Über 100 Conan-Bände möglich? Neues Super Digest Book-Interview!

Detektiv Conan Super Digest Book 80+PlusSeit vier Tagen ist das Detective Conan Super Digest Book 80+ nun erhältlich (wir berichteten) und in den letzten Tagen sickerten wie erwartet erste Informationen zum traditionellen Interview innerhalb des Sonderbandes an die Öffentlichkeit!

Wir haben uns für euch rangesetzt und einige der Fragen aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt, nachdem sie bei unseren englischsprachigen Kollegen von dctp.ws aus dem Japanischen übertragen wurden. Dieses Mal gibt Gosho Aoyama erstaunlich viele interessante Antworten auf weit interessantere Fragen… die klassischen, nichts sagenden Reaktionen von ihm dürfen aber auch dieses Mal wieder nicht fehlen. 😀

Viel Spaß beim Lesen – Achtung, Spoiler!

Frage 1: Finden Sie nicht, dass es interessant wäre, hätte Conan einen Bruder?
Antwort: Hä? Weshalb so plötzlich einen Bruder? Es wäre interessant, aber auch schwer zu zeichnen. Sorry!

Frage 2: Ist das Horn eines Nashornes oder das von Ran das Härtere?
Antwort: Was?

Frage 3: Wird es eine Liebesgeschichte, welche in der Gunma-Präfektur spielt, geben? (Anmerkung von Kevin: Bitte nicht!)
Antwort: Was? Wollt ihr eine sehen?

Frage 4: Aus welchen Gründen treten Personen der Schwarzen Organisation bei?
Antwort: Sie alle haben verschiedene Gründe.

Frage 5: Sind Elena Miyanos und Shuichi Akais/Masumi Seras Mütter Schwestern?
Antwort: Äh? Weshalb die Frage? (Anmerkung von Kevin: Aoyama antwortet in der englischen Übersetzung mit „Why is that?“, was sich eigentlich mit „Warum ist das so?“ oder „Woran liegt das?“ übersetzen lassen würde, sich meines Erachtens jedoch seltsam liest.)

Frage 6: Weshalb hat sich Shuichi Akai entschlossen, dem FBI beizutreten?
Antwort: Es wird noch erläutert.

Frage 7: Haben Sie schon mal darüber nachgedacht einen Kampf zwischen Heiji Hattori und Kaito Kid zu zeichnen?
Antwort: Hm… sollte ich es tun oder nicht…?

Frage 8: Wird Conan beim finalen Showdown mit der Schwarzen Organisation im Körper von Conan oder Shinichi Kudo sein?
Antwort: Bleiben Sie dran.

Frage 9: Wird es wirklich mehr als 100 Bände geben? Daran zu denken, dass ich viele Jahre warten muss, bis ich das Ende der Geschichte lesen kann, macht mich traurig…
Antwort: Ich glaube, ich kann mehr als 100 Bände machen, es gibt nach wie vor Platz für die Geschichte.

Frage 10: Die Zeichnung von Conan und Shinichi auf dem Stuhl sitzend zum 20. Jubiläum des Detektiv Conan-Mangas ist echt cool. Was war Ihre Inspiration hierfür?
Antwort: Eine Zeichnung, die ich schon davor fertig hatte, bei der Conan auf einem Stuhl saß. Ich habe Shinichi einfach hinzugefügt.

Frage 11: In Band 42 erhält Conan die Nachricht mit „Ok“ und einem Herz. Sagen Sie nicht, das war Heiji?!
Antwort: Er war es, sorry! (Lachen)

Frage 12: Ich bin wirklich begeistert… wie schaffen Sie es, einen Manga mit so vielen Nebenhandlungen zu zeichnen?
Antwort: Na ja… (Lachen)

Frage 13: Worauf achten Sie ziemlich stark, wenn Sie einen Charakter entwerfen?
Antwort: Ich möchte nicht, dass er wie ein Charakter aussieht, welchen ich bereits in der Vergangenheit entworfen habe. (Anmerkung von Kevin: Shinichi/Kaito, Conan/Yaiba, Ran/Aoko… ist klar!)

Frage 14: Ich möchte einen Kuss zwischen Conan und Ran im Manga sehen!
Antwort: Was?? Nicht Shinichi??

Frage 15: Weshalb kann sich Conan nicht erinnern, wo er Masumi getroffen hat?
Antwort: Er tut nur so. (Großes Gelächter)

Frage 16: Was für eine Art von Gefühl empfindet Conan für Ai Haibara? Ist es Vertrauen?
Antwort: Ich glaube, er hat vollstes Vertrauen in sie.

