Exklusiv: Wir enthüllen den Inhalt der Shinichi Edition!

Shinichi-SonderbandMit der Shinichi Edition erscheint in Kürze der erste von zwei angekündigten Bänden, die Shinichi Kudo und die Fälle, in denen er auftritt, in einem Sonderband näher behandeln. ConanNews.org verrät euch, was drin ist… sowie eine kleine Überraschung!

Seit April 2015 kennen wir dank unserer engen Zusammenarbeit mit Steffen Hautog von Egmont Manga nun schon den Inhalt, heute geben wir diesen preis. Zuvor jedoch möchten wir euch mitteilen, dass wir von ConanNews.org einige Texte für den Sonderband verfassen durften, was uns eine große Ehre war. Zwischen den eigentlichen Kapiteln werden euch also Schriftstücke, die aus unserer Feder stammen, hoffentlich das Lesen des Sonderbandes versüßen und vor allem den Menschen, die die Serie noch nicht so gut kennen, ein bisschen näher erläutern.

Wir hatten sehr viel Spaß und bedanken uns herzlich bei EMA dafür, dass wir uns als Community in einem echten Detektiv Conan-Manga verewigen durften, freuen uns selbstverständlich ebenfalls riesig auf den Release der Shinichi Edition am 3. März!

Ach so, der Sonderband. Nachfolgend ist der komplette Inhalt samt deren Ursprung aufgelistet! 🙂

Fall  Kapitel  Band  Episode
1. Fall 1 1 1: „Die tödliche Perlenkette“
2. Fall 92-95 10 49 und 50: „Der Giftmord“
3. Fall 96-98 10 51: „Der verschwundene Bibliothekar“
4. Fall 204-207 21 172 und 173: „Mord an Bord“
5. Fall 254 26 203 und 204: „Der Weg des Drachen“
6. Fall 255-257 26 205 und 206: „Mord in der ersten Reihe“
7. Fall 258-260 26 207 und 208: „Die letzte Fahrt vom Chef“

Seid ihr mit der Fallauswahl für den ersten Shinichi-Sonderband zufrieden? 🙂

6 Kommentare zu “Exklusiv: Wir enthüllen den Inhalt der Shinichi Edition!

  • 10. Januar 2016 um 15:01
    Permalink

    Irgendwie schlecht aufgeteilt, wäre besser gewesen bei der Shinichi Edition alle Flashbacks und den ersten Fall zu machen (exclusiv aus Band 87 im Kindergarten) und bei Shinichi Returns alle Fälle, wo er wieder für kurze Zeit zu Shinichi wurde… .

  • 10. Januar 2016 um 15:33
    Permalink

    Also ich finds echt prima und werde ihn auf jeden Fall gerne lesen!!

    Das ist echt eine tolle Auszeichnung für euch, Hut ab und die allerherzlichsten Glückwünsche!!! Super, was ihr alles auf die Beine stellt!!!

  • 10. Januar 2016 um 17:16
    Permalink

    Wäre schön wenn auch ein paar neuere Fälle dabei gewesen wären, z.B der London-Fall . Aber ich freue mich auf den Sonderband und werde ihn geniessen ! 😊

  • 10. Januar 2016 um 17:44
    Permalink

    Ich seh es auch wie Peter der DC Fan
    Anstatt eine chronologische Reihenfolge hätte man hier wirklich alle Flashbacks wählen können und dann bei Shinichi Returns die Folgen wo er im „Gegenwart“ auftaucht
    Was ja dem Titel auch Sinn geben würde 😀
    Aber nichtsdestotrotz wird es ein super Sonderband exklusic in Germany 😀
    Und für euch eine große Ehre sich da drin verewigen zu können..

  • 10. Januar 2016 um 20:55
    Permalink

    Ja ich finde es sehr toll und freue mich schon darauf. Denn „Der Weg des Drachen“ und „Die letzte Fährt vom Chef“ mag ich sehr. Letzterer wurde teilweise schon mehrfach neu animiert, zuletzt in Opeming 49 „Kimi e no Uso“. (^-^)/

  • 10. Januar 2016 um 20:56
    Permalink

    Ending 49, tschuldigung ‚^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.