Film 23: The Fist of Blue Sapphire ab heute im Kino

2019.4.12 ROADSHOW! Ab heute ist in den japanischen Kinos der neue, dreiundzwanzigste Film der Detektiv Conan-Reihe zu sehen. Er trägt den japanischen Titel 紺青の拳 bzw. Konjō no Fisuto, wird international als The Fist of Blue Sapphire und auf Deutsch vorläufig mit Die preußischblaue Faust betitelt.

Darum geht es in The Fist of Blue Sapphire:

In Singapur wird eine blutige Kaito Kid-Karte entdeckt. Wegen eines Karate-Turniers reisen Makoto, Sonoko und Ran ebenfalls nach Singapur, doch Conan kann wegen seiner komplizierten Passsituation nicht mitreisen. Doch dann wird er von Kaito Kid entführt und ebenfalls nach Singapur gebracht, denn der Meisterdieb braucht den Meisterdetektiv für seine eigenen Zwecke. Conan wird seiner Kleidung und seiner klassischen Hilfsmittel beraubt und muss deshalb Kids Spiel mitspielen, wenn er wieder nach Hause kommen will. Dabei muss er in Singapur erneut eine neue Identität annehmen, und so gibt er sich bei einem Treffen mit Ran und Sonoko als „Arthur Hirai“ aus. Kaito Kid hat es unterdessen auf den „Blue Sapphire“ abgesehen, einen Saphir, der angeblich Ende des 19. Jahrhunderts auf den Meeresboden gesunken war und nun den Gürtel „King of Karate“ ziert. Dabei gerät Kid natürlich in einen Konflikt mit Makoto…

Wie wurde der Film vorab beworben?

Wie gewohnt wurde schon im letzten Jahr direkt nach der Ausstrahlung von Film 22 in den japanischen Kinos bekannt, dass auch ein weiterer Filmstreifen im nächsten Jahr folgen wird. Anfang Dezember des letzten Jahres wurde dann erwartungsgemäß der japanische sowie der internationale Titel The Fist of Blue Sapphire und das offiziell von Gosho Aoyama gezeichnete Plakat bekanntgegeben. Noch im gleichen Jahr folgte der erste Trailer zum neuen Film, bald darauf folgten das Filmplakat und weitere Trailer. Heute feiert der neue Film endlich sein japanisches Debüt – sugoooi!

Alle News und Berichte zu Film 23 findest du hier

Wann kommt The Fist of Blue Sapphire zu uns?

Derzeit ist für Deutschland, Österreich und die Schweiz noch kein Termin genannt. Dies wäre auch unverhältnismäßig früh, da der Film gerade erst auf den japanischen Leinwänden gestartet ist. Zunächst einmal dürfen wir Film 22 im Kino genießen – alles Weitere ist Zukunftsmusik.

Wenn alles seine gewohnten Bahnen nimmt, dürfen wir mit einer Veröffentlichung auf DVD, Blu-ray und bei Anime on Demand im Herbst 2020 rechnen. Der verantwortliche Publisher wird aller Voraussicht nach wieder KAZÉ sein – bestätigt ist derzeit aber noch nichts!

Gibt es schon Informationen zu Film 24?

Jetzt aber mal langsam! Wir haben gerade erst den 23. Film auf Japanisch präsentiert bekommen, da wird schon nach dem nächsten Film gefragt… 😉

Und ja, wie immer wurde direkt nach dem Film ein kleiner Trailer von kaum mehr als 10 Sekunden gezeigt, der den nächsten Film 24 für die Golden Week 2020 ankündigte. Darin ist Shuichi Akai zu hören, der mit einem Scharfschützengewehr in den Himmel zielt. Laut einigen Berichten von inoffiziellen Aussage von Gosho Aoyama auf Fantreffen in Japan, wird auch der Rest der Akai-Familie in Film 24 eine Rolle spielen. Wir dürfen gespannt sein! 😀

► Zu Film 23 im ConanWiki ► Zu Film 23 im ConanForum

4 Gedanken zu „Film 23: The Fist of Blue Sapphire ab heute im Kino

  • 12. April 2019 um 15:12
    Permalink

    Ist vielleicht etwas früh um zu fragen, aber gibt es in dem 10-Sekunden Trailer schon irgendeinen Hinweis auf Film 24? (Handlung, Charaktere, Locations…)

  • 12. April 2019 um 18:17
    Permalink

    Film 24: Vollmond, Nachtsicht von Tokyo im Visier. Shūichi Akai sagt, „(Patrone) auf die weite andere Seite“「届け、遥かな彼方へ」

  • 12. April 2019 um 20:24
    Permalink

    Oh menno ich möcht den so gerne sehen T.T

  • 13. April 2019 um 22:53
    Permalink

    Jetzt muss ich wieder versuchen Spoiler zu vermeiden bis ich ihn sehe??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.