Japan: Meistverkaufte Manga seit einem Jahr – Conan auf Rang 24

Jap_Band80Noch im September präsentierten wir euch die Liste der beliebtesten deutschen Manga-Bände im aktuellen Jahr (wir berichteten) – heute haben wir Zahlen aus dem Land der aufgehenden Sonne für euch. Welche Manga sich von November 2012 bis November 2013 am häufigsten verkauften, könnt ihr nachfolgend entnehmen.

Auf Platz 1 liegt mit rund 18 Millionen verkaufen Exemplaren natürlich wieder der Kassenschlager One Piece, der dieses Mal jedoch nur relativ knapp vor Attack on Titan landet, von der rund 16 Millionen Exemplare über die Ladentische gingen. Weiter hinten liegen mit 8,7 bis 5,6 Millionen Exemplaren auf Rang 3, 4 und 5 Kuroko’s Basketball, Magi sowie Naruto. Auf Platz 6 ist dann schon Conans direkter Konkurrent Silver Spoon zu finden.

Nun aber zum eigentlich spannenden Teil: Detektiv Conan liegt mit knapp unter 2 Millionen verkauften Exemplaren im aktuellen Jahr auf Rang 24 der Liste. Im Vergleich zu einer früheren Wertung von 2011 (wir berichteten) bedeutet dies für unseren Detektiv bzw. Gosho Aoyama einen kleinen Rückschritt, der jedoch nicht gravierend ist.

Die beliebtesten Titel vom 19. November 2012 bis 17. November 2013 sowie Detektiv Conan und das direkte Umfelt im Überblick (verkaufte Exemplare wurden auf 100.000er gerundet):

# Titel der Serie Autor Verkaufte Exemplare
1 One Piece Eiichiro Oda 18,2 Millionen
2 Attack on Titan Hajime Isayama 15,9 Millionen
3 Kuroko’s Basketball Tadatoshi Fujimaki 8,8 Millionen
4 Magi Shinobu Ohtaka 7,2 Millionen
5 Naruto Masashi Kichimoto 5,6 Millionen
6 Silver Spoon Hiromu Arakawa 4,9 Millionen
7 Assassination Classroom Yusei Matsui 4,6 Millionen
8 Hunter X Hunter Yoshihiro Togashi 4,2 Millionen
9 Fairy Tail Hiro Mashima 3,8 Millionen
     
23 Ace of Diamond Yuji Terajima 2,0 Millionen
24 Detektiv Conan Gosho Aoyama 2,0 Millionen
25 Sket Dance Kenta Shinohara 1,8 Millionen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.