Japan: Kapitel 802 mit kurzem Rückblick

Bereits am letzten Mittwoch (4. Januar) wurde in Japan das erste Kapitel im neuen Jahr veröffentlicht. Das Kapitel 802 trägt den übersetzten Titel Mach nicht so ein Gesicht und führt auch dieses Mal die Haupthandlung geringfügig fort.

So erinnert sich Ai Haibara das erste Mal überhaupt an Dai Moroboshi, den viele von uns auch als Shuichi Akai kennen dürften. Zudem wird auch der aktuelle Mord natürlich nicht außer Acht gelassen…

Inhalt Es stellt sich heraus, dass das vermeintliche Opfer Sumika Kanno noch lebt, sodass die Detective Boys Vorkehrungen treffen, um die Zeit bis zum Erscheinen eines Rettungswagens zu überbrücken. Auf Conans Frage an ihren Ehemann Takushi gibt dieser preis, dass Sumika die Blutgruppe AB habe; er jedoch auch die gleiche Blutgruppe besitze und eine Transfusion daher kein Problem darstelle.
Im Klinikum angelangt rekonstruieren Ayumi und Takushi die Geschehnisse aus dem vorigen Kapitel.  Dabei erinnert sich Ai aufgrund einer Aussage Conans an Okiyas Worte, die sie widerum an das ehemalige Organisationsmitglied Rye erinnern.
Plötzlich bemerkt Ayumi eine E-Mail, die auf Sumikas Handy eingegangen ist. Gegen Mitsuhikos Widerstand liest Conan sich diese durch und erhält auch durch Genta und Ai weitere Anregungen zur Lösung des Falls. So bemerkt er, dass Ayumi das Gespräch beim Kampf zwischen Sumika und Takushi mit Sumikas Handy aufgezeichnet haben muss… War der Mord etwa doch geplant?!
Zur Übersicht der freien Kapitel im Wiki…
Ausblick
Das nächste Kapitel erscheint aufgrund einer weiteren Doppelausgabe der Shônen Sunday trotz der knapp einwöchigen Verzögerung in unserer Berichterstattung erst kommende Woche am 18. Januar 2012 in der Ausgabe #7/2012.

 

3 Gedanken zu „Japan: Kapitel 802 mit kurzem Rückblick

  • 11. Januar 2012 um 15:07
    Permalink

    Hoffentlich kommen bald die ersten Spoiler zu Kapitel 803. Ich warte und suche schon seit Tagen. Aber na ja, ein bisschen kann ich mich ja noch gedulden, obwohl es schön wäre, wenn sie heute noch rauskommen würden. Bis dahin sind’s ja auch höchstens noch ein paar Tage.

  • 11. Januar 2012 um 20:21
    Permalink

    @ThepowerfullWoman: Üb dich einfach ein wenig in geduld. es wird schon rauskommen.

  • 11. Januar 2012 um 22:02
    Permalink

    Vermutlich liegen Freitag-Samstag erste Spoiler vor, in manchen Fällen ist das auch mal ein Tag früher oder etwas später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.