Opening 42: „Hane“ von B’z-Sänger Kōshi Inaba startet im Januar!

Der Bz-Sänger interpretiert das neue Opening 42!Moment mal, schon wieder neue Musik beim Detektiv Conan-Anime?! Richtig gelesen: Ab dem 9. Januar 2016 erwartet uns ein neues Opening, das den Titel „Hane“ trägt.

Der geneigte Fan dürfte bei diesem Titel zunächst an Shukichi Haneda denken, doch der Schein trügt: „Hane“ bedeutet übersetzt so viel wie „Feder“ und wird das 42. Opening zu Detektiv Conan. Der Titel stammt von Kōshi Inaba, dem Sänger der allseits bekannten Band B’z, und wird erstmals wam 9. Januar 2016 im japanischen Fernsehen zu sehen und zu hören sein.

Schon zuvor war bekannt, dass an diesem Tag auch ein neues Ending von La PomPon startet, das erneut ein Cover eines älteren Songs sein wird (wir berichteten). Folglich erwartet uns ab Januar passend zum „Conan & Ebizō“-Special mit Opening 42 und Ending 50 ein komplett neuer musikalischer Beginn und Abschluss unserer Lieblingsserie.

► Zur Liste der Openings und Endings im ConanWiki ► Zum japanischen Anime im ConanForum
Quelle: B’z © Bild: Wikimedia Commons. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.