News #12/2016: Was erwartet uns in Episode ONE?

ConanCast-Logo 2016Heute haben wir wieder einen neuen Newspodcast für euch, der zugleich der letzte in diesem Jahr sein wird – unter anderem mit brandaktuellen Informationen zu Episode ONE!

Im heutigen ConanCast präsentieren euch Stargast Kevin, Lasse und Philipp alle wichtigen News aus dem November 2016. Mit dabei sind natürlich die neuen Sendezeiten von ProSieben Maxx, die euch ab morgen erwarten, und die grandiose Meldung, dass über 3 Millionen Manga-Bände im deutschsprachigen Raum verkauft werden konnten. Zudem gibt es ein Crossover zwischen Detektiv Conan und Monster Hunter, Aoyama hat ein neues Interview gegeben und wir enthüllen erste Informationen zu Film 21.

Im Zentrum des Interesses steht aber ganz klar die Episode ONE, die bereits am Freitag in Japan laufen wird. Wir spekulieren, was als Opening eingesetzt werden könnte, warum so viele Charaktere mit dabei sind und wie die Handlung ablaufen könnte. Genaueres werden wir dann sehen und spätestens im Februar im nächsten Newspodcast besprechen.

Wie gewohnt freuen wir uns über jede Rückmeldung zum ConanCast, wünschen viel Spaß beim Hören und gute Unterhaltung! 🙂

Die Themen des Newspodcasts
  • 00:00 – Intro
  • 02:10 – ProSieben Maxx: Neue Sendezeiten für Detektiv Conan
  • 08:00 – Detektiv Conan knackt 3 Millionen verkaufte Mangas
  • 12:00 – Crossover zwischen Detektiv Conan und Monster Hunter XX angekündigt
  • 14:00 – Gosho Aoyama in Singapur: 200 Bände möglich?
  • 16:10 – Neues Opening und neues Ending?!
  • 21:00 – Film 21: Gosho-Poster und japanischer Titel enthüllt!
  • 28:15 – Verkaufszahlen des Mangas
  • 30:15 – Episode ONE
  • 38:20 – Episode 838: Der rätselhafte Fall des flauschigen Ballons
  • 40:20 – Episode 839: Hört die Stimme des Tengu
  • 42:40 – Episode 840: Das letzte Geschenk
  • 46:40 – Episode 841: Die regnerische Bushaltestelle
  • 49:05 – Kommende Episoden
  • 51:30 – Kapitel 978–980: Fräulein Wakasa kehrt zurück
  • 60:35 – Outro

5 Kommentare zu “News #12/2016: Was erwartet uns in Episode ONE?

  • 4. Dezember 2016 um 14:43
    Permalink

    Hallöchen zu einem neuen ConanCast! 😀

    Die kleine Angabe zu den bisherigen ConanCasts wie die Ausgaben 100 und 101 fand ich etwas unnötig, außer, man hat sie verpasst (was natürlich sein könnte). Aber ich kann verstehen, warum ihr sie erwähnt habt.

    Ich freue mich, dass Detektiv Conan auf ProSieben MAXX verschoben wurde, weil die Serie so erreichbarer für andere ist, mich eingeschlossen. Nach 18 Uhr sollte so gut wie jeder Zeit haben ^^ Was ich gar nicht wusste, ist, dass die Quoten ein wenig besser wurden – hoffentlich werden sie mit der Umstellung noch besser (oder bleiben zumindest stabil)!

    Auch freue ich mich, dass Detektiv Conan in Deutschland, Österreich und in der Schweiz schon über drei Millionen mal verkauft wurde! Meines Erachtens hat es die Serie wirklich verdient, trotz so mancher Filler-Fälle (*hust* Detective Boys *hust*).

    Das Crossover zwischen Detektiv Conan und Monster Hunter XX interessiert mich dagegen überhaupt nicht, aber natürlich danke, dass ihr darüber berichtet habt.

    Das Interview mit Gosho Aoyama fand ich dafür unheimlich interessant! Aber ich hoffe, dass Conan nur ungefähr 100-150 Bände hat. Sehr überrascht war ich darüber, dass Akemi und Shuichi Cousins sind, weil ich damit nicht gerechnet hätte, aber ich finde es nicht unbedingt schlecht.

    Da ich den japanischen Anime nicht schaue, haben mich das kommende neue Opening und das kommende neue Ending nicht interessiert, aber auch hier ist es natürlich selbstverständlich, dass ihr darüber berichtet. (Und, habt ihr herausgefunden, welcher Fall der mit den Openings und Endings war?)