Frage 17: Was mögen Sie an Detektiv Conan am Liebsten?
Antwort: Der Fakt, dass es mir Geld einbringt! (Lachen) (Anmerkung von Kevin: Aoyama war noch nie so ehrlich zu uns!)

Frage 18: Ich würde gerne das Studio besuchen, in welchem Detektiv Conan animiert wird, können Sie mir die Adresse geben?
Antwort: Fragen Sie mich nicht solche Sachen!

Frage 21: Wie könnte sich jemand mit Conan anfreunden?
Antwort: Indem er (viele) Mangas liest und kauft! (Anmerkung von Kevin: Auf so eine Freundschaft könnte ich verzichten!)

Frage 22: Wenn alles so wie bisher weitergeht, könnte es sein, dass Conan nicht mehr seinen alten Körper zurückerlangt?
Antwort: Bleiben Sie dran! (Lachen)

Frage 26: Warum sind die Haare von Gin lang und grau?
Antwort: Weil es cool ist! (Lachen)

Frage 31: Lupin vs. Kid!!!
Antwort: Das will ich auch sehen! (Lachen)

Frage 32: Wenn Sie eine von Professor Agasas Erfindungen hätten, was würden Sie damit machen?
Antwort: Ich würde meinen Redakteur mit dem Narkosechronometer schlafen schicken, um dann selbst schlafen zu können.

Frage 33: Bitte, Toru Amuro vs. Shukichi Haneda!
Antwort: Hä? Eine Partie Shogi?

Frage 37: Was mag Amuro?
Antwort: Boxen.

Frage 38: Amuro ist blond. Hat er gemischtes Blut?
Antwort: Vielleicht. (Lachen)

Frage 39: Ist Amuro vergeben?
Antwort: Er ist single!

Frage 42: Weshalb hat Masumis „kleine Schwester außerhalb des Territoriums“ einen schlechten Gesundheitszustand?
Antwort: Weshalb? He, he, he… (Lachen)

Frage 44: Makoto Kyogoku scheint ziemlich glücklich, verglichen damit, wie er in der Vergangenheit auftrat. Liegt es daran, dass er seine Liebe gefunden hat?
Antwort: Selbstverständlich liegt es daran!

Frage 47: Bitte verraten Sie uns, wie sich Yusaku und Yukiko Kudo kennengelernt haben!
Antwort: Eines ihrer Dates wird in einer OVA gezeigt.

Frage 48: Werden Sie eine Geschichte zeichnen, die erklärt, weshalb Kommissar Takagi Polizist werden wollte?
Antwort: Wollt ihr, dass ich es zeichne? (Lachen)

Frage 50: Die Organisation hat einen „sehr geheimen“ Plan, der vor einem halben Jahrhundert begann. Steht die Schwarze Organisation mit dem Pazifikkrieg in Verbindung?
Antwort: Was? Denken Sie, die beiden hängen zusammen?

Frage 51: Wer ist der Boss der Organisation? Sie können uns einfach einen Hinweis geben.
Antwort: Hinweis: Es ist nicht Agasa! (wir berichteten)

Frage 52: Könnten Sie einen Showdown zwischen dem ursprünglichen Kaito Kid, Toichi Kuroba, und Yusaku Kudo zeichnen?
Antwort: Ich würde das gerne zeichnen!

Frage 53: Wer fährt schneller, Kommissarin Sato oder Yukiko Kudo?
Antwort: Sato, weil Sie die silberweiße Hexe ist. (Lachen)

Frage 56: Werden Shinichi und Ran am Ende des Mangas heiraten?
Antwort: Was wird passieren? Bleiben Sie dran! (Lachen)

Frage 58: Was denken Sie über die „Regeln“ von Shojo-Mangas? Ich würde sie gerne in Detektiv Conan verwendet sehen!
Antwort: Es gibt ein paar Shojo-Codes in Conan, beispielsweise wenn Shinichi und Ran telepathisch kommunizieren.

Frage 59: Ich mag dunkelhäutige Menschen. Ich möchte Toru Amuro, Makoto Kyogoku und Heiji Hattori im Manga sehr gerne gemeinsam auftreten sehen. Falls es schwer sein sollte, ihr Gesicht zu malen, könnten Sie einfach zwei von ihnen zur selben Zeit auftauchen lassen. Bitte, sensei!
Antwort: Heutzutage ist es dank des Zeichnens am Computer keine Quälerei mehr, Gesichter zu färben, das Hauptproblem ist die Gesichtsform.

