Der neue Anime-Plan von VIVA: Detektiv Conan raus, Inu Yasha rein!

SatomiWas war da denn los? Tauchte noch vor relativ kurzer Zeit der aktuelle Sendeplan auf, der einen dritten Re-Run von Detektiv Conan angekündigt hat, so ist dieser nun verschwunden. Stattdessen sehen wir im Presse-Bereich von VIVA, dass es Inu Yasha ins Anime-Angebot des Senders geschafft hat.

Was erst mal erfreulich klingt, lässt den einen oder anderen von uns natürlich aber schnell aufschrecken: Was heißt das denn nun für Detektiv Conan? Sind die Verhandlungen möglicherweise sogar gescheitert?

Ich persönlich habe mir einen Ruck gegeben, mit der VIVA-Presse-Fee telefoniert und auf Anfrage erfahren, dass Detektiv Conan raus fällt. Somit übernimmt Inu Yasha sowohl den Detektiv-Sendeplatz von ca. 18:20 Uhr bis 19:20 Uhr, als auch deren nächtliche Wiederholungen und verschont dabei One Piece, welches völlig unberührt und wie gehabt weitergesendet wird.

Ab dem 27. März bei VIVA: Inu Yasha! Ab dem 27. März nicht mehr bei VIVA: Detektiv Conan!

Wie steht ihr ganz persönlich zur Entscheidung von VIVA? Ist das gar ein Hinweis auf geplatzte Verhandlungen..?

36 Kommentare zu “Der neue Anime-Plan von VIVA: Detektiv Conan raus, Inu Yasha rein!

  • 28. Februar 2013 um 16:56
    Permalink

    Ich hoffe das ist nur eine kleine Pause und die „Ruhe vor dem Sturm“.
    Sodass bald neu synchronisierte Folgen kommen *-*

  • 28. Februar 2013 um 17:01
    Permalink

    Ich würde da auch nicht zuviel hineininterpretieren. Ein 3. durchlauf von unserem Meisterdetektiv wäre nicht sinnvoll weils mit der zeit dann doch ein wenig eintönig wird ständig die selben folgen zu sehen. Ich denke Viva ist nach wie vor dabei weiter zu verhandeln und hoffentlich gibt es bald neue Folgen

  • 28. Februar 2013 um 17:02
    Permalink

    Abgesehen davon ist Inu Yasha ein guter Ersatz

  • 28. Februar 2013 um 17:07
    Permalink

    Ich bin auch der Meinung dass sie Detektiv Conan aus dem Programm nehmen weil es sonst ein wenig langweilig wird immer nur das gleiche zu sehen und inu Yasha ist ja auch ein sehr guter Anime 🙂
    Ein Hinweis auf die Verhandlungen sehe ich allerdings nicht zwingend.

  • 28. Februar 2013 um 17:11
    Permalink

    Nach dem zweiten Re-Run ist das auch denke ich richtig, anderen Anime-Serien mal eine Chance zu geben. „Inu Yasha“ war glaube ich länger nicht mehr im deutschen Fernsehen zu sehen, insofern freuen sich Fans der Serie sicher sehr, so wie wir uns gefreut haben, als Viva „Detektiv Conan“ ins Programm aufgenommen hat.

  • 28. Februar 2013 um 17:16
    Permalink

    Ich finde es gut so. Ein dritter Re-Run wäre doch des Guten etwas zu viel. Außerdem heißt das ja noch lange nicht das VIVA ihre Bemühungen eingestellt hat was die neuen Folgen anbetrifft. Inu Yasha ist doch auch ein schöner Anime! Ich glaub da werde ich mal einschalten. 🙂

  • 28. Februar 2013 um 17:19
    Permalink

    Ich muss mich da den anderen anschließen ein dritter Durchgang wäre nicht klug wie auch Kevin/Mario-WL letztes Jahr im letzten Newspodcast erwähnt hat. Ich denke nicht das die Verhandlungen gescheitert sind…. 🙂
    Und wie oben schon angesprochen ist Inu Yasha der beste Ersatz für Detektiv Conan und dem Sende Platz ich mag diesen Anime auch da er genauso viel Qualität wie DC mitbringt mich persöhnlich freut essehr diesen Anime wieder mal im Deutschen TV zu sehen der das letzte mal,… schlag mich tot 2008 gesendet wurde?!
    Ich finde es zwar etwas traurig das DC nicht vorerst nicht mehr gezeigt wird, aber mit Inu Yasha hat VIVA eine geniale ENTSCHEIDUNG getroffen.
    Ich kann mich nicht begklagen!!!!!!!!!!!! 🙂

