Detektiv Conan auf DVD: Das Cover der ersten Box

detective-conan-tv-serie-1-dvdNachdem gestern erste neue Informationen folgten, veröffentlicht KAZÉ weitere Details zum Release – und ein wunderschönes Cover!

Während wir gestern in unserer News-Meldung viele Fragen klärten, u. a. die finale Anzahl der Boxen und die enthaltenen Tonspuren… seht ihr das Vorab-Cover der ersten Box, das sich keineswegs zu verstecken braucht! 🙂

Zudem bekräftigt das Unternehmen in einer Pressemitteilung, dass es sich um die komplette erste Staffel handelt. Danach bleibt es bei 102 statt 111 Episoden. Die ersten 34 Episoden sind in der Box, die sechs DVDs beinhaltet.

Auf den DVDs enthalten ist die bekannte und beliebte deutsche TV-Synchronisation in ihrer bisher vollständigsten Fassung.

Box 1 von Detektiv Conan erscheint am 17. März 2017 im deutschen Handel. Box 2 und 3 sind für Juni und September 2017 geplant.

17 Kommentare zu “Detektiv Conan auf DVD: Das Cover der ersten Box

  • 5. Dezember 2016 um 19:24
    Permalink

    Mir gefällt das schwarz!
    Nur traurig, da das jap original fehlt

  • 5. Dezember 2016 um 19:24
    Permalink

    Hmm mussten die unbedingt „Detective Conan“ auf die Verpackung schreiben? „Detektiv Conan“ wäre viel besser gewesen.

  • 5. Dezember 2016 um 19:35
    Permalink

    Das Cover ist schei*e, man hätte hier Conan und Shinichi draufmachen sollen und im Hintergrund Gin und Wodka. Außerdem, kein deutsches Logo verwendet, geht gar NICHT!

  • 5. Dezember 2016 um 19:55
    Permalink

    Ich kann nicht verstehen, weshalb man sich jetzt über „Detective Conan“ aufregt. Schon bei der damaligen Veröffentlichung der ersten 39 Episoden durch m4e wurde es so gemacht: https://conanwiki.org/wiki/Liste_der_DVDs_(m4e) Ich vermute also (Spekulation!), dass es lizenzrechtlich nur so zu vereinbaren war, damals wie heute.

  • 5. Dezember 2016 um 20:53
    Permalink

    mir egal was drauf steht, hauptsache endlich die serie auf dvd *-*

  • 6. Dezember 2016 um 09:16
    Permalink

    Ohne OmU ist das für mich leider keine Option mehr..
    Mit Japanisch hätte ich auch über die eventuell nicht überragende Qualität bei einer simplen DVD hinwegschauen können ><
    Schade.

  • 6. Dezember 2016 um 12:36
    Permalink

    als ob OmU bei Conan eich so ansprechen würde. wenn ihr nur OmU gucken wollt, warum habt ihr dann überhaupt auf die deutsche Wiederausstrahlung gewartet. Bei One Piece verstehe ich das Meckern ja (die deutsche Synchro hat eben weniger Emotionen), aber Conan hat wirklich eine 1A Synchro, mit Top-Synchronsprechern und besserer Quali als die schlechte, aber über 10 Jahre jüngere DragonBall Kai Synchro.

    Ich finde das Cover geil! Wenn ich OmU will lade ich mir Subtitles als Srt File und setze sie ein…

  • 6. Dezember 2016 um 16:17
    Permalink

    Mir gefällt das Cover leider gar nicht. 🙁

    Schade eigentlich. Hätte mir irgendwas mit Ran und Shinichi gewünscht, oder ein Cover Bild mit Gin und Wodka zusammen mit Conan.

    Naja, man kann daran ja leider nichts mehr ändern.

  • 6. Dezember 2016 um 18:26
    Permalink

    OMG Überall in den Kommentaren les ich nur „Wie scheisse“ „Öhhh is ja mal mega scheisse“ etc. Leute freut euch doch, dass mal was ich Richtung dc passiert anstatt einfach nur über alles rumzumeckern…

  • 6. Dezember 2016 um 19:03
    Permalink

    In dem Sinne aber auch nur, weil es einige Szenen leider nicht synchronisiert wurden

  • 6. Dezember 2016 um 20:09
    Permalink

    @Peter der DC Fan: Was wollt ihr eigentlich alle mit diesem hässlichen deutschen Logo ?? Das hier verwendete kommt dem Original viel näher, ist vermutlich die von TMG international verwendete Version und, hat super Auflösung und sieht außerdem richtig professionell aus. Bei Gelegenheit solltest du dir mal wirklich, wie von Kevin angesprochen, noch einmal die alte m4e Version zu Gemüte führen. Die sieht mit dem deutschen Logo (obwohl „detective“ drin) echt hässlich aus. Das ist ein total lieblos hingeklatschtes veraltetes Logo. Und auch die sonstige Aufmachung der alten Boxen war unglaublich unschön. Und das hier dann zu kritisieren ist schon echt gewagt. Ich tausche mit dir gerne meine alten Boxen mit Episoden 1-39, wenn du mir dafür die neue schöne Version von Box 1 und Box 2 gibst (preislich sind die drei m4e Boxen momentan leider soviel Wert wie zwei neue Kaze-Boxen zwecks Raritätsstatus)

  • 7. Dezember 2016 um 13:40
    Permalink

    Mir gefällt das Cover leider gar nicht – wieso sind die Detective Boys drauf und nicht bspw. Shinichi und Ran?

  • 8. Dezember 2016 um 08:42
    Permalink

    kann man auf Amazon nun vorbestellen. Aber der Preis…
    Mir egal. Darf in meiner Sammlung nicht fehlen.

  • 8. Dezember 2016 um 10:13
    Permalink

    @Knezi: Beim Preis der TV-Serie handelt es sich um vorläufigen einen Platzhalter (UVP: 56,95 €). 🙂

  • 8. Dezember 2016 um 10:47
    Permalink

    dacht ich mir schon. 57 Euro für 34 Episoden ist vollkommen in Ordnung, wenn man bedenkt, was die alten mit ein paar Folgen gekostet haben.

  • 8. Dezember 2016 um 15:03
    Permalink

    Voll geil Cover ist auch ok nur dieses Logo ist schrecklich egal xdd Ich muss sparen 😀

  • 21. Dezember 2016 um 18:59
    Permalink

    Also ich freue mich natürlich wahnsinnig, dass nun Detektiv Conan doch endlich auf DVD erscheint. ABER und hier kommt das große „aber“: der Preis ist einfach viel zu hoch angesetzt dafür, dass es keine Japanische Tonspur mit deutschen Untertiteln gibt. Ist das schon gesetzt oder könnte da zur Überraschung mehr kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.