Episode 825: Der Fall der Kehrtwende im überfluteten Park

Episode_825Mit der Episode 825, die übersetzt in etwa den Titel „Der Fall der Kehrtwende im überfluteten Park“ trägt, bekommen wir erneut eine neue Filler-Episode präsentiert.

Nachdem der bisher letzte Manga-Fall sein Ende fand, startete letzte Woche eine kleine Serie an Filler-Episoden. Zunächst ging es mit den Detective Boys los, diese Woche folgen nun Conan, Ran und Kogoro, ehe es kommende Woche mit den dreien weitergeht. Dann ist die kleinere Filler-Welle auch erst mal überstanden. 😉

Episode 825: Der Fall der Kehrtwende im überfluteten Park
Inhalt einzelne Episoden; keine Manga-Vorlage; zu den Zusammenfassungen der letzten Episoden bei uns

Episode 825-1

Die Episode beginnt mit Conan, Ran und Kogoro, die gemeinsam einen Ausflug machen und sich dabei ein Gewässer in einem Park anschauen. Der Wasserstand im Park ändert sich gezeiten-ähnlich, sodass der See mal mit mehr, mal mit weniger Wasser gefüllt ist. Als Kogoro den Ort schon verlassen will, fällt Conan plötzlich eine Leiche unter dem Wasser auf.

Schnell stellt die örtliche Polizei die Identität des Opfers fest und beginnt mit den Ermittlungen. Ein Mann und zwei Frauen erscheinen am Tatort, wobei eine der Frauen direkt in Tränen ausbricht und auf dem Boden zusammensackt, als sie die Leiche sieht. Im Gespräch zwischen den drei Verdächtigen sowie der Polizei und Kogoro stellen sich die Beziehungen der Personen untereinander heraus, doch wirklich tatverdächtig ist bisher keiner der drei.

Unterdessen stellt Conan eigene Ermittlungen an und begleitet einen Mitarbeiter, der sich um die Technik des Parks und der dortigen Gezeiten kümmert. Zur gleichen Zeit versucht der leitende Ermittler zusammen mit Kogoro und einer der drei Anwesenden einen Dummy mit einem Paddelboot durch das Wasser zu ziehen, doch die Aktion kann nur unter großen Anstrengungen vollzogen werden.

Episode 825-2Bei einem folgenden Gespräch mit dem nun hauptverdächtigen Mann will dieser beim abrupten Abgang eine Dose in einen Mülleimer werfen, verfehlt ihn jedoch. Als Conan die Dose an seiner statt aufheben will, fallen im in der Umgebung einige Ungereimtheiten im Gras und an einem Baum auf – er hat den Fall nun durchschaut!

Mit artistischen Einlagen will Kogoro die Anwesenden von seiner persönlichen Lösung des Falls überzeugen, doch Conan kann schnell eingreifen und seinen „Onkel“ in den Schlafzustand versetzen. Wer war der Täter, wie wurde die Leiche ermordet und wie kam sie an den Ort, wo sie letzten Endes gefunden wurde?

Weitere Informationen zu dieser Episode folgen bei uns im ConanWiki

 

Ausblick auf Episode 826: Die schöne Frau, Lügen und Geheimnisse 23. Juli 2016

Episode 826-VorschauAnime-Original über Anime-Original! Auch nächste Woche geht es mit einer Filler-Episode weiter – dann aber die vorerst letzte.

Ein Mann ist von einer Feuerleiter eines mehrstöckigen Parkhaus gefallen und alles deutet auf einen Unfall hin. Doch Conan, Kogoro und Ran sehen dies anders – und finden schnell Ungereimtheiten, die die Ehefrau des Opfers in Bedrängnis bringen.

► Zu den aktuellen Episodenplänen Quelle: Nippon TV. © Bilder: Gosho Aoyama, Yomiuri TV, Nippon TV. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.