Episode 814: Hubschrauber-Mord in einem verschlossenen Raum

Episode 814Mit der Episode 814, die übersetzt in etwa „Der Fall des verschlossenen Raums der Blog-Schauspielerin (Teil 1)“ bedeutet, geht es heute mit einem neuen Fall aus dem Manga weiter.

Letzte Woche lief bekanntermaßen die Episode über den Schatten, der sich an Bourbon heranschleicht, im japanischen Fernsehen. Diese Folge war das Pendant zur ehemaligen Magic bzw. Bonus File, worauf es diese Woche mit einem von Gosho Aoyama erdachten Fall weitergeht, den wir auch schon aus Band 87 kennen. Die zweite Folge dazu läuft logischerweise nächste Woche und schließt den Zweiteiler ab.

Episode 814: Der Fall des verschlossenen Raums der Blog-Schauspielerin (Teil 1)
Inhalt erste von zwei Episoden; Manga-Vorlage in Band 87; zu den Zusammenfassungen der letzten Episoden bei uns

Episode 814-1Die Detective Boys nehmen in einem Hotel an einem Kuchen-Buffet teil. Dabei kommt es zwischen Ai Haibara und Conan Edogawa zu einem Gespräch über Hyoe Kuroda, der aktuelle Top-Kandidat in der Rum-Frage. Er schätzt, dass es in Zukunft zu wenigen, weiteren Begegnungen mit ihm kommen wird.

Als ein Mini-Hubschrauber in Gentas Kuchen landet, unterhält sich die Gruppe mit zwei Schauspielerinnen namens Saya Kitami und Kyona Shono, von denen eine den Hubschrauber flog. Ein beginnender Streit wird von Sakurako Yonehara geschlichtet. Über ihre Anwesenheit ist Conan verwundert, woraufhin sie zu erkennen gibt, dass es in absehbarer Zeit eine neue Fernsehsendung geben werde, bei der dieses Hotel als Drehort genutzt wird. Sie sei die Assistentin einer der beiden Schauspielerinnen.

Episode 814-2Die beiden Damen nehmen an einem Wettbewerb teil, bei dem sich diejenige, die verliert, eine Glatze rasieren muss. Als eine das Geheimnis der anderen offenbaren will, was zu ihrer Niederlage im Wettbewerb führen könnte, gehen die beiden auf ihre Zimmer.

Später begleitet ein Page die zwei Frauen sowie Conan nach oben und öffnet ihnen die Tür. Da niemand auf ihr Rufen reagiert, betreten Conan und Yonehara das Hotelzimmer und finden die Dame erschlagen vor. Auf dem Boden neben der Leiche bemerkt Conan eine Substanz. Er holt ein Taschentuch hervor und riecht daran. Dabei stellt er fest, dass es sich um Sahnecreme handelt, die wohl von einem Kuchen stammt.

Weitere Informationen zu dieser Episode folgen bei uns im ConanWiki

 

Ausblick auf Episode 815: Der Fall des verschlossenen Raums
der Blog-Schauspielerin (Teil 2)
30. April 2016

Episode 815-VorschaUNächste Woche findet der Fall sein Ende. Wie konnte die nette Dame umgebracht werden und wer ist die Täterin (oder war es letzten Endes doch ein männlicher Täter, von dem wir noch nichts wissen?)?

In der Woche darauf erwartet uns dann aller Voraussicht nach wieder ein Anime-Original. Genauere Informationen dazu teilen wir euch aber noch separat mit, sobald sie bestätigt sind.

► Zu den aktuellen Episodenplänen ► Vorschau auf die nächste Episode (ytv)
Quelle: Nippon TV. © Bilder: Gosho Aoyama, Yomiuri TV, Nippon TV. Alle Rechte vorbehalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.