Movie 22: Zero the Enforcer kommt ins Kino!

Zero the EnforcerKAZÉ offenbart: Detektiv Conan – The Movie (22): Zero the Enforcer erwartet uns noch in diesem Jahr im Kino und später auf DVD und Blu-ray.

Soeben trudelte der neueste Newsletter von KAZÉ in die elektronischen Postfächer ein. Darin befindet sich eine Nachricht, die das ein oder andere Herz aufhüpfen lassen dürfte. „Das nächste Abenteuer von Conan Detektiv Conan – The Movie (22): Zero the Enforcer erwartet dich noch in diesem Jahr im Kino und später auf DVD und Blu-ray. Wann es so weit ist, verraten wir dir demnächst! (^__~)“

Darum geht’s in Detektiv Conan – The Movie (22): Zero the Enforcer:

In der Bucht von Tokyo wurde die Tokyo Summit Hall neu errichtet. Trotz eines großen Polizeiaufgebots zur Eröffnung kommt es zu einer riesigen Explosion. Aufgrund der Fingerabdrücke kristallisiert sich bald ein Verdächtiger heraus: Kogoro Mori, Ran Moris Vater! Es liegt an Conan, Beweise für dessen Unschuld zu sammeln, wobei er über einen Fall aus Kogoros Vergangenheit stolpert.

Doch auch Bourbon, der als verdeckter Ermittler in der schwarzen Organisation arbeitet, bleibt nicht untätig …

Detektiv Conan wird hierzulande also erneut im Kino zu sehen sein. Unsere Vorfreude ist riesengroß! Darüber hinaus ist Zero the Enforcer für den Japan Academy Prize nominiert. In Japan startete der Film am 13. April 2018 im Kino und wurde außerdem erneut zum erfolgreichsten Detektiv Conan Film aller Zeiten. Noch mehr Infos zu Zero the Enforcer findet ihr im ConanWiki.

7 Gedanken zu „Movie 22: Zero the Enforcer kommt ins Kino!

  • 27. Januar 2019 um 18:11
    Permalink

    Spitze! Freue mich jetzt schon drauf.
    Aber was hat es mit dem „Fall aus Kogoros Vergangenheit“ auf sich?

  • 27. Januar 2019 um 18:27
    Permalink

    Es wäre cooler wenn der nächste Film mit Kid ins Kino kommen würde. Wäre zeitnaher wie damals beim 21. Den mit Toru hab ich schon gesehen und werd nicht ins Kino gehen und im selben Jahr die DVD kaufen..

  • 27. Januar 2019 um 18:44
    Permalink

    „Es wäre cooler wenn der nächste Film mit Kid ins Kino kommen würde. Wäre zeitnaher wie damals beim 21“

    Das wäre dann aber OmU, und das lief bei Film 21 gerüchteweise nicht so sonderlich gut an den Kinokassen.

  • 27. Januar 2019 um 21:03
    Permalink

    Ich dachte auch mit OmU ist der Film so gut angekommen, dass sie das einmalige Erlebis wiederholt haben und den ein zweites Mal gezeigt haben. Ich würd auf jeden Fall wieder zwei Stunden Zug fahren um den Film mit OmU zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.