Film 21: „The Crimson Love Letter“ kommt ins Kino

KAZÉ bestätigt, was wir vor wenigen Tagen vermutet haben: Der 21. Film von Detektiv Conan, The Crimson Love Letter, kommt im Mai ins Kino!

Im Januar wurde zunächst über den 20. Film „The Darkest Nightmare“ spekuliert. Vor wenigen Tagen streute Cineplexx aus Österreich das Gerücht um den 21. Film „The Crimson Love Letter“ in die Welt. Jetzt bestätigt KAZÉ: Ja, Detektiv Conan – The Movie (21) – The Crimson Love Letter wird am 30. Mai 2017 in Kinos in Deutschland und Österreich gezeigt. Zu sehen sein wird die japanische Synchronfassung mit deutschen Untertiteln.

Und darum geht’s in The Crimson Love Letter:

The Crimson Love LetterIn The Crimson Love Letter wird Osakas TV-Sender Nichiuri von einer Bombenexplosion erschüttert. Dort fand die Pressekonferenz des Satsuki-Cups statt, einer Meisterschaft des populären japanischen Kartenspiels Karuta. Der „große Detektiv des Westens“ Heiji Hattori und seine Freundin Kazuha Toyama hielen sich ebenfalls im Gebäude auf, können aber im letzten Moment von Conan gerettet werden.
Kurze Zeit später kommt der Gewinner des Satsuki-Cups in Kyoto auf mysteriöse Weise ums Leben. Nebem dem Opfer finden sich mehrere Karuta-Spielkarten. Bei seinen Ermittlungen stößt Detektiv Conan auf die Schülerin Momoji Ooka. Diese behauptet, Heijis Verlobte zu sein, und ist selbst ein Karuta-Highschool-Champion …

Viele der teilnehmenden Kinos von zum Beispiel CinemaxX, CineStar und Cineplex vergeben bereits seit längerer Zeit Karten im Vorverkauf. Offiziell startet dieser jedoch morgen, am 30. März. Schaut euch auch gerne den offiziellen Trailer an! 🙂 The Crimson Love Letter startet in Japan am 15. April in den Kinos.

4 Kommentare zu “Film 21: „The Crimson Love Letter“ kommt ins Kino

  • 30. März 2017 um 00:51
    Permalink

    Für mich uninteressant. In der Millionenstadt in der ich lebe läuft der so oder so nicht im Kino. Dragonball ressurection of F sowie one punch man waren ebenfalls von Kaze und keiner von diesen Filmen lief bei uns im Kino. Dabei laufen solche Filme dann in irgendwelchen kleinen Dörfern aber nicht in einer Millionenstadt. Bin ich froh, wenn irgendwann mal ein anderes Unternehmen diese Animes lizensiert und dann auch mal auf die Fans hört. Bei den Kaze Produkten bekomme ich einfach nur noch Aggressionen. Werde bei denen auch nichts mehr kaufen.

  • 30. März 2017 um 11:20
    Permalink

    Der 21 Film wird (2018) auf deutsch Synchronisiert. Soweit ich bescheid weiß
    Ich freu mich auf Film 20 mit Rei Furuya auf ger dub zu gucken.

  • 31. März 2017 um 15:34
    Permalink

    @Rogue: Ich weiß zwar nicht wo du wohnst, aber was du sagst, kann ich mir nicht vorstellen. Ich weiß nämlich, dass in vielen größeren Städten/gebieten (Berlin, München, Frankfurt, Düsseldorf, Ruhrgebiet, uvm.) mind. 1 Kino geben sollte. Sofern es in der Stadt (bzw. in der Nähe) ein Cinemaxx, CineStar oder Cineplex gibt, stehen die Chancen nicht schlecht. Guck einfach auf deren Seiten, in der Stadt und dann auf Veranstalltungen. Dort sind die Sondertermine (wie Anime Nights) aufgeführt, sofern der Vorverkauf/Plannungen begonnen haben. Zudem muss ich noch dazu sagen, falls du in einer Stadt mit CineStar-Kino wohnst, das CineStar bei den Anime Nights jetzt mehr Kinos am Start hat als noch letztes Jahr (Laut Kinozeitschrifft vom Februar 2017). Also einfach mal schauen.
    Alle:
    Wenn ich mich bei der Veröffentlichung in Deutschland an OP-G orrientiere, wird wohl folgendes ungefähr der Zeitplan sein:
    30. Mai: OMU im Kino
    7./14. oder 21. November: Deutsche Version im Kino
    Februar 2018: DVD/BluRay Veröffentlichung
    Ob dieser Zeitplan dan Eintrifft muss man sehen. Ich kann mir aber noicht vorstellen, das Kazé ca 1,5 Jahre nach der OMU wartet, bis die DVD/BluRay Version erscheint.
    Mfg

  • 6. April 2017 um 23:40
    Permalink

    danke für die info. ich aber glaube, du hast dich im jahr verschrieben, der ist doch erst vor kurzem im japanischen kino angelaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.