  • 28. Februar 2013 um 17:28
    Permalink

    Richtig. Auch ich fand einen dritten Re-Run eine schlechte Idee, aber es sah so aus, als würde er kommen. Bis heute! 😀 Einen Hinweis auf die Verhandlungen hab ich übrigens auch nicht als zwingend gesehen. 😉 Bin extrem gespannt, was die Zukunft so bringt! Und: Ich freue mich sogar ein wenig auf Inu Yasha, hätts aber besser gefunden, wenn One Piece rausgefallen wäre. 🙂

  • 28. Februar 2013 um 17:38
    Permalink

    Das soll jetzt keine Werbung für ein Outube-Kanal sein aber habe das mal gefunden, weil ich auch Inu Yasha mal mitverfolgt habe da ist mir das sofort ins Auge gesprungen „shinichi Kudo in der Anime Serie Inu Yasha“ zwar nur kurz aber deutlich ich hab mir die szene 5 mal ansehen müssen das ich begreife XD
    Die Japana sind schn ein komisches Volk XD

    http://www.youtube.com/watch?v=N36Ei1c0AqU

  • 28. Februar 2013 um 17:46
    Permalink

    Eine Super Sache! Noch ein Re Run hätte den Quoten von Detektiv Conan bestimmt nur geschadet. Das hätte sich bestimmt auch negativ auf die evtl. bestehenden Verhandlungen ausgewirkt.
    Inu Yasha ist einer meiner lieblings Animes. Bald werden ja auch die ersten 104 Folgenvon Kazé auf DVD veröffentlicht, sowie die 4 Kinofilme. Eine Ausstrahlung von Inu Yasha ist auf jedenfall ein Gewinn für die deutsche Anime Szene.
    Ich hätte nicht gedacht, das ich den noch mal im deutschen Free TV zu sehen bekomme.
    Ich kann mich nicht beklagen. Ich mag One Piece, sowie Inu Yasha. DC hatte in dem Sinne Pech, weil die Fanbase von One Piece um einiges größer ist.

    Schon gewusst?
    Der Japanische Synchronsprecher von Inu Yasha, Kappei Yamaguchi, ist auch der von Shin’ichi Kudô und Kaitô Kid! (Sowie von Lysop aus One Piece) Eine interessante Verbindung zwischen den Serien wie ich finde 😉

  • 28. Februar 2013 um 17:56
    Permalink

    Inu Yasha lief 2006 das letzte mal im TV.

    Aber ich verstehe nicht, warum du das so negativ formuliert hast. Ich meine in einem der letzten Podcasts gehört zu haben, dass du dir neue Animes im Programm wünschst bzw glaubst, dass VIVA so reagiert.
    Ein dritter Re-Run wäre auch echt zu viel gewesen, von daher finde ich die Entscheidung gut.
    Außerdem ist es nicht das erste mal, dass VIVA die Programmplanung kurzfristig ändert. Bei Conan waren es, wenn ich mich recht erinnere nur wenige Tage.
    Und wieso stellt das jetzt die Verhandlungen um neue Folgen in Frage? Wenn es danach geht, dürfte VIVA ja nur noch One Piece und Conan zeigen.

    Außerdem hat VIVA heute im Forum noch folgendes gespostet, was wohl die Interesse zu Detektiv Conan nochmals bestätigt:

    Threadname:
    Conan-WH: Bitte endlich auch Folge 1 bis 102 ungeschnitten…!

    Aussage VIVA:
    Hallo zusammen,

    zur Zeit versuchen wir die restlichen ungeschnittenen Folgen für den nächsten Durchlauf zu bekommen. Drückt uns bitte die Daumen, dass es rechtzeitig klappt.

