziel bestätigt, dass sie Detektiv Conan herausbringen werden, ob mit oder ohne neuen Folgen.
    Diese Geheimniskrämerei und die daraus entstandenen Gerüchte- und Spekulationsküchen bei KSM ödet mich an. Das kannte ich schon bei Viva, RTL 2 etc.. Und was wurde daraus? Nichts.
    Und am Ende waren alle enttäuscht. Wie immer. Deswegen bin ich auch nicht sonderlich traurig über diese Neuigkeit, eben weil ich schon damit gerechnet hatte.

    Über neue Folgen würde ich mich zwar riesig freuen, aber so langsam frage ich mich wie die Umsetzung denn so sein wird. Ein Ende ist ja noch lange nicht in Sicht und es gibt mittlerweile einfach viel zu viele Folgen.
    Aber nun Gut. Warten wir erst mal ab, ob überhaupt jemand verkündet Detektiv Conan veröffentlichen zu wollen bzw. doch noch wieder ins Fernsehen zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.