Die letzten beiden Conan-Folgen bei ProSieben Maxx

Nur noch zwei Detektiv Conan-Episoden laufen bei ProSieben MAXX. Genießen wir die letzten beiden Ausstrahlungen – und hoffen danach auf eine baldige Rückkehr unseres Meisterdetektivs.

Den Abschluss der fünften Detektiv Conan-Staffel bildet bekanntlich der Zweiteiler Die Anfrage einer seltsamen Familie. Beide Episoden laufen am Montag und Dienstag bei ProSieben MAXX, anschließend übernimmt One Piece das Ruder und ersetzt Detektiv Conan auf diesem Sendeplatz. Nichtsdestotrotz bleibt die Hoffnung auf eine Rückkehr von Conan und Co. – ob mit alten oder neuen Folgen. Sollten wir diesbezüglich neue Informationen haben, informieren wir euch natürlich umgehend. 😉

Nach der Ausstrahlung jeder Episode habt ihr zudem wie gewohnt die Möglichkeit, sie euch zwei Wochen lang kostenlos in der Mediathek von ProSieben MAXX anzusehen.

Montag, 18:30 Uhr: [[Episode 432]]: Die Anfrage einer seltsamen Familie (1)

Kogoro soll für eine gewisse Tomoko Kariya ein verschwundenes Handy auftreiben. Auf dem Telefon befinden sich geheime Nachrichten ihres Liebhabers, die nicht in falsche Hände geraten dürfen. Gemeinsam mit Ran und Conan stattet Kogoro der Frau, die mit ihrem Schwiegervater, ihrem Schwager und ihrem Ehemann unter einem Dach lebt, einen Besuch ab. Als das Handy schließlich wiederauftaucht, scheint der Fall gelöst. Doch dann wird Tomoko Kariya plötzlich tot aufgefunden …

Dienstag, 18:30 Uhr: [[Episode 433]]: Die Anfrage einer seltsamen Familie (2)

Conan und seine Freunde ermitteln im Fall der toten Tomoko Kariya. Unter Verdacht stehen drei ihrer Familienmitglieder, die im selben Haus wohnen. Als die Detektive die beiden Dienstmädchen befragen, hegt Conan plötzlich einen seltsamen Verdacht. Können die Freunde den Täter überführen und zugleich das Rätsel um den verschwundenen Sohn des Opfers lösen?

Alle kommenden Episoden Wählt die beste Episode aus Staffel 5
Quelle: ProSieben MAXX. Bilder: © YTV, NTV, TMS, Gosho Aoyama.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.