    Liebe Grüße,
    Ana

  • 28. Februar 2013 um 19:23
    Permalink

    Whoa Inu Yasha heftig kenn ich komplett nichts mehr von ich weiß nur wie die 2 hauptfiguren aussehen 2006 zuletzt im TV? ohuii naja schade um Conan aber Inu Yasha hmm mal was neues werde ich mir anschauen da ich es garnicht mehr kenne 😀

  • 28. Februar 2013 um 21:13
    Permalink

    are they f*cking kidding me????? Die können doch nicht einfach Detektiv Conan rausnehemen!!!!!

  • 28. Februar 2013 um 21:30
    Permalink

    Doch eigentlich schon^^

  • 1. März 2013 um 01:22
    Permalink

    InuYasha? Warum nicht Digimon oder Detektive Conan Filme 1-13 + 14 +15.

  • 1. März 2013 um 07:31
    Permalink

    vileicht haben wir ja auch glück und die bringen neue folgen von Inuyasha

  • 1. März 2013 um 07:38
    Permalink

    Inu Yasha ist ja nicht schlecht, auch nicht mehr lange gesehen. Trotzdem ich glaube wir werden bei keinem Anime neue Folgen sehen, naja die Hoffnung stirbt zu letzt.

  • 1. März 2013 um 10:25
    Permalink

    Also ich weiß echt nicht, was das Problem von manchen hier und im Viva-Forum ist…
    Ein weiterer Re-Run von Conan wäre ein Gnadenstoß für unseren Lieblingsdetektiven gewesen. Irgendwann ist es auch genug, immerhin lief er werktags ja seit Dezember 2011 !!OHNE PAUSE!! auf Viva.

    Und dass die Verhandlungen gescheitert sein könnten hat doch damit nichts zu tun. Vielleicht ist ja nur eine Überbrückung, da Viva schon fleißig am synchronisieren ist? 😀 Conan ist zwar auch mein liebster Anime, aber mit Inu Yasha hat Viva einen sehr guten und qualitativ hochwertigen Nachfolger gefunden, der ja ebenfalls ewig nicht mehr im deutschen Fernsehen zu finden war. Obwohl es mich mehr gefreut hätte, One Piece aus dem Programm fliegen zu sehen… um nur mal die Konkurrenz auszuschalten 😉

  • 1. März 2013 um 12:45
    Permalink

    Irgendwie war und ist es noch ein Traum das neue Detektiv Conan Folgen kommen.
    Seit nun schon fast 7 Jahren hofft man immer wieder drauf.

    Schon damals wo Conan von Viva übernommen wurde, brauchte ich erst 1-2 Tage um zu merken das wir wirklich alle 333 Folgen nochmal im deutschen TV sehen werden! Ich war so froh darüber! 🙂

    Neue Folgen kamen mir damals noch nicht in den Sinn. Ich meine Viva, woher sollen die das Geld nehmen für neue Folgen? RTL II meinte ja schon damals, dass es an den übertriebenen Preisen lag, warum man keine neuen Conan Folgen präsentieren konnte. (klang einigermaßen realistisch, sonst hätten die niemals so nen Hype gestartet. 5555 fb fans etc.)

    Dennoch kann ich mir immer noch vorstellen das VIVA an neuen Folgen dran ist! Obwohl ich die Befürchtung hab, das erstmal OP dran ist. Tele 5 konnte sich damals schon 85 neue Folgen leisten. Daran merkt man das OP wohl einiges „billiger“ ist als Conan.

    PS: Danke VIVA! 🙂

  • 1. März 2013 um 12:52
    Permalink

    Bitte hört auf zu jammern das Detektiv Conan nach 2 durchgängen nich gezeigt wird, und wie ich den oberen Zustimmen muss is Inu Yasha der beste ersatz. Viva hat die neuen Uncut- folgen also positive Verhandlungs nachrichten un DC kommt wieder 😉

  • 1. März 2013 um 13:49
    Permalink

    Nun ja „jammern“ tun hier eher die wenigsten 🙂 Die meisten können die Entscheidung nachvollziehen und erachten sie auch als sinnvoll !
    Schon blöd, dass DC jetzt gleich bei RTL2 und Viva raus fliegt aber das ist nichts negatives! Der „Drops ist gelutscht“ und das sieht auch Viva.
    Ich denke, dass Viva DC vil. in Zukunft wieder mit ins Programm nehmen wird (vil. ab 334 ;)) aber bis dahin gibt es ja adäquaten Ersatz !

