Film 23 „Die stahlblaue Faust“ wird wie geplant im Kino laufen

Film 23 wird im Kino laufen, denn KAZÉ gab heute bekannt, dass ihre Anime Nights wieder in Lichtspielhäusern stattfinden können.

Aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung von COVID-19 wurden auch Kinos geschlossen. Dies betraf natürlich auch die KAZÉ Anime Nights, die kurzfristig für einige Filme auf Anime on Demand ausgewichen sind. Dort wurden die Filme dann für 48 Stunden im KAZÉ Anime Nights Virtual Ticket gezeigt. Dies betraf die Filme „Psycho-Pass: Sinners of the System“, „Tokyo Ghoul S“ und „DanMachi – The Movie – Arrow of the Orion“.

Doch damit ist jetzt Schluss, wie KAZÉ auf Facebook verkündete. Da es im Juni zu Lockerungen der COVID-Maßnahmen kommt, werden die Anime Nights wieder im Kino stattfinden und „nicht mehr auf Anime on Demand“. Das Virtual Ticket bleibt, als Alternative für Fans, die sich nicht dem Risiko eines Kinobesuchs aussetzen wollen, scheinbar nicht erhalten. Somit wird Film 23 „Die stahlblaue Faust“ wie geplant am 30. Juni 2020 als Teil der Anime Nights mit deutscher Synchronisation im Kino laufen.

So beschreibt KAZÉ den Inhalt von Film 23:

Erstaunt kommt Conan in einem präparierten Koffer zu sich – und das mitten in Singapur! Niemand Geringeres als Kaitô Kid hat ihn ins Land geschmuggelt, während sich dieser selbst als Shin’ichi ausgibt – natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn die Rechtsanwältin Sherilyn Tan wurde im berühmtesten Hotel Singapurs ermordet und am Tatort findet sich Kaitô Kids Visitenkarte. Doch was hat das mit dem gleichzeitig stattfindenden Karate-Tournier zu tun, an dem Kaitô Kids Erzrivale Makoto Kyôgoku teilnimmt und als dessen Preis es den wertvollen Saphir „Die stahlblaue Faust“ zu gewinnen gibt?

6 Gedanken zu „Film 23 „Die stahlblaue Faust“ wird wie geplant im Kino laufen

  • 1. Juni 2020 um 13:24
    Permalink

    Wurde Film 23 synchronisiert?

  • 1. Juni 2020 um 20:50
    Permalink

    Yippi. Dann kann ich ja doch an meinem Geburtstag zu Conan ins Kino. Freu mich riesig

  • 1. Juni 2020 um 21:23
    Permalink

    Wie cool. Aber würde er ins deutsche übersetzt oder wird es ihn mit deutschen Untertitel geben? Weiß man da schon Was?

  • 2. Juni 2020 um 00:51
    Permalink

    @Linda @Giselle

    Ganz einfach die News nochmal aufmerksam lesen 😉

    „Somit wird Film 23 „Die stahlblaue Faust“ wie geplant am 30. Juni 2020 als Teil der Anime Nights ***mit deutscher Synchronisation*** im Kino laufen.“

  • 2. Juni 2020 um 16:08
    Permalink

    Kaze sollte mal Darüber Nachdenken ob Es nicht auch möglich Wäre die Anime Nights auf Autokinos auszuweiten immerhin sind sie dieses Jahr wider bekannter geworden außerdem hat man da 1. die Kontrolle über die Lautstärke und 2. auch weniger Störung durch die obligatorischen Störer die Es immer irgendwo gibt ob sie nun zu laut Popcorn futtern oder anderweitig auffallen.
    Mfg

  • 12. Juni 2020 um 17:56
    Permalink

    Schade, anscheinend wird der Film nicht in Berlin gezeigt. Hätte ihn mir gerne angeschaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.