Frage 60: Haben Sie sich bereits darüber Gedanken gemacht, was passieren wird, wenn Shinichi und Ran beginnen das College zu besuchen?
Antwort: Oh… na ja… bleiben Sie dran! (Lachen)

Frage: 62: Sind Ai und Masumi Cousinen?
Antwort: Hört auf mir seltsame Fragen zu stellen! (Lachen)

Frage 65: Waren Sie derjenige, der Noriko Hidaka als Synchronsprecherin für Masumi Sera auswählte oder wurde sie von der Produktionsfirma ausgewählt?
Antwort: Ich habe sie ausgewählt, weil ich sie mag!

Frage 67: Weiß Masumi von der Existenz der Schwarzen Organisation?
Antwort: Sie weiß es (noch) nicht. (Anmerkung von Kevin: Die Antwort wurde von zwei Fans übersetzt. Ein mal mit dem Zusatz „yet“, ein mal ohne.)

Frage 68: Hat Masumi einen Freund?
Antwort: Nein! Aber es gibt da jemanden, den sie mag… (Lachen)

Frage 69: Haben Shuichi Akai, Toru Amuro und Masumi Sera etwas einzigartiges an sich, was uns bisher verborgen blieb?
Antwort: Sie alle sind nicht sehr musikalisch! (Lachen)

Frage 70: Hat Shuichi Akai eine Waffe, die er besonders mag? Jedes Mal, wenn die Organisation auftritt, benutzt Gin ein Scharfschützengewehr.
Antwort: Ich sollte meinen Assistenten Yamagishi fragen.

Frage 71: Akai wiederholte, dass er „sein Leben geben würde, um jemanden zu beschützen“. Ist das eine Vorahnung auf seinen Tod?
Antwort: Bleiben Sie dran!

Frage 73: Kommt Akai mit Kindern klar bzw. mag er sie?
Antwort: Vor allem geschrumpfte Kinder… (Lachen)

Frage 74: Könnte jemand wie Akai real sein?
Antwort: Nein, das ist unmöglich. (Lachen)

Frage 76: Was würde Akai bei einem Date machen?
Antwort: Er würde mit seiner Freundin in seinem Auto fahren und sonst nichts.

Frage 77: Welchen Typ Frau mögen Akai und Amuro?
Antwort: Akai mag Frauen, die ruhig sind und nicht wütend werden, Amuro mag Frauen, die viel reden und nicht normal sind.

Frage 80: Wird Chiba verheiratet sein?
Antwort: Wird er? (Lachen)

Frage 81: Wie viel wird einem Mitglied der Schwarzen Organisation monatlich bezahlt? Verdienen sie mehr Geld als Sie?
Antwort: Stellen Sie mir nicht solche Fragen!

Frage 84: Wer entschied welcher Charakter welches Auto besitzt?
Antwort: Ich habe mich für Subaru Okiyas RX-7 und 360 entschieden, Yamagishi bestimmte alle anderen Autos.

Frage 85: Ich will Heiji Hattori vs. Kaito Kid sehen!
Antwort: Wollen Sie das? ♪

Frage 87: Während Sie alle Probleme in Detektiv Conan lösen, wird das Mysterium um den Mord an Kaitos Vater in der Zwischenzeit ebenfalls gelöst?
Antwort: Sie werden nicht zur selben Zeit gelöst! Außerdem wurde er nicht umgebracht!

Frage 88: Wird Eisuke Hondo jemals wieder auftauchen?
Antwort: Es wäre sehr interessant, würde er wieder auftauchen!

Frage 89: Weshalb sind auf den Cover der Bänden rote Ziegelsteine?
Antwort: Die Designabteilung hat das beschlossen.

Frage 90: Wer ist in Detektiv Conan wie Sie, Aoyama-sensei?
Antwort: Kogoro Mori.

Frage 91: Wird Ran in Karate noch stärker sein als sie jetzt ist?
Antwort: Gäbe es bei den Olympischen Spielen Karate, würde sie die Goldmedaille bekommen. (Lachen)

Frage 93: Was ist die Blutgruppe von Shinichi und Ran? Typ B oder?
Antwort: Glauben Sie, was Sie wollen, Sie wählen aus, was Sie bevorzugen.

Frage 98: Ich würde Ran im Manga gerne einen Kimono tragen sehen.
Antwort: Das ist ziemlich kompliziert zu zeichnen, außer ich zeichne es in Farbe. (Lachen)

Frage 99: Sagen Sie mir, wie ich wie Ran aussehen kann! (Anmerkung von Kevin: Das Interview wird also von einer Frau geführt… vielleicht?)
Antwort: Sie müssten sich ein Horn in die Haare machen. Also können Sie es gleich lassen. (Lachen)

Frage 100: Mein Freund sagte mir, dass es einen neuen Boss in der Ogranisation gibt!
Antwort: Bitte sagen Sie ihrem Freund: Nicht schlecht aber falsch.

