Japan: Band 81 und Lupin-Sonderband erschienen

conanvol81Nach vier Monaten ist es in Japan wieder soweit und ein neuer Band stürmt die Regale der Buchhandlungen und natürlich auch die der Versandhäuser. Zugleich erhalten die Japaner noch die Möglichkeit, einen weiteren Sonderband zu erstehen.

Zu Beginn des Bandes wird zunächst der Fall aus dem letzten Band abgeschlossen, der mit „Jodies Vergegenwärtigung der Erinnerungen“ und „Shuichi Akais Nachricht“ ein fulminantes Ende findet. Nicht zuletzt, weil Jodie Starling nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder auf den Plan tritt, ist dieser Fall auf jeden Fall ein Muss für jeden Fan der Serie. Weiter geht es danach mit einem Fall in einer Bar, den wir aus der Sicht des Meisterdetektivs Kogoro Mori erleben dürfen. Danach taucht in einem erneut drei Kapitel umfassenden Fall Masumi Sera auf und stellt mit Conan und Ran Ermittlungen bezüglich eines Ehebruchs an. Zu guter Letzt erhält nach Jodie auch Makoto endlich wieder einen Auftritt und droht dabei mit Sera in die Haare zu geraten. Zu allem Überfluss ist er außerdem noch der Hauptverdächtige in einem Mordfall… Bleibt zu hoffen, dass Yamamura ihn nicht festnimmt!

Zugleich erscheint in Japan heute der Sammelband rund um das Crossover von Detektiv Conan und Lupin III., das im Jahre 2009 als DVD in Japan erschien und erst vor kurzem in der Shōnen Sunday Super zu lesen war (wir berichteten).

Ein Gedanke zu „Japan: Band 81 und Lupin-Sonderband erschienen

  • 18. November 2013 um 20:04
    Permalink

    Und als drittes erschienen heute noch die beiden farbigen Comics zum Film 17 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.