    LG

  • 1. März 2013 um 14:11
    Permalink

    Also ich bin richtig geschockt, dass die Detektiv Conan nicht mehr senden wollen. Es macht mir nichts aus, wenn sie Detektiv Conan eine längere Zeit nicht mehr senden, aber was ist, wenn die Verhandlungen wirklich gescheitert sind? Das wäre wirklich schrecklich. Obwohl.. eigentlich habe ich schon die ganze Zeit so ein Gefühl, dass Detektiv Conan nicht synchronisiert wird. Ich meine, immerhin warten wir schon seit 7 Jahren darauf. Ich hoffe so sehr, dass die Verhandlungen weiter gehen. Das wäre nicht nur fantastisch für uns, sondern auch für Viva. Sie würden Quoten bekommen wie nie zuvor, dass kann ich garantieren! Wenn es dazu kommen würde, würde ich keine einzige Folge verpassen!
    Dass sie Detektiv Conan nicht mehr senden macht mir jetzt nicht so viel aus, da es eh die alten Folgen sind und ich sie zum Teil auswendig kann. Noch dazu ist die Story mit Inuyasha auch nicht schlecht. Statt die Nummer 1(Detektiv Conan), nun die Nummer 2(Inuyasha) meiner Anime- Favoriten zu senden ist sehr schlau. Die beiden Animes sind meine absoluten Favoriten und ich schaue so gut wie jeden Tag beide im Internet an. Inuyasha ist also eine gute Entscheidung.
    ALLERDINGS wäre das eine prima Idee Detektiv Conan zu synchronisieren und die neuen Folgen von 18:30 Uhr bis 19:20 Uhr zu senden, während sie statt One Piece Inuyasha senden. One Piece ist inzwischen ziemlich langweilig geworden. Wenn sie meiner Idee folgen würden hätten sie bestimmt übertrieben hohe Quoten. Da bin ich mir sicher.
    Fazit: Die Verhandlungen MÜSSEN einfach weitergehen und bis dahin macht es mir nichts aus die Zeit mit dem Anime Inuyasha zu verbringen.

  • 1. März 2013 um 15:06
    Permalink

    Wenn die Verhandlungen scheitern, hoffe ich, dass VIVA das auch mitteilt und nicht totschweigt. Dann kann ich nämlich anfangen ab 333 alles in Jap zu gucken. Bisher habe ich mich immer noch beherrschen können aber irgendwann gehts nicht mehr. ^^

  • 1. März 2013 um 15:10
    Permalink

    Hmm anstatt Inu Yasha hätten sie ja noch mal Dragon Ball und Dragon Ball Z aufgreifen können, das fand ich interessanter als Inu Yasha ^^
    Oder von mir aus auch Ranma oder Digimon. Hätte ich besser gefunden als den Hund XD
    Gut ich muss es ja nicht gucken, was auch so sein wird. Wenigstens bleibt One Piece noch. Aber ich lass mich überraschen. Vielleicht werden ja bald noch mehrere Animes gesendet, da ja RTL 2 abgedankt hat und lieber anderen Mist zeigen mag ^^

    Warten wir was die Zunkunft bringt.

    Und ja man kann es nicht allen recht machen, das ist mir auch klar ^^ Ich sage ja auch nicht das es doof is was Viva nun macht, ich finde sie hätten nur mal fragen können ob man lieber Inu Yasha sehen mag oder doch lieber was anderes.
    Ansonsten bin ich Viva sehr dankbar das sie wieder Animes zeigen und hoffe das es bald mehr wird am Programm.

  • 1. März 2013 um 16:23
    Permalink

    VIVA hat auch nicht ohne Grund die Umfragen gemacht. Inu Yasha gehört dabei zu den Favoriten, für die oft gevotet wurden. Auch wenn es nicht die Nummer eins ist, aber bei anderen höher gevoteten Animes gibt es evtl Lizenzprobleme oder sie passen nach VIVAs Ansicht einfach nicht ins Programm.
    Aber man braucht VIVA nicht zum Vorwurf zu machen, dass sie uns nicht gefragt hätten. Andere Sender hätten ihr komplett eigene Programm gezeigt, ohne die Zuschauer überhaupt zu beachten (gefühlt war es auch bei RTL II so)

