Überraschung #11–12: Plakat zu „Der dunkelste Albtraum“ und Conan-App

Überraschung 12Wir werden wieder überrascht! Anlässlich des 20. Jubiläums des Anime und der Filme hat die Shōnen Sunday zwei neue Überraschungen für uns parat.

Die elfte Überraschung ist die Veröffentlichung einer offiziellen japanischen Detektiv Conan-App! Diese erlaubt komfortables Lesen bereits erworbener Manga-Kapitel und Romanadaptionen. Zudem sind für eine begrenzte Zeit alle Manga-Kapitel kostenlos verfügbar. Außerdem erlaubt die App das Ansehen von Anime-Episoden, bietet einen Überblick über News rund um Conan, man kann Merchandise kaufen, es wird Quizze und kleinere Minispiele geben.

Die zwölfte Überraschung ist die Enthüllung des offiziellen Plakats für den zwanzigsten Detektiv Conan-Film „Der dunkelste Albtraum“, der im April in den japanischen Kinos anlaufen wird. Neben Conan, Ran und Ai sind alle bekannten Gesichter des FBIs und der schwarzen Organisation vertreten. Ein deutscher Release von Film 20 ist noch nicht angekündigt, scheint jedoch für Herbst 2017 realistisch. In diesem Fall würde das offizielle Plakat auch die hiesigen DVD- und Blu-ray-Cover zieren.

► Zur offiziellen Webseite der neuen Conan-App ► Zur Liste der Filme bei uns im ConanWiki
© Bild: Gosho Aoyama, Shōgakukan. Alle Rechte vorbehalten.

 

2 Kommentare zu “Überraschung #11–12: Plakat zu „Der dunkelste Albtraum“ und Conan-App

  • 28. Januar 2016 um 20:48
    Permalink

    Also ich finde dieses Paar Augen doch sehr interessant. Es sieht nämlich den Augen der Akais, einschließlich Seras „Schwester“ ähnlich. Aber auch mit den Augen der Hondous hat es eine Gemeinsamkeit. So oder so, ich könnte mir glatt vorstellen, dass man in diesem Film wieder etwas aus der Hauptstory des Mangas verrät, das dann vermutlich kurz vor oder nach Kinostart auch im Manga verraten wird, ähnlich wie bei Okiyas wahrer Idendität im 18. Film.

  • 31. Januar 2016 um 15:00
    Permalink

    Hmm seltsame Augen, erst war ein Auge gelblich gewesen und nun ist es auch blau.. ist es ein Versehen oder sollte man dem Beachtung schenken?

    Ich finde dieses Plakat sehr gut, freue mich jetzt schon auf die DVD, schade dass man wieder so lange warten muss, würde mich freuen wenn es wieder am Anfang des Jahres 2017 rauskommen würde und nicht so am Ende… aber naja…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.