Frage 104: Welchen Charakter mögen sie am Meisten?
Antwort: Ich mag alle.

Frage 108: Ich habe gehört, Sie wollten Animes zeichnen, als Sie jung waren. Ich hoffe, Sie zeichnen bis zu ihrem Tod!
Antwort: Oh, lasst mich in Ruhe! (Lachen)

Frage 113: Wie oft kommen Sie im Jahr nach Tottori?
Antwort: Ein mal im Januar.

Frage 114: Glückwunsch zum Tottori Conan Flughafen (wir berichteten), sensei!
Antwort: Oh, ja!

Frage 115: Der Boss = Anokata = Der erste Buchstabe seines Nicknames ist A = Gosho Aoyama, richtig?
Antwort: Nein! Keine Chance!

Frage: Wer ist aktuell ihr Lieblingsproduzent?
Antwort: Vorher war es Kurosawa, jetzt ist es Uchida.

Frage 118: Welcher Charakter ermüdet Sie beim Zeichnen am Meisten?
Antwort: Kaito Kid!

Frage 121: Welcher Charakter war am schwierigsten zu entwerfen?
Antwort: Es war ein starker Arbeitsaufwand Masumis Design zu finden.

Frage 122: Spielen Sie Videospiele?
Antwort: Ja, das tue ich. (Anmerkung von Kevin: KanColle, oder?)

Frage 123: Würden Sie gerne bergsteigen gehen?
Antwort: Nein.

Frage 128: Wie muss ich vorgehen, damit meine Frage im Super Digest Book 80+ auftaucht?
Antwort: Glückwunsch, sie ist aufgetaucht!

Frage 129: Sensei, an welchen Ort in Großbritannien oder einem anderen Land würden Sie uns einen Abstecher empfehlen?
Antwort: Big Ben. Und für die anderen Länder: Der Sonnenuntergang in Venedig ist sehr schön, aber ich habe nicht die Zeit um nach Italien zu reisen.

Frage 130: Weshalb glauben manche Sie wären eine Aubergine? Sie sind ein Mensch!
Antwort: Ich bin ein Mensch!

Frage 131: Meister, würden Sie in einem Film gerne mal synchron sprechen?
Antwort: Ich bin zu schüchtern, also nein.

Frage 134: Waren Sie froh, dass Sie in Brasilien gewesen sind?
Antwort: Sehr froh!

Uff! Das war der aktuell verfügbare Fragen- und Antworten-Katalog, den wir euch in die deutsche Sprache niedergeschrieben haben. Verrückte Fragen des Interviewleiters, verrückte Antworten von Gosho Aoyama. Wir hoffen, es war auch für euch interessant! 🙂

► Zur Diskussion über die aktuellen Aoyama-Interviews bei uns im ConanForum ► Weitere Informationen zu Gosho Aoyama bei uns im ConanWiki

 

8 Kommentare zu “Über 100 Conan-Bände möglich? Neues Super Digest Book-Interview!

  • 21. April 2015 um 15:41
    Permalink

    Frage 68: Hat Masumi einen Freund?
    Antwort: Nein! Aber es gibt da jemanden, den sie mag… (Lachen) ,… etwa Shinichi o.O 😐

    Frage 87: Während Sie alle Probleme in Detektiv Conan lösen, wird das Mysterium um den Mord an Kaitos Vater in der Zwischenzeit ebenfalls gelöst?
    Antwort: Sie werden nicht zur selben Zeit gelöst! Außerdem wurde er nicht umgebracht!
    War ja klar, dass Kaito Corbeau der echte Toichi war,einige dachten zwar,Corbeau hätte sich als Toichi verkleidet, jetzt aber die Bestätigung.
    Ich hätte ihn gefragt, da KID jetzt seine eigene Serie hat, ob er den Magic Kaito Manga weitermacht. Und ob sein Tipp beim letzten Interview,dass Seras zweiter Bruder kiichi-niisan ist,wirklich auf Shukiichi Haneda bezieht. Sonst joah, war informativ 🙂

    Da fehlen aber welche, oder ? Die ersten 18 Fragen und dann Frage 21 o.O oder Frage 131 und die nächste 134 o.O ? Na ja, werdet bestimmt noch ein Update dazu machen.

  • 21. April 2015 um 15:46
    Permalink

    Aber ehrlich gesagt,wäre das logisch, dass Shukiichi Masumis Bruder ist und es für sie kiichi-niisan ist. Shu-nii (von SHUkiichi) könnte sie ja nicht sagen, da es schon einen Shu-nii gibt (Shuichi). Hätte nur für Verwirrung in der Familie verursacht 😀 .