  • 1. März 2013 um 18:22
    Permalink

    Das ist ja jetzt ne Überraschung, aber auch verständlich. Wie viele schon gesagt haben eine dritte Runde von Conan hätte sich wahrscheinlich schlecht auf die Quoten ausgewirkt.
    Inuyasha ist für Conan ein sehr guter Ersatz. Bin vorallem gespannt ob Viva die Serie uncut ausstrahlt.
    Und für die neuen Conan Folgen sehe ich noch nicht schwarz. Ich dneke wenn Viva die Verhandlungen eingestellt hätte, dann hätten sie das uns irgendwie zukommen lassen. Schließlich weiß Viva (hoffentlich) was wir für treue Fans sind.
    Vielleicht wird Viva ja jetzt so nach und nach die ganzen früheren Animes ausstrahlen ( Digimon, Sailor Moon, Yugioh, Monster Rancher,…….)
    Vielleicht wollen sie mit dem Schwenk auf Inuyasha auch sehen wie sich die Quoten jetzt so entwickeln. Ich werde auf jedenfall mal einschalten.

  • 1. März 2013 um 21:15
    Permalink

    Ich finde es auch okay das Conan ab ende März aus dem Programm genommen wird.
    Ich liebe Detektiv Conan wirklich aber ich finde auch das es irgendwann langweilig wird wenn man so oft die Folgen sieht die man schon kennt .
    Wenn es neue Folgen wären. wärre das natürlich was ganz anderes.
    Vielleicht läuft Conan ja irgendwann wieder bei Viva.
    Nicht den Kopf hängen lassen liebe Conanfans.
    Und ich finde Inuyasha ist ein super Ersatz.
    Hab das früher schon sehr gerne geguckt und vor kurzem noch zu meiner Mutter gesagt wie sehr ich mir wünsche es würde mal wieder im tv kommen.

  • 1. März 2013 um 22:45
    Permalink

    Ich hoffe mal das niemand Inu Yasha guckt xD

  • 2. März 2013 um 00:05
    Permalink

    So sehr ich detektiv Conan auch liebe, nach dem ersten Durchgang habe ich mir auch nicht mehr jeden Abend frei gehalten, weil die Folgen alle noch so present waren. Noch ein Re-run könnte echt schlecht für die Einschaltquoten sein, deshalb füllen sie die Zeit mit anderen geilen Serien. Ich denke bis die Verhandlungen mal durch sind und überhaupt neue Folgen kommen, würden die noch drei weitere reruns senden müssen und das ist ja auch irgendwann langweilig.

  • 3. März 2013 um 21:53
    Permalink

    Kein wunder das conan rausfliegt! Jeder fan kann die ganzen alten folgen auswendig! Ohne neue folgen hat das ganze keinen sinn und das war dann ja wohl zu teuer. ich kann dazu nir fuck you sagen!

  • 6. März 2013 um 17:42
    Permalink

    Ich finde auch 2 Re-Runs reichen. Nur weil Viva keinen 3. Run startet muss das nicht heißen das die Verhandlungen gescheitert sind. Es könnte auch nur die „Ruhe vor dem Sturm“ sein, da später vielleicht die neuen Folgen kommen. Ich bin gespannt was da noch passiert 😀

  • 9. März 2013 um 01:16
    Permalink

    Verstehe nicht, wo ihr eure Zuversicht hernehmt… Immer nur Verhandlungen.. Das wird doch wie die letzten 7 Jahre auch nichts

  • 10. März 2013 um 17:36
    Permalink

    Dass Inu Yasha bald laufen wird, muss nichts heißen. Wenn die Verhandlungen für Conan positiv ausgegangen sind, müssen die neuen Folgen erst mal auf deutsch gesprochen und bearbeitet werden. Ebenfalls müssen deutsche Texte für die Openings und Endings, sowie die Instrumentals dazu erst erstellt und gesungen werden. Daher könnte Inu Yasha nur Platzhalter für Conan sein, bis die neuen Folgen fertig sind.

  • 15. Juni 2013 um 14:58
    Permalink

    17:25 /17:55 Detektiv Conan Rein!
    18:25 /18:55 Inuasha Rein!
    19:20 One Piece Raus

  • 24. Januar 2017 um 19:38
    Permalink

    Wann kommt inuyasha wieder auf viva?Ich würde mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.