Episode 833: Der Meisterdetektiv mit einem Schwachpunkt

episode-833Heute lief in Japan die Episode 833 mit dem übersetzten Titel „Der Meisterdetektiv mit einem Schwachpunkt“.

Zum Glück konnten Conan und Heiji den Fall um die vermeintlichen Zombies, von deren Existenz Kommissar Yamamura felsenfest überzeugt war, doch noch lösen und alle eines Besseren belehren. Auch Kogoro erfreut sich nach seiner Vergiftung wieder bester Gesundheit! Nun bahnt sich eine kleine Filler-Welle im japanischen Anime an, die heute mit der Episode 833 beginnt. Darin bekommt es Kogoro mit einem leidigen Thema zu tun…

Episode 833: Der Meisterdetektiv mit einem Schwachpunkt
Inhalt einzelne Episoden; keine Manga-Vorlage; zu den Zusammenfassungen der letzten Episoden bei uns

episode-833-1Zu Beginn der Episode gibt es eine Verfolgungsjagd zwischen Kogoro Mori und einem vermeintlichen Täter, der auf einem höheren Gebäude auf den Meisterdetektiv schießen will. Letzten Endes kann der Täter über eine Brüstung fliehen, weil Kogoro an seiner Höhenangst scheitert.

Im Polizeirevier schildert Kogoro dann Megure, Takagi und Chiba die Umstände rund um den Fall; auch Conan und Ran sind anwesend. Wieder in der Detektei versucht Kogoro, seine Höhenangst zu besiegen und steigt auf einen Stuhl. Schnell muss er diesen jedoch wieder verlassen und macht es sich lieber mit einem Bier auf der Couch gemütlich.

episode-833-2Der Meisterdetektiv erinnert sich daran, dass dem Täter zu Beginn der Episode beim Sprung auf ein benachbartes Gebäude eine Waffe heruntergefallen ist. Als er mit Conan danach sucht, findet er sie an besagtem Ort jedoch nicht wieder und begibt sich auf die Suche. Durch Zufall treffen sie einen verdächtigen Mann mit einem Motorradhelm in einem Hotel, doch auch dieser flieht vom Balkon des Gebäudes, was Kogoro beim Herunterschauen zur Bewusstlosigkeit zwingt.

Auch im weiteren Verlauf der Episode wird Kogoros Höhenangst stärker thematisiert, als es bisher in allen Kinofilmen zusammen der Fall war. Kann der Meisterdetektiv seine Schwäche besiegen und den Täter ausfindig machen?

Weitere Informationen zu dieser Episode folgen bei uns im ConanWiki

 

Ausblick auf Episode 834: Der Mann, der zweimal starb (Teil 1) 1. Oktober 2016

Episode 829-VorschauNächste Woche erwartet uns am 1. Oktober die Episode 834, die den Auftakt eines zwei Episoden umfassenden (Filler-)Falls darstellt.

Darin steht erneut Meisterdetektiv Kogoro im Zentrum, der zusammen mit Conan einer Erdrosselung beiwohnt – zumindest sieht es auf den ersten Blick danach aus. Was es in Wahrheit mit dem Fall auf sich hat, ist allen schnell klar…

► Zu den aktuellen Episodenplänen Quelle: Nippon TV. Bilder: © Gosho Aoyama / Shogakukan・Yomiuri TV・TMS 1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.