Ending 51: „Futari no Byōshin“ von Takuto startet im April!

Ending 51Nachdem Ending 49 für jede Folge im Jahr 2015 verwendet wurde, dachte mancher, dass Ending 50 uns nun für die gesamte Dauer von 2016 begleiten wird. Doch falsch gedacht: Nach nur vier Monaten erwartet uns bereits das nächste Ending!

Der Name des Liedes ist „Futari no Byōshin“, bedeutet übersetzt in etwa „Unser Sekundenzeiger“, was natürlich die Uhr auf dem CD-Cover rechts erklärt, und wird das 51. Ending zum Anime. Der Titel stammt von Takuto, der mit seinen 19 Jahren ein Jahr jünger als die Serie Detektiv Conan ist. Das Ending wird beginnend mit Episode 813 ab dem 16. April 2016 im japanischen Fernsehen zu sehen und zu hören sein.

Das Lied ist die zweite Single des Steampunk-Sängers. Zuvor sang er bereits das Ending für die Anime-Adaption des Seinen-Manga „Young Black Jack“.

► Zur Liste der Openings und Endings im ConanWiki ► Zum japanischen Anime im ConanForum
Quelle: Natalie.mu © Bild: Takuto-Official.com. Alle Rechte vorbehalten.

2 Kommentare zu “Ending 51: „Futari no Byōshin“ von Takuto startet im April!

  • 26. März 2016 um 00:15
    Permalink

    Wo kann man das anhören?

  • 26. März 2016 um 00:20
    Permalink

    Richtig anhören kann man es noch nicht, das Ending startet am 16. April und die Single selbst kommt erst am 4. Mai in Japan in den Handel.

    Erste Ausschnitte gibt es in diesem offiziellen Video, ist zwar in Deutschland zwecks GEMA gesperrt, aber naja, da gibts ja Wege 😉
    https://www.youtube.com/watch?v=_wyWzFDpJHA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.