Episode 831: Ein Ferienhaus, umzingelt von Zombies (Teil 2)

episode-831Heute lief in Japan die Episode 831 mit dem übersetzten Titel „Ein Ferienhaus, umzingelt von Zombies (Teil 2)“.

Was bisher geschah: Wegen Kogoros Liebe zu Yoko Okino schleppt er Conan und Ran mit zu einem alten Anwesen, bei dem einst ein Film mit Yoko gedreht wurde. Vor Ort begegnen sie Heiji und Kazuha sowie einem Filmteam, das einen Nachfolgefilm produzieren möchte. Kogoro setzt sich durch den Verzehr eines giftigen Pilzes selbst außer Gefecht, während die anderen es mit Zombies zu tun bekommen… und natürlich einer Leiche. Können sie auch dieses Rätsel lösen und beweisen, dass es nur eine Wahrheit gibt?

Episode 831: Ein Ferienhaus, umzingelt von Zombies (Teil 2)
Inhalt zweite von drei Episoden; Manga-Vorlage aus Band 88; zu den Zusammenfassungen der letzten Episoden bei uns

episode-831-1Die versammelte Gruppe kümmert sich um Kogoro. Er will Zombies gesehen haben, was ihm aber keiner glauben will. Als Heiji genervt die Gardine zur Seite zieht, bemerkt er draußen einige Zombies.

Da die Zombies in das Anwesen einzudringen drohen, bringen Conan und Heiji die anderen Personen im oberen Stockwerk in Sicherheit. Kurz darauf bewaffnen sich die beiden und nehmen es mit den Zombies auf. Bei einem hitzigen Kampf gelingt es Heiji, einem Zombie den Kopf abzutrennen. Als dieser daraufhin kopflos weiterspricht, sind die beiden sehr verwundert. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei den vermeintlichen Zombies um Schauspieler, die vom Opfer engagiert wurden.

episode-831-2Conan ist verwirrt, dass das Opfer eine solche Aktion vorbereitet und dann Suizid begangen haben soll. Als ein Schrei von oben ertönt, treffen die beiden auf eine weitere Leiche: Die Kamerafrau Kyoko Ejiri wurde ermordet! Die beiden beginnen mit den Ermittlungen und können erneut ein Video sichern, auf dem die Tat gefilmt wurde. Das Opfer soll vom bereits verstorbenen Produzenten gebissen worden sein. Conan und Heiji haben jedoch etwas erkannt und machen sich schnell auf den Weg zum ersten Opfer. Dieses ist jedoch verschwunden.

Weitere Informationen zu dieser Episode folgen bei uns im ConanWiki

 

Ausblick auf Episode 832: Ein Ferienhaus, umzingelt von Zombies (Teil 3) 17. September 2016

Episode 829-VorschauNächste Woche erwartet uns in der Episode 832 selbstverständlich der dritte Teil des drei Episoden umfassenden Falls. Danach sind wir dann endlich wieder zombiefrei unterwegs und können uns unbeschwert nach draußen wagen.

Am 24. September folgt wie angekündigt eine Filler-Episode mit dem Titel „Der Meisterdetektiv mit einem Schwachpunkt“.

► Zu den aktuellen Episodenplänen Quelle: Nippon TV. Bilder: © Gosho Aoyama / Shogakukan・Yomiuri TV・TMS 1996

Ein Kommentar zu “Episode 831: Ein Ferienhaus, umzingelt von Zombies (Teil 2)

  • 11. September 2016 um 10:59
    Permalink

    Alter der Fall ist hervorragend. Erst recht das mit dem Gemetzel zwischen den Zombies und Conan mit Heiji. Da habe ich mich wirklich gefragt, was ist denn nun kaputt? Das war so untypisch für diesen Anime, es hätte fast als High School of the Dead durchgehen können. Was den Fall angeht, bin ich sowieso schon mit meinem Latein am Ende. 😉 Bin schon gespannt, wie es nächste Woche wohl enden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.