  • 21. April 2015 um 19:05
    Permalink

    „(Anmerkung von Kevin: Das Interview wird also von einer Frau geführt… vielleicht?)“

    Das ist doch eher so, dass die Fans Fragen einschicken, von welchen dann von Aoyama und der Redaktion einige ausgesucht und abgedruckt werden. Das ist ja kein Gespräch, wie wenn jemand interviewt wird, sondern viel eher ein Frage & Antwort-Corner.

  • 21. April 2015 um 19:58
    Permalink

    @Narutofreak1412: Ach so? Bei Interviews in der Vergangenheit war es glücklicherweise etwas einfacher herauszulesen, dass es einen expliziten Interviewführer gibt. Danke dir für’s Aufklären! 🙂

  • 21. April 2015 um 21:57
    Permalink

    @Mario-WL: Ja, gerade die unsinnigen Fragen wie zum Beispiel 128 oder 130 erinnern mich stark an den SBS Corner, wo Fans auch ihre Fragen einschicken und ein paar davon dann beantwortet und abgedruckt werden.
    Beim letzten Digest Book von Conan war es ja auch so: http://conannews.org/22114

  • 21. April 2015 um 22:45
    Permalink

    „Frage 76: Was würde Akai bei einem Date machen?
    Antwort: Er würde mit seiner Freundin in seinem Auto fahren und sonst nichts.“

    XD Haha, ich brech weg! Das könnte ich mir so gut vorstellen bei Shu!

  • 21. April 2015 um 23:12
    Permalink

    Frage 100: Mein Freund sagte mir, dass es einen neuen Boss in der Ogranisation gibt!
    Antwort: Bitte sagen Sie ihrem Freund: Nicht schlecht aber falsch.

    Interessant.
    Er sagt damit aus, dass die Idee gut ist, aber nicht richtig ist, im Sinne von: Oh, der Fragensteller ist schon auf den richtigen Weg, aber das kann ich ja nicht antworten, dann würde ich zu viel verraten.

  • 23. April 2015 um 13:13
    Permalink

    Zu Frage 5: Ich persönlich glaube ja, dass die Akai- und die Hondou-Familien miteinander verwandt sind. Wir gehen hier ja offensichtlich alle davon aus, dass Haneda Masumis zweiter Bruder ist. Seine Augen ähneln aber mehr den Hondou-Geschwistern, die ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten sind. Daher halte ich es für durchaus denkbar dass die Mütter Schwestern sind.

    Zu Frage 58: Ich hätte nicht gedacht, dass Aoyama die Verbindung zwischen Shinichi und Ran mal als Telepathie bezeichnen würde. Dennoch ist der Vergleich recht passend. Man bedenke, den Fall um den Bombenleger in den Bändern 36 bis 37 und den Fall von Ladendiebstahl in Band 42. In beiden Fällen hat einer der beiden den Ruf des anderen in Gedanken gehört. Ich denke jedoch, dass die beiden diese Fähigkeit nicht bewusst nutzen können.

    Zu Frage 87: Touichi wurde nicht umgebracht?!? Jetzt bin ich aber platt. Nicht nur, dass er dann wohl noch im Verborgenen lebt, sondern auch, dass Aoyama uns diese brisante Information per Interview zukommen lässt. Da kann man ja nur noch neugieriger werden. [Peter der DC Fan] schrieb, für ihn war klar, dass Corbeau der echte Touichi war. Auf mich aber wirkte der Brief von Kaitos Mutter so, als habe sie sich für Corbeau ausgegeben. Angesichts ihrer Vergangenheit als Phantom Lady halte ich dies für durchaus plausibel. Auch kann man Aoyamas Aussage kaum als Bestätigung für Touichis Beteiligung ansehen, da er ja nur sagte, dass Touichi nicht umgebracht wurde.

    Zu Frage 91: Einst teilte Aoyama uns mit, dass er einen Fall um ein nationales Karate-Turnier bringen wolle. (Dieses ist er uns bisher aber noch schuldig.) Wenn Ran bei den Olympischen Spielen Gold gewinnen würde, kann man wohl annehmen, dass sie auf diesem nationalen Turnier ebenfalls als Siegerin hervorgehen wird, sofern sie teilnimmt. Umso mehr stört es mich, dass sie in den Filmen gegen diverse Gegner durch Pech oder Konzentrationsfehler verloren hat, so gegen Irish oder dem Spion im 17. Film. Technisch schien sie mir beiden weit überlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.