#92: Shinichi Kudos großer Sonderband!

ConanCast-Logo 2016Endlich ist Conan wieder groß – zumindest in der Shinichi Edition, die seit kurzem in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich ist. Mit dem neuen Sonderband kommen alle Fans des großen und großartigen Detektivs voll auf ihre Kosten, denn auch der Preis des neuen Mangas ist unschlagbar!

Im vorliegen Podcast beschäftigen sich deine Moderator_innen Bianca, Kevin, Lasse, Oli und Philipp näher mit der Shinichi Edition und beleuchten alle Vor- und Nachteile, die der Sonderband mit sich bringt. Nicht gänzlich unerwähnt bleiben sollte dabei, dass Kevin eigens am Schaffensprozess des neuen Manga beteiligt war – welch riesengroße Ehre!! Ebenfalls wichtig ist, dass der Band exklusiv in deutscher Sprache herausgebracht wurde und damit nirgendwo anders auf der Welt erwerbbar ist , was auch nicht alle Tage geschieht.

Wie gewohnt werden alle Fälle des Bandes genau unter die Lupe genommen und fachmännisch sowie -fräuisch bewertet. Können die ausgewählten Fälle und die Texte zwischen den Abschnitten, die unser Stargast Kevin schrieb, überzeugen? Hört selbst!

Wir freuen uns wie gehabt über jegliches Feedback zum ConanCast und freuen uns auf eure Kommentare. Viel Spaß beim Hören des neuen Ohrenschmauses! 😉

3 Kommentare zu “#92: Shinichi Kudos großer Sonderband!

  • 20. März 2016 um 15:46
    Permalink

    Vielen Dank für die ausführliche Zusammenfassung des Bandes! Die einzelnen Fälle wurden meines Erachtens zwar ein bisschen ZU ausführlich beschrieben, aber die Beschreibung war trotzdem gut ^^

    Kevin, großes Dankeschön für die Texte zwischendurch, ich fand sie sehr unterhaltsam und informativ! Dicke 5 von 5 APTX!

    Was mir dieses Mal nicht so gut gefiel, war die Musik am Anfang und am Ende, da hattet ihr imho schon bessere Tracks ^^“

  • 21. März 2016 um 14:07
    Permalink

    @Tatjana: Danke für dein Feedback. Die Beschreibungen der Fälle richteten sich dieses Mal speziell an alle, die mit Detektiv Conan noch nicht so vertraut sind. In Zukunft werden wir lange Zusammenfassung von allseits bekannten Fällen aber zu reduzieren versuchen. Schade, dass dir unsere Musik nicht gefällt – 2017 gibt es aber wieder ein neues Intro und Outro, das dir dann hoffentlich mehr zusagt. 😉

  • 29. März 2016 um 15:09
    Permalink

    Die Magischen 333

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.