RTL II YOU: Plant der Digitalsender mit Detektiv Conan?

Christian-NienaberKürzlich stellte sich RTL II-Digitalchef Christian Nienaber den Fragen von Quotenmeter und sprach dabei auch über die Anime-Pläne des neuen Digitalsenders RTL 2 YOU. Ist eine Ausstrahlung von Detektiv Conan in Planung?

Im 360. Quotenmeter-Podcast verriet Nienaber, dass RTL II nach wie vor stark mit ihrem ehemaligen Anime-Programm in Verbindung gebracht werde und sie dies im Digitalbereich wieder aufgreifen wollen. Da es sich beim Anime-Segment um einen Wachstumsmarkt handelt, dieser aber keinen Platz mehr im klassischen Fernsehen fand, feiert der Bereich nun online sein Comeback.

„Dieser Anime-Block, dazu stehen wir,
den wollen wir eher sogar etwas ausbauen.“

Im weiteren Verlauf wurden die Hinweise auf den Anime-Block sogar noch expliziter. Ein bis zwei Formate sollen das Interesse des Senders geweckt haben, der bei der Entscheidung stark auf die Community hören will: „Die User dürfen sich freuen.“ Etwa über Detektiv Conan? Nicht zuletzt durch Rocket Beans TV geriet die Diskussion über eine Rückkehr von Detektiv Conan stark ins Rollen, außerdem spielte uns ein Insider zu, dass der Sender definitiv an den Rechten interessiert wäre. Da sich der Sender noch in Verhandlungen befindet, wurde jedoch nicht konkretisiert, um welche Anime-Serien es sich handeln könnte.

► Zum Podcast mit Christian Nienaber Quelle: Quotenmeter.de © Bild: RTL 2. Alle Rechte vorbehalten.

5 Kommentare zu “RTL II YOU: Plant der Digitalsender mit Detektiv Conan?

  • 14. Juni 2016 um 12:47
    Permalink

    Ich will Conan Trozdem im Tv und net am PC schauen

  • 14. Juni 2016 um 14:46
    Permalink

    Ein wirklich sehr interessantes Interview, wo der einfache Zuschauer/hörer auch einmal ein bisschen hinter die Kulissen gucken darf.
    Herr Nienaber kam mir sehr sympathisch und auch sehr bemüht rüber. Ich hoffe wirklich, dass der Animeblock noch etwas ausgebaut wird und dass die Community dieses neue Format erst einmal ohne die vielen Vorurteile begrüßt.
    Natürlich fände ich es auch schöner, wenn Conan im normalen TV laufen würde, aber besser als nichts.
    Und was ich noch erwähnen möchte: Hatte den Verantwortlichen auf Facebook mal wegen einer anderen Sache geschrieben (The Devil is a Part-Timer, leider fehlen dort die Subs) und habe innerhalb kürzester Zeit eine Antwort erhalten, was mich sehr gefreut hat und was besser ist, als auf manchen anderen Kundenseiten.
    Da Conan im Interview nie mit Namen genannt wurde, möchte ich mir noch keine Hoffnung machen (erst recht nicht auf neue Folgen), aber immerhin wird der wachsende Anime-Markt wieder wahrgenommen.
    Warten wir mal ab, was in den nächsten Monaten passiert 😉

  • 14. Juni 2016 um 15:28
    Permalink

    Hoffentlich neue Folgen *-*

  • 14. Juni 2016 um 15:52
    Permalink

    Wie kann die Community denn auf Detectiv Conan aufmerksam machen ? Vielleicht sollte man mal mit einem #WirwollenneueConanFolgenaufRTLYOU oder so aufmerksam machen ?

  • 15. Juni 2016 um 13:42
    Permalink

    Man kann RTL II You am Fernseher schauen. Man braucht dazu nur einen FireTV Stick oder Box und dann kann man die App installieren und es am heimischen TV schauen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.