ProSieben Maxx: Detektiv Conan doch ungeschnitten

00e00eaeead242902f3700d4d4018357-presselounge768x515Vor Kurzem berichteten wir darüber, dass ProSieben MAXX Detektiv Conan nur geschnitten im Fernsehen zeigen möchte – jetzt sichert man die Uncut-Variante zu!

Wie wir gemeinsam mit Anime2You verkünden können, scheint es eine Kurskorrektur bei ProSieben MAXX zu geben: Anders, als erst vor wenigen Tagen bei uns zu lesen war, möchte man Detektiv Conan nun doch in der ungeschnittenen Version ausstrahlen. Grund dafür seien jedoch keine vorausgegangenen Fan-Proteste, sondern eine interne Fehlinformation, die unglücklicherweise ungeprüft an die Öffentlichkeit gegeben wurde.

Sendestart der ersten 111 Episoden ist weiterhin am 2. November um 14:45 Uhr mit Episode 1 – Die tödliche Perlenkette, welche am 3. November um 11:45 Uhr wiederholt wird, ehe es am selben Tag um 14:50 Uhr mit Episode 2 – Kleiner Mann ganz groß weitergeht. Wir informieren euch zeitnah über die weiteren Episoden, welche dann montags bis freitags ausgestrahlt werden sollen!

Mit „ungeschnitten“ meinen wir in diesem Zusammenhang übrigens nicht zwangsläufig 100 % ungeschnitten, sondern die bestmögliche Variante, die in der deutschen Synchronisation zur Verfügung steht. Aufgrund dessen, dass japanische Specials in Deutschland bei RTL II in Mehrteiler aufgeteilt und gesendet worden sind, sind nicht in allen Fällen sämtliche Szenen vorhanden bzw. synchronisiert worden. Das wohl berühmteste Beispiel stellt dabei der Vierteiler „Eine Stadt als Geisel“ (Episoden 327, 328, 329 und 330) dar, bei der u. a. ein elementares Gespräch zwischen Conan und Inspektor Takagi im Fahrstuhl herausgeschnitten wurde.

Freut ihr euch darüber, dass Detektiv Conan nun doch unzensiert im TV zu sehen sein wird? 🙂 Ab Frühjahr 2017 plant der Manga- und Anime-Publisher KAZÉ die Veröffentlichung der ersten 111 Episoden auf DVD und bei Anime on Demand.

► Zur Diskussion über ProSieben Maxx im ConanForum Quelle: ProSieben Maxx
Bilder: © Gosho Aoyama / Shogakukan, YTV, TMS 1996

7 Kommentare zu “ProSieben Maxx: Detektiv Conan doch ungeschnitten

  • 24. Oktober 2016 um 13:52
    Permalink

    Freut mich, dass die Serie doch ungeschnitten ausgestrahlt wird.

    Jetzt kann man beruhigt die Serie in der Mediathek oder im TV sich ungeschnitten anschaun 🙂

  • 24. Oktober 2016 um 14:23
    Permalink

    Sehr, sehr nice!

  • 24. Oktober 2016 um 14:23
    Permalink

    Jetzt müsste ich mit meinem Nicht-Digitale-Sender-unterstützendem Fernseher und Kabel Deutschland Empfang nur noch Prosieben Maxx gucken können xD

  • 24. Oktober 2016 um 14:44
    Permalink

    Wenigstens so.
    Werde mir zwar die DVD Sammlung zwar sowieso zulegen, aber eine Stadt als Geisel tut weh. Da sind gefühlte 20 Minuten geschnitten…
    Die wohl geschnittenste Episode(n) die Rtl2 je hingerichtet hat…

  • 24. Oktober 2016 um 14:49
    Permalink

    Ich freue mich sehr über diese Meldung, will aber erst mal abwarten, wie ungeschnitten das Ganze wirklich wird.

  • 24. Oktober 2016 um 21:05
    Permalink

    Das ist super endlich ist es wider so weit

  • 26. Oktober 2016 um 11:00
    Permalink

    wer jetzt noch meckert, dem ist nicht zu helfen. Alle wichtigen Parts sind nun enthalten und es wird beinahe alles gezeigt, was möglich ist. bei den ersten 39 episoden auf dvd von m4e damals war diese Version absolut in Ordnung!! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.