Rekordjahr! ProSieben Maxx erhöht Marktanteil auf 1,6 Prozent

2018 feierte ProSieben MAXX das erfolgreichste Jahr seid Bestehen des Senders. Grund für das Rekordjahr ist neben den Sportübertragungen auch das Anime-Segment. Detektiv Conan wird explizit erwähnt.

Mit 1,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen ist ProSieben MAXX in der relevanten Zielgruppe so erfolgreich wie noch nie zuvor. In seiner offiziellen Pressemitteilung verweist der Sender auf die Erfolgsfaktoren, die den Anstieg ermöglicht haben:

Die beste Prime Time und der beste Vorabend seit Senderbestehen. Die stärkste NFL-Saison ever. Der höchste Tagesmarktanteil (3,9 % MA) seit Programmstart. ProSieben MAXX rast 2018 von Rekord zu Rekord und macht einen kräftigen Quotensprung nach vorn: Der Männersender feiert mit 1,6 Prozent Marktanteil im Schnitt bei den 14- bis 49-Jährigen das erfolgreichste Jahr in seiner fünfjährigen Sendergeschichte – ein ordentliches Plus von +0,3 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr (2017: 1,3 % MA.). Neben den herausragenden Live-Übertragungen von „ran Football“ sowie Anime-Filmen und -Serien überzeugt der Sender u.a. mit WWE-Sports-Entertainment und seinem wöchentlichen eSports-Magazin. In seiner Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Männer schließt ProSieben MAXX das Jahr mit sehr guten 2,7 Prozent Marktanteil ab. Digital punktet der Sender 2018 v.a. mit seinem umfangreichen Anime-Angebot und steigert seine Abrufzahlen von „Detektiv Conan“ um über 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Neben den Sport-Übertragungen, die mitunter fast zweistellige Marktanteile einfahren, ist auch das Anime-Segment ein Garant für das Erfolgsjahr. Nachdem die TV-Quoten von Detektiv Conan seit Beginn der neuen Folgen im mittelmäßigen Bereich liegen, wird die Serie in der Pressemitteilung als einzige Anime-Serie explizit hervorgehoben. Erstmals bekommen wir auch eine konkretere Angabe über die digitalen Abrufzahlen, die sich mit einem Anstieg um 60 % im Vergleich zum Vorjahr deutlich erhöht haben. Dies bestätigt einmal mehr die Angabe von ProSieben MAXX, nicht nur auf die TV-Quote, sondern auch auf die Mediathek-Abrufe und Online-Beteiligung achten zu wollen.

Wir freuen uns sehr über das Rekordjahr des Senders und wünschen uns, dass der Trend 2019 in gleichem Maße fortgesetzt werden kann.

Zur Diskussion über ProSieben MAXX im Forum Alle neuen Episoden in der Übersicht
Quelle: ProSieben MAXX. Bilder: © YTV, NTV, TMS, Gosho Aoyama.

5 Kommentare zu “Rekordjahr! ProSieben Maxx erhöht Marktanteil auf 1,6 Prozent

  • 6. Januar 2019 um 12:51
    Permalink

    Das ist sehr schön zu hören, dass die Abrufe in der Mediathek beachtet werden. Ich gehöre arbeitsbedingt zu der Gruppe, die die Folgen von Detektiv Conan ausschließlich über die App am Fire TV-Stick schaut. Freut mich auf alle Fälle zu hören!

  • 6. Januar 2019 um 16:11
    Permalink

    Prima das die Mediathek auch gewertet wird. Kann ebenfalls nur über diese die neuen Detektiv Conan Folgen ansehen. Hoffentlich geht es bei Pro Sieben MAXX weiter bergauf 🙂

  • 6. Januar 2019 um 18:18
    Permalink

    Sehr erfreuliche und erbauliche Nachrichten!

    Da ich keine Quotenbox besitze, schaue ich mir jede Folge immer in der Mediathek an. Lasse dafür gerne meinen Adblocker aus.

    Hoffentlich bedeutet das, dass wir weiterhin neue Folgen kriegen.

  • 6. Januar 2019 um 20:35
    Permalink

    @Lucetius

    Da bin ich voll und ganz deiner Meinung.
    Ich hoffe es geht auch in den nächsten Jahren so gut weiter.

  • 10. Januar 2019 um 11:45
    Permalink

    Sehr gut das die Mediathek beachtet wird, da ich zu den TV Zeiten keine Zeit habe. Wäre wirklich schade wenn weitere Folgen von Detektiv Conan deshalb scheitern sollten. Ich freue mich so riesig, dass es endlich weiter geht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.