Japan: Episode 674 ausgestrahlt

Heute wurde in Japan mit Episode 674 das Finale des Vierteilers ausgestrahlt, der mit einem Selbstmord in der Detektei Mori eingeleitet wurde. Die Zusammenfassung der bisherigen Handlung zu Beginn fällt ziemlich lang aus, eine Folge daraus, dass die Vorlage auf vier Episoden aufgeteilt wurde.

Wegen der aktuell stattfindenden Baseball-Finals wurde die Episode eine halbe Stunde eher ausgestrahlt, auch nächste Woche wird sich aller Voraussicht nach diese Sendezeitverschiebung wiederholen.

Titel Nocturne der Detektive (Bourbon)
Inhalt Manga-Fall aus Band 76: Kapitel 796-800 – Teil 4 von 4
Conan trägt seine Schlussfolgerungen laut vor und deckt die Identität des Bankräubers auf. Nicht vorbereitet ist er allerdings auf das plötzliche Auftauchen eben dieser Person, die ihn und die Frau, die ihn begleitet, sofort als Geisel nimmt. Sie hält eine Pistole auf Conans Kopf gerichtet und gibt Anweisungen, wohin sie als nächstes fahren sollen. Amuro, Okiya und Sera nähern sich indes immer weiter Conans Transmittersignal, während Ai eine bedrohliche Aura näherkommen spürt.
Einschaltquote der vorherigen Folge (Episode 673): 9,6% / Position 5
Sazae-san (19,0%), Chibi Maruko-chan (13,0%), Doraemon (10,7%), Shin Chan (10,1%), ☼, One Piece (9,1%), Smile Precure / Toriko (5,9%), Inazuma Eleven Go Chrono Stone (4,7%), Pokémon Schwarz & Weiß 2 / One Piece Rerun (4,4%)
Das Andenken Golden Eye
[Kaito Kid] Episode 10 am nächsten Samstag, dem 3. November (Ausstrahlung voraussichtlich 17:30 Uhr)
basiert auf dem “Kaito Kid”-Manga – Band 4, Kapitel 25-26
Nächste Woche wird erneut eine „Kaito Kid“-Episode auf dem Conan-Sendeplatz eingeschoben. Umgesetzt wird einer der aktuellsten Manga-Fälle aus der Vorlage, in dem Kid auf einen ebenbürtigen Dieb trifft. Er nennt sich Chat Noir (Schwarze Katze) und ist ein international gesuchter Verbrecher aus Frankreich.
► zum aktuellen Episodenplan ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

11 Gedanken zu „Japan: Episode 674 ausgestrahlt

  • 27. Oktober 2012 um 22:41
    Permalink

    Ich fand den den 4 Teil echt enttäuchend, 1. Die hälfte ich wie gesagt nur wiederholung und am Ende erfährt man nur das . Amuro, Okiya oder Sera Bourbon sein muss, also wenn die Folge schon „Bourbon“ heiß das könnten sie entlich mal zeigen wer er/sie ist ! : Aber jetzt heißt es wahrscheinlich wieder 50Folgen warten , bis mal wieder was mit der SO kommt , und hoffentlich nicht nur ein 15Sek abschnit…..sonder mehr wie z.B folge 345 die meiner meinung nach eh einer der besten folgen ist …

  • 27. Oktober 2012 um 23:44
    Permalink

    ich schließ mich dir an also es war schon spannend aber richtig kurz ich hab gedacht da kommt jetzt alles raus ob die 3 gut oder böse sind und was mit borbon ist und so und dafür musste ich 1 woche warten und wäre fast geplatzt 😐

  • 27. Oktober 2012 um 23:49
    Permalink

    Die Identität von Bourbon ist doch jetzt so gut wie gelüftet. Dennoch eine eher schwache Folge. 🙁

  • 28. Oktober 2012 um 01:47
    Permalink

    Ich fand den Fall wirklich sehr gut. Das Ende des Falles habe ich wirklich sehr genossen. Erst recht die geilen Aktionen von den Bourbon-Charakteren um Conan zu retten waren einfach grandios. Die beste Aktion hat Touru Amuro nach meiner Meinung gemacht. So jetzt komme ich zu meiner Kritik und die fällt auf die sehr schlechte Ausstrahlung des Falles. Ich meine was sollte der Schwachsinn den Fall in vier Folgen zu teilen. Diese ständigen Wiederholungen nur damit die Folgen schön gefüllt werden. Und damit die Folge natürlich ihre 25-Minuten-Grenze erreicht. Furchtbar, ätzent anders kann man das nicht ausdrücken! 🙁 Die Folge 674 zum Beispiel fing im Grunde genommen erst fasst am Ende der achten Minute an. Das davor alles Wiederholung die man schon gesehen hat plus Opening natürlich. Der Fall wäre wirklich besser gewesen hätte man ihn als Special ausgestrahlt. Sonst war der Fall wirklich sehr gut. Nur die Ausstrahlung ist eine reine Katastrophe gewesen! Ich hoffe dass das nicht genau so mit dem Bell-Tree-Express-Fall geschieht dann ist aber was los! >.<

  • 28. Oktober 2012 um 10:31
    Permalink

    @Conan625

    Das hoffe ich auch ganz stark! Also da MÜSSEN sie ein Special machen! Sonst dreh ich auch ab XD

  • 28. Oktober 2012 um 11:10
    Permalink

    Nur, dass seit Ende der 400er keine Specials mehr gesendet werden. Demnach sind weiterhin auch nur 20-minütige Episoden zu erwarten.

  • 28. Oktober 2012 um 12:34
    Permalink

    @ Sofu – Doch dieses Jahr wurde doch wenigstens eine Special-Folge mal wieder ausgestrahlt. Das war Folge 651 doch.

  • 28. Oktober 2012 um 15:09
    Permalink

    also ich fande die folge wirlich sehr, sher gut.

  • 28. Oktober 2012 um 16:05
    Permalink

    Schwache Folge – das Ende fand ich nicht so spannend! Im Manga fand ich den Fall besser!
    Freue mich auf die Magic Kaito Folge! 🙂

  • 28. Oktober 2012 um 17:29
    Permalink

    Was ist der Bell-Tree-Express-Fall ??

  • 28. Oktober 2012 um 19:19
    Permalink

    @APFEL_JUNGE
    Damit ist der Mystery-Train Fall gemeint, der 7 Kapitel lang geht, erst im Band 78 erscheinen wird. Also wahrscheinlich im Frühjahr 2014 bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.