    Mit Film 21 kommt endlich mal wieder ein Film, in dem Heiji und Kazuha eine große Rolle spielen, darauf freue ich mich schon, weil mir Film 7 gut gefallen hat. Schade ist nur, dass wir in Deutschland noch so lange auf den Film warten müssen … (Die Rivalin kenne ich, glaube ich, nicht, aber das ist mir ehrlich gesagt recht egal. Aber ich wünsche mir schon, dass die Rivalin noch mal im Manga auftaucht.)

    Auf Episode ONE freue ich mich schon riesig! Hoffentlich kommt sie auch auf Deutsch raus. Mir gefällt es, dass einige Charaktere auftauchen, aber manche wie Chianti und Korn hätten wirklich nicht sein müssen. Eure Zusammenfassung zur Handlung und eure Diskussion zu Episode ONE fand ich sehr ansprechend, Kompliment dafür! Eure Kritik an Heijis und Kids Einführungsfall, die anscheinend auch dabei sein sollen, war eindeutig berechtigt, die gehören imho überhaupt nicht in Episode ONE rein – aber wer weiß, vielleicht machen die Produzenten etwas Gutes daraus?

    *** AB HIER SPOILER! ***

    Ich will jetzt nicht auf jede einzelne besprochene Episode eingehen, aber ihr habt sie sehr gut beschrieben, nur eure Meinung zur Episode konnte ich nicht immer nachvollziehen, weil ihr die Besprechung zu den Episoden relativ kurz gehalten habt (Ausnahme bilden die letzten zwei besprochenen Episoden). Bei den ersten zwei Episoden hättet ihr ein wenig ausführlicher sein können.

    Ausnahmsweise habe ich den Fall um Fräulein Wakasa nicht verfolgt und kann mich nicht einmal mehr an ihre Einführung in den Manga erinnern, aber der Fall wurde hervorragend beschrieben! Rumi Wakasa ist wirklich verdächtig, was hat es nur mit ihr auf sich? Danke auf jeden Fall für die Zusammenfassung.

    Rechts lese ich übrigens gerade, dass es im Mai eine Special Black Edition 2 geben wird. Mehr dazu, bitte!

    Wie immer ein toller ConanCast! Der einzige Verbesserungsvorschlag, der mir einfällt, ist, die japanischen Folgen vielleicht ein wenig mehr (nicht zu viel, aber eben ein wenig mehr) zu besprechen, damit man eure Kritik daran nachvollziehen kann. Bis dann!

  • 4. Dezember 2016 um 16:56
    Permalink

    Also Korn und Chianti bei Episode One ist schon denkbar, wenn geplant gewesen war, den Typen, der von Gin und Vodka erpresst wurde, umzubringen. Der eine zerschießt den (evtl. Fake) Film und der andere erschießt den Typen.

  • 5. Dezember 2016 um 13:40
    Permalink

    @Tatjana: Danke für dein ausführliches Feedback. Die Hinweise zu den anderen Casts nehme ich immer mit rein, weil viele Hörer nur unsere Newspodcasts hören und so nochmal darauf aufmerksam werden. Ist ja auch nur ein kurzer Verweis. Die Special Black Edition 2 wurde ein wenig verzögert angekündigt, dann doch wieder nicht und schließlich steht die Ankündigung jetzt endlich. Da haben wir diese News wohl im Eifer des Gefechts nicht mit in den Cast aufgenommen, sorry. Eventuell gehen wir darauf im nächsten Newspodcast ein, wenn wir im Februar noch daran denken. ^_^ Die japanischen Folgen werden wieder ausführlicher besprochen, wenn Oli mit an Bord ist, der dieses Mal leider pausieren musste. Dann kehrt in diesem Bereich die gewohnte Qualität zurück. 🙂

  • 5. Dezember 2016 um 18:26
    Permalink

    ich denke das yukiko und yusako in episode one so auftauchen das man sieht wie professor agasa sie informiert

  • 30. Dezember 2016 um 16:42
    Permalink

    Moin,

    ich muss leider ein Kommentar abgeben nach Carstens. 2:00 Minuten. Kevin, du MUSST dir ein neues Mikrofon kaufen, dass ist sehr unprofessionell und unangenehm zu hören (obwohl ich dir sehr gerne zuhöre) aber es hallt sehr und stört!

    Also guten Rutsch und bis nächstes Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.