November 2017: Heiji Hattori bekommt einen Sonderband

Egmont Manga-Umfrage Heiji Hattori-SonderbandIhr habt abgestimmt und es somit entschieden: Heiji Hattori bekommt einen eigenen Detektiv Conan-Sonderband bei Egmont Manga spendiert!

Vom 6. Dezember 2016 bis zum 16. Januar 2017 wurden die deutschsprachigen Detektiv Conan-Fans an die virtuelle Wahlurne gebeten, das Ergebnis steht fest: Nach der Shinichi Edition, Shinichi returns und Sherry Edition erscheint ein vierter von Egmont Manga erstellter Sonderband im November 2017 und beinhaltet Fälle rund um unseren liebsten Wessi-Detektiv, Heiji Hattori.

Heiji Hattori setzte sich mit einer Absoluten Mehrheit, nämlich 58 % der Stimmen, gegen seine Konkurrenten Ran Mori und Kogoro Mori durch. Diese haben das Nachsehen. Vor ziemlich genau einem Jahr gelang Heiji Hattori nur der Sprung auf den zweiten Platz. Damals musste er sich gegen Ai Haibara geschlagen geben – die Sherry Edition wurde veröffentlicht.

Was auffällt: Letztes Mal wurden über 36.000 Stimmen abgegeben, davon 13.457 für Heiji. Dieses Mal hat er zwar gewonnen, jedoch mit „nur“ 954 Stimmen. Nichtsdestotrotz: Wir freuen uns auf den kommenden November und sind gespannt auf die Fallauswahl! 🙂

► Zur Liste der Sonderbände im ConanWiki Screenshot: Egmont Verlagsgesellschaften mbH

4 Kommentare zu “November 2017: Heiji Hattori bekommt einen Sonderband

  • 17. Januar 2017 um 12:33
    Permalink

    Au ja, ich freue mich riesig darüber, weil ich für Heiji Hattori gestimmt habe ^^ Mit ihm gibt es so viele coole Fälle, die man veröffentlichen kann, dass ich gespannt bin, welche Fälle sich EMA aussucht. (Hoffentlich bessere als bei der Sherry Edition.) Werdet ihr, sobald ihr es wisst und es veröffentlichen dürft, uns die Fälle schon vorab verraten?

  • 17. Januar 2017 um 13:49
    Permalink

    Hoffe wird nicht so wie die Sherry Edition

  • 18. Januar 2017 um 00:24
    Permalink

    Ich will meinen Kosovo!!

  • 18. Januar 2017 um 00:51
    Permalink

    @Tatjana: Sobald wir es wissen? Vermutlich nicht. 😉 Aber sobald wir dürfen, definitiv! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.