„Black Belt Edition“: Egmont Manga veröffentlicht Makoto-Sonderband

Black Belt EditionDer Prinz der Fußtritte im Fokus: Egmont Manga bringt die „Black Belt Edition“ nach Deutschland, die sich ganz auf Makoto Kyogoku konzentriert.

Egmont Manga haben gerade frisch ihr Frühjahrsprogramm 2020 angekündigt und in der Mystery-Sektion ist auch wieder ein neuer Conan-Sonderband aufgeführt (bzw. sogar der einzige Eintrag): die Detektiv Conan – Black Belt Edition, welcher in Japan passend zum Kinostart von Film 23 am 18. März 2019 unter dem Titel Kyogoku Makoto Selection erschienen ist.

Da Makoto eher selten in Detektiv Conan auftaucht, ist die Auswahl sehr limitiert, aber dafür sind alle bis dahin erschienen Fälle mit Makoto in einer größeren Rolle enthalten:

1. Die Liebe, der Strand und der Tod (Kapitel 219-221 aus Band 22)
2. Mörderischer Valentinstag (Kapitel 331-334 aus Band 33)
3. Sonokos rotes Taschentuch (Kapitel 541-543 aus Band 52)
4. Makoto Kyogoku unter Verdacht (Kapitel 859-861 aus Band 81)
5. Kaito Kid vs. Makoto Kyogoku (Kapitel 862-864 aus Band 82)

Dazu gibt es noch Sonderseiten, die kleine Szenen zwischen Sonoko und Makoto aus anderen Fällen beleuchten. Wann genau die Black Belt Edition in Deutschland erscheint, ist noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.