Japan: Episode 725 ausgestrahlt

Episode_725Vierter Stock, noch mehr Damenunterwäsche.

Der Zweiteiler um das erste Zusammentreffen zwischen Kaito Kid und Masumi Sera wurde heute abgeschlossen. Es folgt nächste Woche ein Einteiler über unvollständige japanische Schriftzeichen und ihre Strichreihenfolge.

Außerdem startete diese Woche die 2. Staffel des Landwirtschafts-Animes „Silver Spoon“ in Japan; die Serie läuft neben „Detektiv Conan“ sehr erfolgreich in der „Shounen Sunday“.

 

Titel Kaito Kid und die Blush Mermaid (Teil 2)
Inhalt Manga-Fall aus Band 78/79: Kapitel 828-830 – Teil 2 von 2
Welchen Trick hat Kaito Kid angewendet, um die Blush Mermaid zu stehlen? Und vor allem: Welche Person nutzt er als Verkleidung? Conans ahnungsvoll grinsender Blick fällt auf die drei Mädchen Ran, Sonoko und Sera…
Einschaltquote der vorherigen Folge (Episode 724 – 17:30 Uhr): 6,4% / Position 5
Sazae-san (15,5%), Chibi Maruko-chan (10,1%), Doraemon [1h-Special zum Jahresende] (7,5%), One Piece (7,2%), ☼, Toriko (4,3%), Dokidoki Precure (3,6%), Shaun das Schaf / Uchū Kyōdai (3,2%), Curious George (3,0%)

 

Wenn die frohe Botschaft zum Verhängnis wird
Episode_726Episode 726 am nächsten Samstag, dem 18. Januar
einteiliges Anime-Original
Kogoro, Ran und Conan entdecken eine Frauenleiche in einem Park. Der Name der Verstorbenen lautet Nana und neben ihrer Leiche steht „ナ“ auf dem Boden geschrieben – eine Dying Message? Nanas Verlobter Samon (左門) sagt aus, dass er vor der Tatzeit eine Nachricht von Nana erhalten habe, sie wolle sich mit ihrem Ex-Liebhaber (右田) treffen. Entsprechend sieht Samon im Ex-Liebhaber auch den Täter. Doch die Dying Message ist verzwickt, denn Nana konnte sie offenbar nicht mehr vollenden: Ist nun mit dem „ナ“ ihr Verlobter (左…), ihr Ex-Freund (右…) oder gar etwas völlig anderes gemeint? Da auf polizeilicher Seite der geschätzte Herr Bergdorf die Ermittlungen führt, ist wohl Conans Geschick im Lösen von Codes gefordert.
► zum aktuellen Episodenplan ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

5 Gedanken zu „Japan: Episode 725 ausgestrahlt

  • 12. Januar 2014 um 13:40
    Permalink

    wo ist 724 ?

  • 12. Januar 2014 um 22:31
    Permalink

    warum kommt von Episode 724 kein Artikel ?

  • 13. Januar 2014 um 13:06
    Permalink

    Nanu? Diesmal ohne Zuschauerquote? 😮

  • 13. Januar 2014 um 19:54
    Permalink

    auch wenn es Band 78 schon auf Deutsch gibt und ihr schon darüber in ConanCast gesprochen habt, könnt trotzdem Inhalt von Folge 724 posten ?

  • 15. Januar 2014 um 00:58
    Permalink

    Die Einschaltquoten sind jetzt nachgetragen, das Online-Team für die Quoten hatte Neujahrspause. Für Episode 724 folgt damit auch demnächst der Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.