Japan: Kapitel 823 erschienen

Heute erschien in Japan das neue Kapitel 823, das den aktuellen Fall im Mystery Train fortsetzt und auch im sechsten Kapitel immer noch nicht abschließt. Es trägt den übersetzten Titel Mystery Train (Rauchgas).

Aufgrund der Nachfrage vieler Leser folgt an dieser Stelle mal wieder ein Bericht zum neuen Kapitel.

Inhalt Nachdem Yukiko bereits im letzten Kapitel Vermouths Tarnung aufdecken konnte, erklärt sie, dass sie so eine Aktion von Sharon nie erwartet hätte. Im Gegenzug dazu fragt Vermouth, was sie mit ihren Worten meinte, als sich ihre Wege im Gang kreuzten. Yukiko betont, dass Ai zu ihnen gehöre und sie einen speziellen Gast in ihrem Team hätten.
Zur gleichen Zeit setzt Subaru Okiya Masumi Sera in seinem Abteil auf die Sitzbank ab, während sie im Schlaf von ihrem Bruder Shuichi spricht.
Unterdessen kann Conan den Fall über den schlafenden Kogoro weiter aufklären: Satoru Andouwar in der Uniform bei der Inspektion des Zuges anwesend und konnte so Vorbereitungen für den Mord treffen. Andou gibt den Mord daraufhin zu und nennt als Motiv eine Aussage Etsuto Murobashis, die dieser während des Quiz‘ von sich gab.
Die vollständige Handlung zum Kapitel gibt es im Wiki. Hier weiterlesen…

 

4 Gedanken zu „Japan: Kapitel 823 erschienen

  • 27. Juni 2012 um 21:17
    Permalink

    Ich hab des Kapitel schon gelesen und ich muss sagen: HAMMER HAMMER HAMMER!!! *_* Wenn des so weiter geht, krieg ich iwann nen anfall, weil ich immer auf die kapitel warten muss xD

  • 27. Juni 2012 um 22:45
    Permalink

    Ich habs auch schon gelesen und es ist einfach nur top ..

  • 28. Juni 2012 um 17:11
    Permalink

    Danke 🙂
    Anscheinende steht das Finale kurz vor der Tü 🙂
    Ich freu mich schon

  • 28. Juni 2012 um 23:39
    Permalink

    also ich finds echt klasse, wird immer spannender^^
    wäre mir zwar lieber auf deutsch zu lesen aber, einfach einmalig, ich gluab dass das nurn kleiner zwischenstop sozusagen ist, wegen bourbon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.